Alle Infos zum Volvo XC60

Volvo XC60 (2025): Preis, R Design, Innenraum Erste Details zum nächsten XC60

von Tim Neumann 13.07.2021

Der nächste Volvo XC60 (2025) soll rein elektrisch vorfahren. Erste Details geben Aufschluss über das künftige Serienmodell. Das ist schon jetzt zum Preis, zum R Design und zum Innenraum des SUV bekannt.

Da die Schwed:innen bereits 2030 nur noch vollelektrische Autos verkaufen wollen, soll auch der künftige Volvo XC60 (2025) auf einer ausschließlich für Elektroautos konzipierten Plattform aufbauen. Bereits 2022 soll diese in einem neuen SUV der Marke debütieren. Da die zweite Generation des XC60 aber noch recht frisch auf dem Markt ist, dürfte es noch ungefähr bis 2025 dauern, bis Nummer 3 debütiert. Die Schwed:innen haben aber schon jetzt viele Weichen gestellt, um das künftige Mittelklasse-SUV noch sicherer und benutzerfreundlicher zu gestalten: Das Betriebssystem stammt aus dem eigenen Hause und wurde mit Google für die Navigationsdienste und Nvidia für die Leistungsfähigkeit entwickelt. Wenn der:die Kund:in das erlaubt, übermitteln die Systeme Verkehrsdaten an Volvo, die genutzt werden können, um die Sicherheit der Autos weiter zu optimieren. Davon profitieren auch die Systeme für das autonome Fahren. Diese dürften wiederum im Volvo XC60 (2025) als gesetzt gelten. Mehr zum Thema: Das ist der Polestar 3

News Volvo Betriebssystem "VolvoCars.OS"
Volvo-News: Betriebssystem & Verbrenner-Ende Volvo entwickelt eigenes Betriebssystem für E-Autos

Das Volvo Concept Recharge (2021) im Video:

 
 

Preis, R Design & Innenraum des Volvo XC60 (2025)

Einen Ausblick, in welche Richtung sich der Volvo XC60 (2025) entwickeln könnte, gibt die im Sommer 2021 vorgestellte Studie Volvo Concept Recharge. Wie sie könnte auch das Mittelklasse-SUV konsequent die Vorteile des elektrischen Antriebs nutzen und bei gleichen Außenabmessungen einen deutlich luftigeren Innenraum bieten. Große Bildschirme dürften ein ansonsten eher reduziertes Cockpit schmücken. Die Schwed:innen wollen langfristig Reichweiten von mehr als 1000 Kilometern in Kombination mit kürzeren Ladezeiten ermöglichen. Im nächsten XC60 wird diese Zahl voraussichtlich noch nicht erreicht, aber je nach Motorenlayout könnten es immerhin mehr als 600 Kilometer sein. Fans der Marke dürfen mit Hinblick auf das Concept Recharge die bekannte Lichtsignatur "Thors Hammer" und ein weiterentwickeltes Markengesicht inklusive der schrägen Strebe am Logo erwarten. Ein R Design-Paket könnte auch hier den zusätzlichen Pepp bringen. Zum Preis des Volvo XC60 (2025) lässt sich so früh noch keine Angabe machen. Je nach zukünftigen Prämien und Förderungen könnte er auf dem Niveau des noch aktuellen Modells (46.800 Euro, Stand: Juli 2021) verbleiben.

Neuheiten Volvo XC90 (2022)
Volvo XC90 (2022): Preis, Hybrid & Recharge Der XC90 der nächsten Generation

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.