Alle Infos zum Ford Transit

Ford Transit Facelift (2018): Erste Fotos Transit-Facelift steht in den Startlöchern

von Tim Neumann 31.07.2018

Im Rahmen von Testfahrten sind Erlkönig-Fotos vom Ford Transit Facelift (2018) entstanden. Das ändert sich mit der Modellpflege!

Das Ford Transit Facelift (2018) soll bereits diesen Herbst zu den Händlern kommen, zuvor erhielt schon der kleinere Transit Custom eine Modellpflege. Auf den Bildern sieht man den Transit mit dem mittleren Radstand L2, dahinter steht ein VW Crafter 4motion, der ebenfalls auf Ford angemeldet ist. Laut unseren Informationen wurde das Allradsystem des Transit mit dem des Crafter abseits von asphaltierten Straßen verglichen. Ein verbesserter Allradantrieb für das Ford Transit Facelift (2018) wäre denkbar. Die Änderungen für das Facelift werden sich ansonsten vor allem auf optischer Ebene befinden. So übernimmt der Transit die Grillform des neuen Custom, bekommt zudem eine neue Stoßstange und leicht veränderte Nebelscheinwerfer und Frontleuchten. Eine Überarbeitung des Innenraums samt Infotainment-System ist ebenfalls zu erwarten. Die Fahrgestelle bleiben wohl wie gehabt. Ob es neue Motoren geben wird, ist noch ungewiss. Die Preise werden sich an denen des Vorgängers (27.650 €) orientieren, vielleicht knapp darüber liegen.

Neuheiten Ford Transit Custom Facelift (2018)
Ford Transit Custom Facelift (2018): Neue Fotos Ford zeigt erstmals Transit Sport

 

Ford Transit Facelift kommt 2018

Der aktuelle Ford Transit im Video:

 

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.