Alle Infos zum Ford Transit

Ford E-Transit (2022): Preis & Reichweite Elektrischer Transit kommt 2022

von Christina Finke 12.11.2020

Mit dem Ford E-Transit rollt im Frühjahr 2022 die erste voll-elektrische Variante des Transporters zu den Händlern. Im Zuge der Premiere hat der Hersteller nun auch Angaben Reichweite gemacht, nicht aber zum Preis.

Mit der Premiere des Ford E-Transit kündigen die US-Amerikaner deseen Marktstart in Europa für das Frühjahr 2022 an. Offen kommunizierte Zielgruppe sind Lieferdienste, denen man die emissionsfreie Auslieferung von Waren ermöglichen möchte. Dabei beruft man sich auch auf eine Studie, die man mit Google in den USA, Großbritannien und Deutschland durchgeführt hat. Demnach steigt der Anteil der Menschen, die eine Lieferung per Elektro-Transporter gegenüber der mit einem klassischen Verbrenner bevorzugen und sogar eine entsprechende Lieferung in Kauf nähmen. Mittlerweile geben mehr als 60 Prozent der Amerikaner an, dass sie sich mit den Umweltauswirkungen von Lieferfahrzeugen beschäftigen. Dabei dürfte die Reichweite des Ford E-Transit (2022) von voraussichtlich bis zu 350 Kilometern (WLTP) eine untergeordnete Rolle spielen. Wichtigere Faktoren dürften der bislang nicht kommunizierte Preis und die Unterhaltskosten sein, damit sich der Einsatz des vollelektrischen Transit für die Lieferdienste rentiert. Ford zufolge lassen sich die Betriebskosten des E-Transit im Vergleich zu den Diesel-Modellen voraussichtlich um rund 40 Prozent senken – etwa wegen des geringeren Wartungsbedarfs von Elektromotoren. Mehr zum Thema: Das ist das Ford Transit Custom Facelift

Neuheiten Ford Transit Trail (2020)
Ford Transit Facelift (2019): Transporter & Maße Als Trail der Transit fürs Gelände

Leslie besucht Fordzilla im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Preis & Reichweite des Ford E-Transit (2021)

Angetrieben wird der Ford E-Transit (2022) von einem 198 kW (269 PS) starken Elektromotor, der ein maximales Drehmoment von 430 Newtonmeter entwickelt. Die Kraft wird über die Hinterräder auf die Straße gebraucht. Außerdem stehen drei Antriebsmodi – "Normal", "Rutschig" und "Eco" – zur Wahl, die auf den elektrischen Antriebsstrang des Transporters zugeschnitten sind. Ein weiterer Pluspunkt: Der E-Transit verfügt sowohl über eine Wechselstrom- als auch über eine Gleichstrom-Ladefunktion. Ein Aufladen des Batterie-Packs von 15 auf 80 Prozent soll mit der Gleichstrom-Schnellladefunktion (bis zu 115 kW) in rund 34 Minuten möglich sein. Darüber hinaus lässt sich der Ford E-Transit (2022) mit einem On-Board-Generator ausstatten, der bis zu 2,3 kW leistet. Er kann beispielsweise für die Kühlung von Fracht oder den Betrieb von Geräten und Werkzeugen genutzt werden, für die sonst ein eigenes Strom-Aggregat erforderlich wäre.

Neuheiten Ford Transit Custom Active (2020)
Ford Transit Custom Facelift (2018): Kombi & Sport Transit Custom als Trail und Active

 

Ford E-Transit (2022) mit unverändertem Laderaumvolumen

Beim Ford E-Transit (2022) können Kunden künftig aus insgesamt 25 Konfigurations-Möglichkeiten wählen, basierend auf drei Radständen und zwei Dachhöhen. Der Transporter wird sowohl als Kastenwagen, als Kastenwagen mit Doppelkabine für bis zu sechs Personen und als Basisfahrzeug für maßgeschneiderte Aufbauten zu haben sein. Das Laderaumvolumen soll sich dabei auf bis zu 15,1 Kubikmeter belaufen, was dem maximalen Wert des aktuellen Ford Transit Kastenwagen mit Heckantrieb entspricht. Außerdem ist der Ford E-Transit (2022) mit zahlreichen Fahrerassistenzsystemen wie etwa einer Geschwindigkeitsregelanlage mit Verkehrsschild-Erkennung, einem Toter-Winkel-Assistenten mit Spurhalte-Funktion sowie einem Rückwärts-Bremsassistenten ausgestattet.

Neuheiten
Ford Tourneo Courier Facelift (2018): Motor & Preis Upgrade für den kleinen Ford-Van

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.