close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Infos zum Opel Astra

Opel Astra Sports Tourer (2022): Innenraum Wir nehmen im Sports Tourer Platz

AUTO ZEITUNG 30.11.2022
Inhalt
  1. Innenraum, Preis & Motoren des Opel Astra Sports Tourer (2022)
  2. Erste Sitzprobe im Opel Astra Sports Tourer (2022)
  3. Opel Astra (2021) im Crashtest

Der Opel Astra Sports Tourer (2022) bekennt sich zum neuen Markengesicht und erhält den modernen Innenraum seines Schrägheck-Bruders. Das wissen wir zum Preis und zu den Hybrid-Versionen. Erste Sitzprobe!

Wenn man ein Kompaktauto zum Kombi ausbaut, kann das Design schon mal darunter leiden. Doch der Opel Astra Sports Tourer (2022), der einen Preis von mindestens 23.565 Euro (Stand: Februar 2022) hat, belegt eindeutig, dass die Opel-Mannschaft die Operation Sports Tourer vortrefflich gemeistert haben. Der 4,64 Meter lange, 1,86 Meter breite und 1,48 Meter hohe Kombi wirkt gestreckter als das Kompaktmodell und fügt sich mit der typischen Vizor-Front harmonisch in die Opel-Familie. Vielleicht kommt der neue Kombi auch deshalb so dynamisch wie aus einem Guss herüber, weil man dem Kompaktmodell nicht einfach nur einen größeren Laderaum angehängt hat, sondern auch den Radstand um 57 Millimeter auf nun 2,73 Meter verlängert hat. Wenn der Opel Astra Sports Tourer im Sommer 2022 zum Händler rollt, überzeugt er die Kundschaft mit einem Ladevolumen von 608 bis 1634 Litern, zugänglich über eine 60 Zentimeter niedrige Ladekante. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

Test Opel Astra Sports Tourer
Opel Astra Sports Tourer Elektrifizierter Lademeister

Der Opel Astra Sports Tourer (2022) im Fahrbericht (Video):

 
 

Innenraum, Preis & Motoren des Opel Astra Sports Tourer (2022)

Bei dem zur Markteinführung erhältlichen Plug-in-Hybriden mit 180 PS (133 kW) stehen im Opel Astra Sports Tourer (2022) 516 bis 1553 Liter zur Verfügung. Ein 225 PS (165 kW) starker Plug-in-Hybrid folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Unabhängig von der Motorisierung verfügt der Kombi über dreiteilig im Verhältnis 40:20:40 klappbare Rücksitze und einen durchgängig eben Laderaumboden. Die Modelle mit dem 1,2-Liter-Turbobenziner (110 PS/81 kW, 130 PS/96 kW) sowie dem 1,5-Liter-Turbodiesel (130 PS/96 kW) gibt es auch mit höheneinstellbarem Laderaum-Boden, unter dem man zum Beispiel die Gepäckraumabdeckung verstauen kann. Die Heckklappe bewegt sich zudem ohne Berührung per Fußbewegung unterm Heck. Vom Kompaktmodell erbt der Sports Tourer das Cockpitdesign im Innenraum und andere Dinge wird die adaptiven Intelli-Lux-LED-Pixel-Scheinwerfer und andere schlaue Assistenten. Der Opel Astra Sports Tourer (2022) wird ab 2023 ebenfalls – wie der kompakte Fünftürer – rein elektrisch fahren. Auch interessant: Das ist der Opel Astra Sports Tourer Electric
Von Jürgen Voigt

Vergleichstest Opel Astra F Caravan/Opel Astra L Sports Tourer
Opel Astra Caravan/Sports Tourer: Vergleich Spontanes Treffen der Opel-Kombis

Opel Astra Sports Tourer (2022)
Gut bedienbares Cockpit mit physischen Reglern und Tasten. Foto: Christian Bittmann
 

Erste Sitzprobe im Opel Astra Sports Tourer (2022)

Kurz vor dem Marktstart im Sommer 2022 lädt der Opel Astra Sports Tourer zur ersten Sitzprobe. Der neue Astra steht stämmig da, sein schwarz abgesetztes Dach wirkt frisch und edel. Bis zur B-Säule ist er mit dem Fünftürer identisch, was ihm ein modern gestaltetes und gut bedienbares Cockpit beschert. Klima- und Lautstärkebedienung gehen dank physischer Regler und Tasten einfach von der Hand. Der Fond und das Ladeabteil profitieren im Vergleich zum Fünftürer vom 57 Millimeter längeren Radstand und dem geraderen Dachverlauf. Ein USB-C-Anschluss und zentrale Luftausströmer bringen Komfort in die zweite Reihe, eine serienmäßig im Verhältnis 40:20:40 klappbare Rückbank Variabilität ins Gepäckabteil. Verzichtet man auf den Plug-in-Hybridantrieb, bekommt man ein praktisches Fach unter dem Kofferraumboden, wo auch das Gepäckraumrollo klapperfrei verstaut werden kann. Das Ladevolumen fällt trotz der im Vergleich zum Vorgänger um sechs Zentimeter kürzeren Außenlänge großzügiger aus. Die Stehhöhe unter der optional elektrischen Heckklappe beträgt 1,83 Meter. Das Platzangebot entspricht im Sports Tourer dem Klassendurchschnitt. Gut gefallen einmal mehr die bequemen AGR-Sitze. Wichtig für Familien: Isofix-Punkte gibt es nur auf den äußeren Plätzen im Fond. Ob die Material- und Verarbeitungsqualität den guten ersten Eindruck der Sitzprobe bestätigen kann, offenbart unser Fotoauto allerdings noch nicht – das Vorserienmodell des Opel Astra Sports Tourer (2022) besitzt stellenweise noch einfachere Kunststoffe und zeigt teils unverhohlen versetzte Fugen. Immerhin präsentieren sich zahlreiche der insgesamt 30 Liter fassenden Ablagen im Innenraum mit Filz ausgekleidet, was nerviges Klappern effektiv hemmt. Auch interessant: Das ist der Opel Astra Sports Tourer GSe
Von Sven Kötter

Neuheiten Opel Astra (2021)
Opel Astra (2021): Innenraum/Preis/Motoren Der Opel Astra im Crashtest

 

Opel Astra (2021) im Crashtest

Im Crashtest des Euro NCAP erreicht der fünftürige Opel Astra (2021) vier von fünf möglichen Sternen. Den Erwachseneninsassenschutz bewerten die Prüfer:innen mit 80, den von Kindern mit 82 Prozent. Beim Fußgängerschutz und bei den Assistenzsystemen erzielt der Kompakte aus Rüsselsheim mit 67 und 66 Prozent nur mittelmäßige Werte. Unter anderem bemängelt der Euro NCAP das Fehlen eines zentralen Airbags.
Von Alexander Koch

Auch interessant:

Vergleich VW Golf/Opel Astra
Opel Astra/VW Golf: Vergleich Die ewige Rivalität

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.