close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Marken

Tesla

Tesla Originallogo

Der vergleichsweise junge US-amerikanische Autohersteller Tesla hat nach seiner Gründung 2003 die Automobilbranche auf den Kopf gestellt. Während die meisten etablierten Autokonzerne den Trend der Elektromobilität fahrlässig ignoriert (haben), präsentierte Tesla-Chef Elon Musk bereits 2008 den Tesla Roadster – das erste in Serie produzierte Elektroauto mit Lithium-Ionen-Akku. 2012 schickte Tesla mit dem Model S eine Batterie-elektrische Oberklasse-Limousine mit praxistauglicher Reichweite in den Kampf gegen Verbrenner wie den Audi A6, 5er BMW oder die E-Klasse von Mercedes. Es folgte 2016 das große SUV Model X und schließlich der im Preis etwas günstigere Mittelklasse-Wagen Tesla Model 3 sowie dessen SUV-Pendant Model Y. Neben dem elektrischen Antrieb zeichnen die Modelle von Tesla durch die Bank beachtliche Cw-Werte aus. Interessant ist auch Teslas eigene Ladeinfrastruktur – mit den "Supercharger" genannten E-Zapfsäulen kann man sein Fahrzeug an den Straßen der ganzen Welt laden.

Tesla – Vorreiter bei der Elektromobilität

Trotz anhaltender Kritik am exzentrischen Firmenchef Elon Musk, Lieferengpässen und finanzieller Schwierigkeiten hat das Markenimage kaum Schaden genommen: Tesla gilt nach wie vor als Vorreiter der E-Mobilität und die Tesla-Modelle erfreuen sich inzwischen auch in Deutschland großer Beliebtheit. Nach mehreren Verzögerungen bei der Inbetriebnahme laufen seit 2022 auch erste Autos in einer deutschen Tesla-Fabrik vom Band. Bei der aufgrund von Waldrodungen und hohem Wasserbedarf umstrittenen "Gigafactory" im brandenburgischen Grünheide handelt es sich um die erste Produktionsstätte von Tesla in Europa. Weil inzwischen auch die großen Player des Automobilbaus zwecks Reduktion von CO2-Emissionen verstärkt auf E-Autos setzen, könnte sich der technologische Vorsprung von Tesla aber schon bald deutlich verringern. Es wird interessant, zu sehen, ob Tesla auf die stärker werdenden Konkurrenzprodukte die richtigen Antworten liefern kann. Bislang bringt den US-Amerikaner:innen das "Supercharger"-System für alle firmeneigenen Modelle noch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Was der Modellpalette noch immer fehlt, um neue Zielgruppen zu erschließen, ist ein Großstadt-taugliches Einstiegsmodell zu moderatem Preis.

Alle Modelle

Tesla Roadster II (2020)

Tesla Roadster

Tesla Model 3

Tesla Model 3

Tesla Model S Facelift (2021)

Tesla Model S

Tesla Model Y (2019)

Tesla Model Y

Tesla Model X Facelift (2021)

Tesla Model X

Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.