close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Audi-Neuheiten: Neue Modelle 2022 Spannende Audi-Neuheiten für 2022

Sven Kötter 02.08.2022

Das sind die Audi-Neuheiten 2022: Die Marke aktualisiert ihr Flaggschiff Audi A8, legt den Audi A3 höher, optimiert RS 4 sowie RS 5, widmet sich ihren Stromern und schenkt Ken Block ein Unikat, das wir 2022 erstmals in Aktion sehen werden.

Auch für 2022 sind spannende Audi-Neuheiten in der Pipeline, wenngleich die Schlagzahl an neuen Modellen im Vergleich zum Vorjahr deutlich abnimmt. Den Anfang machte, pünktlich zum Jahresstart, das Audi A8 Facelift, der mit frischem Design in die Schauräume rollte. Deutschland bekommt zwar die verlängerte L-Version, muss allerdings auf den Horch verzichten, der nur in China die Baureihe krönt. Eine Plug-in-Hybrid-Version und ein Diesel wurden/werden nachgereicht. Ganz neu ist der Audi A3 Allstreet, der noch 2022 präsentiert und nur wenig später auf "alle Straßen" rollen wird. Er führt das Rezept des A1 Citycarver, der 2022 in Allstreet umbenannt wurde, in der Kompaktklasse fort. Bedeutet: Offroad-Optik und Höherlegung. Anders als der A1 Allstreet meistert der A3 dank optionalem quattro-Allradantrieb aber auch den ein oder anderen Ausflug abseits der Straße. Batterieelektrisch wird der A3 Allstreet nicht – für elektrische Audi-Neuheiten ist 2022 ein wenig mehr Geduld gefragt. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

Neuheiten Audi A3 allstreet (2022)
Audi A3 allstreet (2022): Preis & Motoren Hochgelegter A3 allstreet erwischt

Das Audi A8 Facelift im Video:

 
 

Neuheiten: Die neuen Audi-Modelle 2022

Erst Ende 2022 widmet sich Audi seinen Elektroautos und hat im Zuge dessen ein komplett neues Modell im Gepäck. Doch erstmal will der Bestseller e-tron, der schon seit Sommer 2022 nicht mehr konfigurierbar ist, modellgepflegt werden. Audi e-tron und e-tron Sportback erhalten ein frisches Antlitz, wie erste Erlkönigfotos beweisen. Inwieweit die Technik optimiert wird, ist noch nicht bekannt. An der Ladesäule gehört der e-tron schon jetzt zu den schnellsten, Optimierungspotential gibt es bei der Effizienz, zudem wächst die Konkurrenz im eigenen Hause. Zum Jahresausklang 2022 betritt der Audi Q6 e-tron die Bühne. Das Elektro-SUV im Q5-Format sortiert sich zwar unterhalb des e-tron ein, wird aber mit seiner moderneren Plattform punkten. Als erster Serien-Audi baut der Q6 e-tron auf der PPE-Elektroplattform (Premium Platform Electric) auf, die 800-Volt-Technik mit sich bringt und schnelles DC-Laden mit bis zu 350 kW erlaubt. Der Marktstart ist allerdings erst 2023. Keine Audi-Neuheit 2022 im eigentlichen Sinne, aber definitiv ein Highlight ist Ken Blocks Audi S1 Hoonitron – die spektakuläre Elektro-Hommage an den Audi Sport quattro S1 Pikes Peak wird 2022 erstmals im Drift zu sehen sein.

Auch interessant:

Einzelstück Audi S1 e-tron quattro Hoonitron
Audi S1 Hoonitron: E-Auto-Unikat für Ken Block Audi entwickelt "Elektrikhana"-Unikat

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.