GTI-Treffen 2021: Absage wegen Coronavirus Wörtherseetreffen für 2021 abgesagt

von Alexander Koch 19.02.2021

Wie bereits im Vorjahr wird auch das GTI-Treffen 2021 aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Alle Informationen!

Das GTI-Treffen 2021, das vom 12. bis zum 15. Mai am Wörthersee stattfinden sollte, ist wie schon im Vorjahr wegen der Coronavirus-Pandemie offiziell abgesagt worden. Das gab die veranstaltenden Gemeinde Maria Wörth im Februar 2021 bekannt. Der Gemeindevorstand der Gemeinde Maria Wörth sei sich einig, dass die aktuellen Entwicklungen eine so große Veranstaltung nicht zulassen, begründen die Veranstalter die Absage in einer Pressemitteilung. Sie verweisen darauf, hier nicht den Vorgaben der Behörden zu folgen, sondern das erneute Aussetzen als verantwortungsvolle und richtige Vorsichtsmaßnahme entschieden zu haben. Zwar sei noch völlig offen, welche Maßnahmen und Einschränkungen für Freiluftveranstaltungen im Mai 2021gelten werden, aber die Gemeinde sieht die Umsetzung mit dieser großen Teilnehmerzahl als nahezu unmöglich an. Zudem sei nicht davon auszugehen, dass sich die Coronavirus-Pandemie zum Zeitpunkt des GTI-Treffens 2021 erledigt ist. Die Veranstalter hoffen auf das Verständnis und die Zustimmung der Fans. Mehr zum Thema: Das war das GTI-Treffen 2019

Classic Cars Im VW Golf 1 GTI zum GTI-Treffen
Im VW Golf 1 GTI zum GTI-Treffen: Reportage GTI, viel Regen und 1500 Kilometer

Rückblick auf das Wörthersee-Treffen 2019 im Video:

 
 

Offizielle Absage des GTI-Treffen 2021 wegen Coronavirus

Ratgeber Corona (Lockdown): Regeln fürs Autofahren
Corona (Lockdown): Regeln fürs Autofahren Das sollten Autofahrer:innen im Corona-Lockdown beachten

Coronavirus: Hygiene im Auto – Tipps! (Video):

 

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.