Alle Infos zum Tesla Model Y

Tesla Model Y (2020): Preis & Innenraum Das kostet das Tesla Model Y

von Alexander Koch 09.07.2021

Das Tesla Model Y, das später im neuen Werk in Deutschland gebaut werden soll, wird ab August 2021 ausgeliefert. Wir stellen das Mittelklasse-SUV vor, zeigen den Innenraum und nennen technische Daten wie Reichweite, Größe des Kofferraums oder die Maße. Das ist der Preis.

Das Tesla Model Y (2020) zum Preis ab 56.990 Euro (Stand: Juli 2021) basiert auf dem Model 3 und soll das erfolgreichste Fahrzeug der Marke werden. Kund:innen mussten aber lange warten: Zwar stellte Tesla sein Mittelklasse-SUV schon 2019 vor, doch ließ die Produktion in den USA noch bis 2020 auf sich warten – die Auslieferungen nach Deutschland verzögerten sich sogar bis August 2021. Kommen die Exportfahrzeuge noch aus dem Werk in Shanghai, soll diese aber im neuen Tesla-Werk in Grünheide bei Berlin gefertigt werden. Wie wichtig das Model Y für die Marke ist, zeigen die Auslieferungszahlen aus dem zweiten Quartal 2021: Hier kamen das Model 3 und das Model Y auf 199.000 Einheiten, während die teureren Model S und Model X zusammen 2000 Auslieferungen ausmachten. Doch kommen wir zu den technischen Daten des Tesla Model Y (2021), das in Deutschland als Version "Maximale Reichweite" mit 345 PS auf eine Reichweite von 505 Kilometern kommt. Nach 5,1 Sekunden fällt die 100-km/h-Marke, in der Spitze fährt er 217 km/h. Der teurere Performance leistet 450 PS und liefert eine elektrische Reichweite von 480 Kilometern. Sie sprintet in 3,7 Sekunden auf Landstraßentempo und erreicht maximal 241 km/h. Ihr Preis startet bei 63.990 Euro (Stand: Juli 2021). Mehr zum Thema: Das ist das Tesla Model X

Fahrbericht Tesla Model Y (2020)
Neues Tesla Model Y (2020): Erste Testfahrt So fährt sich das neue Model Y

Das Tesla Model Y (2020) im Video:

 
 

Preis, Reichweite & Innenraum des Tesla Model Y (2020)

Das Tesla Model Y (2020) – die Maße betragen übrigens 4775 Millimeter für die Länge, 1850 Millimeter für die Breite und 1600 Millimeter für die Höhe – orientiert sich an der aktuellen Formensprache der amerikanischen Marke und bietet standardmäßig Platz für fünf Personen – mit der optionalen dritten Sitzreihe finden sogar bis zu sieben Insass:innen Platz. Während der Kofferraum vorne wie hinten zusammen bis zu 1900 Liter beträgt, nennt Tesla als Anhängelast bis zu 1600 Kilogramm. Der reduzierte Innenraum mit dem zentralen 15-Zoll-Touchscreen ist vom Schwestermodell Model 3 bekannt, kein Wunder, teilen sich die zwei Autos doch 75 Prozent der Bauteile. Wie alle anderen Tesla-Fahrzeuge kommt auch das Mittelklasse-SUV serienmäßig mit Assistenzsystemen wie dem Notfallbremsassistenten, einem Kollisionswarner sowie Toter-Winkel-Assistent vorgefahren. Und wenn der Akku des Tesla Model Y (2020) mal leer ist, sollen 15 Minuten an einem Supercharger genügen, um Energie für 270 Kilometer elektrische Reichweite aufzuladen. Übrigens: Die Namen der Tesla-Modelle S, 3, X und Y soll zusammen "s.3.x.y." Ein Model E war dem Vernehmen nach nicht möglich, da sich Ford die Namensrechte gesichert hat. Mehr zum Thema: Das ist das Tesla Model 3

Elektroauto Tesla Model S Facelift (2021)
Tesla Model S Facelift (2021): Preis/Innenraum Model S stellt Ringrekord auf

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.