close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Marken

Mercedes

Unter allen Automarken der Welt ragt Mercedes-Benz mit einer Besonderheit hervor: Einer ihrer Namensgeber, Karl Benz, ging als Erfinder des Automobils in die Geschichte ein. Er meldete am 29. Januar 1886 seinen Motorwagen zum Patent an. Die Marke mit dem Stern-Symbol ist heute – wie die Submarken Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach und Mercedes-EQ – Teil der Daimler AG mit Sitz in Stuttgart. Die Handelsmarke Mercedes-Benz entstand im Jahr 1926 aus der Vereinigung der Firmen Benz & Cie. und der Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG). Die Bezeichnung Mercedes geht auf den ungarisch-österreichischen Geschäftsmann Emil Jellinek zurück, der unter anderem mit Fahrzeugen der DMG handelte und ihnen den Namen seiner Tochter Mercédès gab. Der erste Mercedes-Stern wurde im Jahr 1909 eingeführt.

Mercedes-Benz traditionell stark exportorientiert

Mercedes ist einer von vier deutschen Anbietern (Audi, BMW, Porsche), die den Weltmarkt für Premium-Automobile dominieren. Dabei reicht die Produktpalette von Kompaktmodellen der Mercedes A-Klasse samt Familie (darunter B-Klasse), über die Mittelklasse C-Klasse und Oberklasse E-Klasse bis hinauf zu Luxusfahrzeugen wie der Mercedes G-Klasse und der der Mercedes S-Klasse, die in unterschiedlichen Aufbaulängen angeboten wird. Es gibt unzählige unterschiedliche Kompaktmodelle sowie SUV beziehungsweise Geländewagen. Die Marke ist traditionell stark exportorientiert und steht global als Sinnbild für das Automobil Made in Germany. Dabei fertigt das Unternehmen seine Fahrzeuge weltweit, zum Beispiel in Tuscaloosa (Alabama/USA), Keskemét (Ungarn) oder East London (Südafrika). Im weltweiten Produktionsverbund steht das Stammwerk in Sindelfingen an der Spitze. In dem 1915 gegründeten Werk mit einer Gebäudefläche von 1,3 Millionen Quadratmetern sind rund 25.000 Mitarbeitende beschäftigt.

Großes Motorsport-Engagement

Die Automarke Mercedes-Benz wird dank ihres Engagements in der Formel 1 und der Formel E sowie der DTM auch stark mit dem Motorsport verbunden. Zahlreiche Entwicklungen für die Rennserien fanden und finden später ihre Umsetzung in Serienmodellen. Besondere Ausnahme bildet da der Mercedes-AMG One, der Rennbolide mit Formel 1-Antriebstechnik sogar eine Straßenzulassung erhält. Zuletzt machte die Daimler-Benz AG durch die Spaltung in eine Pkw- und eine Lkw-Sparte von sich reden. Vor diesem Hintergrund erfolgte auch die Namensänderung in Mercedes-Benz Group AG und Daimler Truck für Lkw.

>> Mit dem Newsletter der AUTO ZEITUNG stets aktuell bleiben – hier anmelden!

Alle Modelle

Mercedes A-Klasse Facelift (2022)

Mercedes A-Klasse

Mercedes B-Klasse Facelift (2022)

Mercedes B-Klasse

Mercedes C-Klasse Limousine (2021)

Mercedes C-Klasse

Mercedes CLA Facelift (2023)

Mercedes CLA

Mercedes E-Klasse Facelift (2020)

Mercedes E-Klasse

Mercedes EQE (2021)

Mercedes EQE

Mercedes S-Klasse (2020)

Mercedes S-Klasse

Mercedes EQS (2021)

Mercedes EQS

Mercedes CLS Facelift (2021)

Mercedes CLS

Mercedes GLA (2020)

Mercedes GLA

Mercedes EQA (2021)

Mercedes EQA

Mercedes GLB

Mercedes GLB

Mercedes EQB (2021)

Mercedes EQB

Mercedes GLC (2022)

Mercedes GLC

Preisweitenvergleich - Platz 10: Mercedes EQC

Mercedes EQC

Mercedes GLE Facelift (2023)

Mercedes GLE

Mercedes-AMG EQE 53 SUV (2022)

Mercedes EQE SUV

Mercedes GLS

Mercedes GLS

Mercedes EQS SUV (2022)

Mercedes EQS SUV

 Mercedes G-Klasse

Mercedes G-Klasse

Spezialgerät Unimog Kleinlastkraftwagen

Mercedes Unimog

Mercedes Citan Tourer (2021)

Mercedes Citan

Mercedes T-Klasse (2022)

Mercedes T-Klasse

Mercedes V-Klasse

Mercedes V-Klasse

Mercedes EQV (2020)

Mercedes EQV

Mercedes Sprinter (2018)

Mercedes Sprinter

Mercedes-AMG SL (2021)

Mercedes SL

Mercedes-AMG GT

Mercedes AMG GT

Mercedes SLC

Mercedes SLC

Mercedes X-Klasse

Mercedes X-Klasse

Mercedes Viano

Mercedes Viano

Mercedes SLK

Mercedes SLK

Mercedes R-Klasse

Mercedes R-Klasse

Mercedes GL

Mercedes GL

Mercedes M-Klasse

Mercedes M-Klasse

Mercedes GLK

Mercedes GLK

Mercedes CL

Mercedes CL

Mercedes SLR

Mercedes SLR

Mercedes SLS AMG

Mercedes SLS AMG

Mercedes CLC

Mercedes CLC

Mercedes CLK

Mercedes CLK

Mercedes CLK GTR

Mercedes CLK GTR

Mercedes 190E

Mercedes 190

Mercedes Baureihe 123

Mercedes Baureihe 123

Mercedes SEC

Mercedes SEC

Mercedes 600

Mercedes 600

Mercedes 300 SEL

Mercedes 300 SEL

Mercedes 220 SE

Mercedes 220 SE

Mercedes W108/W109

Mercedes W108/W109

Mercedes Ponton

Mercedes Ponton

Mercedes 500 K/540 K

Mercedes 500 K/540 K

Copyright 2023 autozeitung.de. All rights reserved.