X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Infos zum Mercedes GLE

Mercedes-AMG GLE 53 Facelift (2023): Preis AMG GLE 53 Facelift am Start

Alexander Koch 26.01.2022

Das Mercedes-AMG GLE 53 Facelift (2023) komplettiert das Erlkönig-Quartett, bestehend aus klassischem SUV, SUV-Coupé sowie AMG GLE 63, die wir allesamt in Nordeuropa bei Testfahrten erwischt haben. Ob es beim Preis von rund 92.000 Euro bleibt?

Geringfügige Tarnung, geringfügige Änderungen? Zumindest spricht vieles dafür, dass das Mercedes-AMG GLE 53 Facelift (2023) lediglich eine Modellpflege im Detail erfährt. Nach Informationen der AUTO ZEITUNG bleibt es nämlich beim 435 PS starken 3,0-Liter-Reihensechszylinder (320 kW) und dem 22 PS starken Elektromotor (16 kW), die sich zu einer kultivierten, drehfreudigen und selbst aus dem Drehzahlkeller heraus bärenstarken Phalanx zusammenschließen. Ein leichter PS-Zuwachs kann, muss aber nicht wahrscheinlich sein – zumal der Reihensechser einer der jüngsten Motoren im Daimler-Konzern ist und die Beschleunigungs- (5,3 s auf 100 km/h) wie Höchstgeschwindigkeitswerte (250 km/h) für ein 2,4-Tonnen-Trumm mehr als beachtlich sind. Optisch bleibt sich der GLE, der weiterhin in sämtlichen Ausführungen auch als SUV-Coupé erhältlich ist, treu. So erwarten wir einen optisch überarbeiteten Kühlergrill, neu gestaltete Stoßfänger sowie veränderte Leuchtengrafiken in den Frontscheinwerfern wie Rückleuchten. Das Spiel der Zurückhaltung setzt sich auch im Innenraum fordert, der die neueste Lenkradgeneration, aber keinen vertikalen XXL-Bildschirm à la S-Klasse aufweist. Die Präsentation der Modellpflege erfolgt Ende 2022, der Marktstart Anfang 2023 – zumindest  bei den Basismodellen. Ob die AMG-Varianten, wie das Mercedes-AMG GLE 53 Facelift (2023), zeitgleich zum Händler rollen, ist noch unklar. Der Preis ist ebenfalls spekulativ, dürfte sich aber an dem des Vorgängers orientieren (ab 92.000 Euro; Stand Januar 2022). Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Ausblick Mercedes GLE Facelift (2023)
Mercedes GLE Facelift (2023): Preis/350/Hybrid Feinschliff für den Mercedes GLE

Der Mercedes GLC (2022) im Video:

 
 

Auch als SUV-Coupé:  Preis des Mercedes-AMG GLE 53 Facelift (2023) ​

Alexander Koch Alexander Koch
Unser Fazit

Wie gut der Mercedes-AMG GLE 53 ist, hat er im Einzeltest der AUTO ZEITUNG bewiesen. An den Maluspunkten Gewicht, Anschaffungspreis und Unterhaltskosten wird auch das Facelift nichts ändern. Spaß und Luxus kostet eben.

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.