Alle Modelle

Mercedes CLS

Mercedes CLS (2018)

Seit 2004 bezeichnet der Mercedes CLS ein viertüriges Coupé auf Basis der E-Klasse. Der CLS gilt als Gründer dieses Segments, aber auch die des Shooting Brakes. Die erste Generation, zwischen 2004 und 2010 gebaut, legte den Grundstein für den Erfolg der CLS-Marke. Die zweite Baureihe kam 2011 auf den Markt, ehe sie 2018 von der dritten Auflage abgelöst wurde. Das Kombicoupé war offenbar nicht erfolgreich genug, um sich in die dritte Generation rüberzuretten. Auch bei den AMG-Ablegern gibt es mit der jüngsten CLS-Variante Neuerungen: So gibt es keine Spitzenversion AMG 63 mehr, sondern den eigenständigen AMG GT4, der gegen den Panamera antritt. Die Preise für den neuesten Mercedes CLS starten bei rund 68.000 Euro, die Motorenauswahl beschränkt sich vorerst auf je zwei Benziner und Diesel.

Alle Generationen

Mercedes CLS (2018)

Mercedes CLS 3. Generation
(2018 - )

Mercedes CLS Facelift (2014)

Mercedes CLS C218, X218
(2011 - 2017)

Mercedes CLS C219
(ab 2004)

Neuste Tests Alle Tests

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.