Alle Infos zum Volvo S90

Volvo S90 Facelift (2020): Erste Fotos Dezentes Facelift für den Volvo S90

von Sven Kötter 14.01.2020

Erste Fotos zeigen das Volvo S90 Facelift, das noch 2020 debütieren dürfte. Unter der nur behutsam gelifteten Hülle der Limousine kommen in Zukunft nur noch elektrifizierte Motoren zum Einsatz. Alle Informationen!

Nach rund vier Jahren Bauzeit steht Ende 2020 das Volvo S90 Facelift an. Schon auf den ersten Fotos wird deutlich, dass sich am eleganten Design nur wenig ändert. Leichte Retuschen an der Front- und Heckschürze sowie neu eingefärbte Rückleuchten reichen, um den eleganten Schweden optisch fit zu halten. Der edle Innenraum dürfte sich auch nur in wenigen Details vom jetzigen Modell unterscheiden. Denkbar ist eine neue Software für das Infotainmentsystem, das seinen Touchscreen im Hochformat behält. Die umfangreichen Assistenzsyteme werden um einige Funktionen erweitert. Als Blaupause kann das bereits erfolgte Facelift des XC90 herhalten: Das Notbremssystem "City Safety" und der Totwinkelwarner bekommen eine Lenkunterstützung zum automatischen Gegenlenken und Ausweichen. Neue Farben und Felgen dürften ebenso Bestandteil des Volvo S90 Facelift (2020) sein. Mehr zum Thema: Das ist Volvos erstes E-Auto

Neuheiten Volvo XC90 Facelift (2019)
Volvo XC90 Facelift (2019): Motor & Ausstattung XC90 Facelift immer mit E-Unterstützung

Der Volvo S60 im Video:

 
 

Erste Fotos vom Volvo S90 Facelift (2020)

Auch wenn es noch keine Informationen zu den Motoren des Volvo S90 Facelift (2020) gibt, steht fest: Sämtliche Motoren bekommen die Unterstützung durch einen E-Motor. Hintergrund ist die Ansage der Schweden, bis Ende 2020 nur noch elektrifizierte Modelle anzubieten. Als Mild-Hybrid wird es den S90 sowohl mit Benzin- als auch mit Dieselmotor geben. Allesamt sind wie bislang Vierzylinder mit zwei Litern Hubraum. Der B5 mit Dieselmotor hat eine Leistung von 235 PS, der Benziner-B5 kommt auf 250 und der stärkere B6-Benziner auf 310 PS. Topmodell bleibt der Plug-in-Hybrid "T8 Twin Engine". Das Volvo S90 Facelift (2020) dürfte eines der ersten Fahrzeuge der Schweden sein, das über die gesamte Modellpalette hinweg die selbstverordnete maximale Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h einprogrammiert bekommt. Mehr zum Thema: Volvo begrenzt die Höchstgeschwindigkeit auf 180 km/h

Vergleichstest
Audi A6/BMW 5er/Volvo S90: Test Beliebte Business-Limousinen im Vergleich

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.