VW-Neuheiten: Neue Modelle 2021 Volkswagen erneuert sich weiter

von Alexander Koch 11.01.2021

Mit seinen Neuheiten 2021 schraubt VW fleißig weiter an seiner Modellpalette – gerade im rein elektrischen Antriebsportfolio geht es Schlag auf Schlag. Wir zeigen die neuen Modelle!

Von Kleinwagen über SUV bis hin zur Erneuerung einer Ikone decken die VW-Neuheiten 2021 nahezu die gesamte Modellpalette ab. Nicht chronologisch beginnend, ist das VW Polo Facelift das kleinste neue Modell aus Wolfsburg. Im Frühherbst 2021 empfängt er seine Modellpflege, die VW-typisch zurückhaltend ausfallen dürfte: Wir erwarten ein leicht angepasstes Design im Stile der achten Golf-Generation und eine Auffrischung des Innenraums durch Touchslider anstelle herkömmlicher Knöpfe. Zur Polo-Modellfamilie gehört auch der VW Nivus, der bereits im Mai 2020 in seinem Herkunftsland Brasilien vorgestellt wurde, aber erst im November 2021 auch nach Europa kommt. Dabei ist der Nivus mehr als eine Coupé-Variante des Polo-SUV namens T-Cross, darf er doch dank zahlreicher neuer Karosserieteile ziemlich eigenständig auftreten. In der Kompaktklasse gehören der VW Golf 8 R Variant mit 320 PS, 420 Newtonmeter Drehmoment und Allradantrieb (August 2021) sowie das VW Tiguan Allspace Facelift (Oktober 2021) zu den VW-Neuheiten 2021. Überraschungen dürften angesichts der bereits bekannten Golf 8 R und Tiguan Facelift ausbleiben. Mehr zum Thema: Das ist der VW Golf 8 R Variant

Neuheiten VW Polo 6 Facelift (2021)
VW Polo 6 Facelift (2021): R Line, Automatik Das Polo Facelift virtuell enttarnt

Der VW ID.4 (2020) im Video:

 
 

Neuheiten 2021: Das sind die neuen VW-Modelle

Zwar dürfte auch der im Juni 2021 erscheinende VW ID.5 nicht mehr erstaunen, doch als erster Wolfsburger Vertreter seiner Art – ein rein elektrischer Crossover mit Coupé-ähnlicher Dachlinie – gebührt ihm besondere Aufmerksamkeit. Mit ihm und einem weiteren neuen Elektroauto – dem voraussichtlich ID.6 genannten Touareg-Äquivalent (September 2021) – baut VW seine ID.-Familie konsequent weiter aus. Beide werden mit Heck- oder Allradantrieb, verschiedenen Batteriekapazitäten zwischen 52 und 82 kWh sowie bis zu 306 PS erhältlich sein. Apropos Allradantrieb: Eine weitere VW-Neuheit in der Elektro-Familie ist die GTX getaufte Sportversion des bereits erhältlichen VW ID.4 mit Allradantrieb und 306 PS (Juni 2021). Mit 320 PS und 420 Newtonmeter Drehmoment hauen der VW Arteon R und der VW Arteon R Shooting Brake ab Februar 2021 ebenfalls in die Dynamik-Kerbe, allerdings als Verbrenner. Getoppt werden die VW-Neuheiten 2021 ganz klar vom neuen VW-Bus T7 (September 2021). Erstmalig basiert die Ikone auf dem Modularen Qerbaukasten und bringt deshalb zahlreiche einschneidende Veränderungen mit sich. Sie betreffen Größe, Design und Technik gleichermaßen. Ob sich Wolfsburg zu einem Sharan-Nachfolger durchringt, ist hingegen noch unklar – ein entsprechend großes China-Pendant namens VW Talagon stünde ab 2021 theoretisch zur Verfügung. Mehr zum Thema: Das ist der VW ID.6

Neuheiten VW T7 (2021)
VW T7 (2021): Bus, Multivan, Hybrid, Preis & Fotos Der VW T7 wird ein starker Charakter

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.