Alle Modelle

Mercedes B-Klasse

Mercedes B-Klasse (2019)

Auf dem Genfer Salson 2005 präsentierten die Schwaben auf Basis der A-Klasse erstmalig die Mercedes B-Klasse. Der Minivan hatte einen rund 20 Zentimeter längeren Radstand als die A-Klasse, was sich im geräumigen Innenraum wiederspiegelte: Hinten saßen die Passagiere fast so bequem wie in der luxuriösen S-Klasse und bei umgeklappter Rückbank wuchs das Ladevolumen der Mercedes B-Klasse auf 1530 Liter an. Die zweite Generation der B-Klasse wird seit 2011 gebaut – natürlich erneut auf Basis der A-Klasse, die sich mit der zweiten Generation vom Van hin zur Kompaktklasse entwickelt hat. Die 3. Generation der B-Klasse debütierte auf dem Autosalon Paris 2018. Wieder teilt sich der Kompakt-Van die Plattform mit der A-Klasse, zeigt sich aber sportlicher denn je. Das Ladevolumen von maximal 1540 Liter bleibt großzügig. In pucto Infotainment haben die Schwaben nachgelegt und die B-Klasse mit dem Sprach-Bediensystem MBUX ausgestattet. Anfang 2019 kommt die B-Klasse mit drei Diesel- und zwei Benzin-Motoren zu den Händlern.

Alle Generationen

Neuste Tests Alle Tests

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.