close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Infos zum BMW 5er

BMW i5 (2025): Preis, Touring, Innenraum i5-Erlkönig erstmalig gesichtet

Stefan Miete 23.12.2021

2025 könnte das Jahr des BMW i5 werden: Preis- und Innenraumgestaltung sind zwar noch offen, dafür lassen sich bereits einige technische Aspekte ableiten. Gut möglich ist natürlich auch ein Touring-Ableger!

Der BMW i5 kommt absehbar im Jahr 2025 auf den Markt. BMW hat sich klar für die Artenvielfalt künftiger Antriebe entschieden, die "Power of Choice", wie die Marke es nennt. Konzernchef Oliver Zipse zu AUTO ZEITUNG: "Uns war von Anfang an klar, dass sich die Elektrifizierung ganz unterschiedlich entwickeln wird. Es ist nicht zielführend, global nur auf eine einzige Antriebstechnologie zu setzen." Über die technische Basis des i5 lässt sich trefflich spekulieren, denn die Münchner haben die "Neue Klasse-Plattform" angekündigt, deren Feststoff-Batterien eine besonders hohe Energiedichte bieten, den Strom gleichmäßiger abgeben als herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus und sich besonders schnell laden lassen sollen. Zwischen den beiden Achsen platzierte Batteriepakete mit bis zu 100 kWh Kapazität transferieren ihre Leistung in der Basisvariante an einen E-Motor im Heck und optional auch an einen zweiten an der Front. Bis zur Serienfertigung des BMW i5 (2025) sollen Reichweiten von mehr als 800 Kilometern im Bereich des Möglichen sein. Ebenso möglich ist jedoch der nochmalige Einsatz der aktuellen Technik-Plattform CLAR (Cluster Architecture Platform). Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Ausblick BMW 5er (2023)
BMW 5er (2023): Hybrid, Innenraum, Maße Neuer 5er greift ab 2023 an

Der BMW i4 (2021) im Video:

 
 

Auch als Touring? Preis & Innenraum des BMW i5 (2025)

Dass auch die Buchstaben "M" und "i" künftig verschmelzen könnten, darauf hat bereits ein BEV-Prototyp auf Basis der 5er-Generation G30 einen kleinen Vorgeschmack gegeben. Im Zusammenspiel mit drei Elektromotoren mobilisiert die Studie 720 PS. Das Serienmodell – nennen wir es nach dem Vorbild des i4 mal M50 – könnte über etwa 1000 PS verfügen – allein schon deshalb, weil Konkurrent Tesla das Models S Plaid + mit 1100 elektrisierten Pferden ausrüstet. Spätestens mit diesen Leistungen ginge beim BMW i5 (2025) auch ein 800-Volt-System einher. Optisch dürfte sich der Elektro-5er, den es möglicherweise auch als Touring (Kombi) gibt, an dem Design des i4 und weiteren elektrifizierten BMW-Modellen orientieren. Zum klassischen dynamisch-eleganten Auftritt könnten sich blau lackierte Details ebenso wiederfinden wie der vertikal ausgelegte, geschlossene Kühlergrill. Der Innenraum, so zeigen es jüngste Erlkönigfotos, erhält das breite Display-Panel, das uns aus 2er Active Tourer, i4 und iX bekannt ist. Der Preis des BMW i5 (2025) ist hingegen spekulativ.

Ausblick BMW i5 M (2025)
BMW i5 M (2025): Preis & PS (Power BEV) BMW i5 M kommt mit über 1000 PS

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.