close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Opel-Neuheiten: Neue Modelle 2023 Damit will Opel durchstarten

Victoria Zippmann 03.02.2023

Ein Überblick aller Opel-Neuheiten 2023: Die neuen Modelle richten die Marke mit Blitz vor allem sportlich und elektrisch aus.

Opel gibt Strom – Pardon – Gas. Mit spannenden Neuheiten macht der Autobauer auch 2023 weiter Boden gut und bringt die alte deutsche Marke wieder nach vorn. Im Januar 2023 erfolgt der Bestellstart für die Plug-in-Hybride im GSe-Trimm, die besonders in sportlicher Hinsicht für Aufsehen sorgen dürften. Den Anfang machen Opel Astra GSe, Opel Astra Sports Tourer GSe und Opel Grandland GSe. Sportlich ambitionierte Menschen dürfen sich auf straffere Lenkungen und Fahrwerke freuen. Beim Grandland beträgt die Systemleistung wie beim Vorgänger Hybrid4 300 PS (221 kW), beim Astra sowie sein Kombi-Ableger Sports Tourer erstarkt die Kombination aus 1,6-Liter-Vierzylinder und E-Motor auf 225 PS (165 kW). Wann eventuell ein Opel Mokka GSe folgt, ist noch nicht bekannt. Dass Top-Mokka geplant ist, bestätigte der damalige Chef der Opel-Schwestermarke Vauxhall, Stephen Norman, der britischen Auto Express: Es solle eine  VRX-Version kommen, wobei "VXR" in der Vergangenheit das Vauxhall-Pendant zu den Opel GSi- und OPC-Modellen war. Diese Lücke füllen nun die GSe-Modelle. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

Elektroauto Opel Astra Electric (2023)
Opel Astra Electric (2023) Blitzschlag auf dem Golf-Platz

Der Opel Manta-e (2026) im Video:

 
 

Neuheiten: Neue Opel-Modelle 2023

Handfeste Informationen gibt zum Opel Mokka Electric, der den Opel Mokka-e ersetzt. Er hält für 2023 optional mehr Leistung und Reichweite bereit. Zudem bekommt er im Frühjahr 2023 Gesellschaft von Opel Astra Electric und Opel Astra Sports Tourer Electric. Sie leisten 115 kW (165 PS) und rennen bis 170 km/h schnell. Bei der Ladeleistung ist jedoch Geduld geboten: Maximal sind elf kW bei Wechselstrom und 100 kW bei Gleichstrom drin. Was 2023 ebenfalls auf dem Plan stehen könnte, ist das Opel Corsa Facelift – anders ist das weit fortgeschrittene Stadium des Prototyps auf den ersten Erlkönigfotos nicht zu deuten. Ebenfalls denkbar: eine rein elektrische GSe-Version des Opel Corsa Facelift. Ein Blick in die fernere Zukunft verrät: Auch wenn der Marktstart der zweiten Generation des Opel Crossland erst für 2024 geplant ist, könnte der Hersteller das neue Modell gegen Ende 2023 präsentieren. Auch erste Informationen zum Opel Insignia C, der 2024 serienreif sein soll, könnten 2023 über offizielle Kanäle an die Öffentlichkeit gelangen.

Auch interessant:

Elektroauto Opel Mokka Electric (2023)
Opel Mokka Electric (2023) Aus Mokka-e wird Mokka Electric

Tags:
Copyright 2023 autozeitung.de. All rights reserved.