close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Infos zum VW Golf

VW Golf 8 R (2020): Preis/PS/technische Daten Das kostet das Golf R-Sondermodell "20 Years"

AUTO ZEITUNG 03.06.2022
Inhalt
  1. Preis, technische Daten & PS des VW Golf 8 R (2020) 
  2. Update des Infotainmentsystems im VW Golf 8 R (2020)
  3. Sondermodell zum Geburtstag: VW Golf R "20 Years"

Der VW Golf 8 R (2020) ist stark wie nie zuvor: Wir verraten die technischen Daten des Vierzylinder-Motors, dessen PS-Leistung und den Preis. Und ein Sondermodell zum Geburtstag: der VW Golf R "20 Years"!

Der VW Golf 8 R (2020), der zum Preis ab 51.835 Euro (Stand: Juni 2022) erhältlich ist, zeigt gegenüber dem schwächeren GTI nochmals größere Lufteinlässe an der Front, die halb von schwarzen und halb von in Wagenfarbe lackierten Flaps eingerahmt sind. Und während der GTI einen Wabengrill trägt, hebt sich der R durch waagerechte Lamellen ab. Das R-Heck zieren außerdem ein hoch aufragender Dachkantenspoiler sowie R-typisch vier Auspuffendrohre mit Klappensteuerung, die optional von Akrapovič stammen. Wie seine schwächeren Brüder ist auch der Golf R ausschließlich als Fünftürer verfügbar. Die Seitenansicht dominieren jedoch die blau lackierten, 18 Zoll großen Bremssättel. Im Innenraum setzt der VW Golf 8 R (2020), wie auch schon erstmalig der GTI, auf vollintegrierte Sportsitze. Karbon-ähnliche Dekorelemente sollen den sportlichen Charakter zusätzlich unterstreichen. Für das vom Standardmodell adaptierten Infotainmentsystem und den digitalen Tacho erhält der R spezielle Menüoptionen wie sportlich animierte Instrumente mit digitalem Drehzahlmesser. Am Lenkrad befindet sich nun eine R-Taste, mit der Fahrmodi eingestellt werden können. Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Vergleichstest BMW M240i xDrive/VW Golf R
BMW M240i/VW Golf R: Vergleichstest M240i bläst zum Angriff auf Golf R

Der VW Golf 8 (2019) im Video:

 
 

Preis, technische Daten & PS des VW Golf 8 R (2020) 

Apropos Fahrmodi: In dieser Hinsicht avanciert der VW Golf 8 R (2020) besonders mit dem optionalen R-Performance-Paket zur echten Rampensau. Neben einer Vmax-Aufstockung auf 270 km/h (Serie 250 km/h) liefern die Wolfsburger:innen ganze sechs unterschiedliche Fahrmodi. Neben den üblichen Optionen namens "Comfort", "Sport", "Race" und "Individual" gibt es noch die Profile "Special" und "Drift". Letzteres spricht für sich selbst und ist ausschließlich für abgesperrte Strecken vorgesehen. Das gilt genau genommen auch für den Special-Modus, steckt hinter ihm doch eine lupenreine Nürburgring-Abstimmung. Diesen sportlichen Anspruch untermauert der VW Golf 8 R (2020) mit ein paar nackten Zahlen: 320 PS (235 kW) , 420 Newtonmeter Drehmoment, Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 4,7 Sekunden. Mehr zum Thema: Das ist der VW Golf 8 GTI
Von Tim Neumann

Neuheiten VW Golf 8 (2019)
VW Golf 8 (2019): Preis/Innenraum/R-Line/TGI Golf erhält verbessertes Infotainment

 

Update des Infotainmentsystems im VW Golf 8 R (2020)

Nach harter, aber berechtigter Kritik am Infotainmentsystem des VW Golf 8 R (2020) reagiert VW. Ab Anfang 2022 installiert der Autobauer in jedem Golf eine überarbeitete Version des Modularen Infotainment Baukastens (MIB 3). Bei der sichtbaren Hardware ändert sich nichts, und so bleiben auch die unbeleuchteten Touchslider für Temperatur- sowie Lautstärkeregelung erhalten. Erst im Rahmen der großen Modellpflege will VW hier nachbessern. Immerhin: Nähert man sich jetzt mit dem Finger dem Mittelbildschirm, werden die Touchfelder rund um den Warnblinkschalter automatisch gesperrt. Sobald man auf den Touchscreen tippt, sind auch die darunterliegenden Slider blockiert. Eine Fehlbedienung der Lautstärke und Temperatureinstellungen soll so verhindert werden, gleichzeitig kann man das Handgelenk nun abstützen. Wichtigste Neuerung ist jedoch eine leistungsfähigere Chip-Einheit mit einem Zentralprozessor, der jetzt aus vier Kernen besteht. Insgesamt sollen die neuen Chips 25 Prozent mehr Rechenleistung liefern, während die Performance der Grafikrecheneinheit verdreifacht wurde. VW verspricht vor allem mehr Geschwindigkeit: Das Hochfahren des Systems nach dem Start soll erheblich schneller funktionieren und die Naviroute bereits fünf Sekunden nach Eingabe berechnet sein. Bestandskund:innen profitieren zwar nicht von den besseren Chips, per Software-Update können Navi, Sprachsteuerung und Co. aber auch bei bereits zugelassenen Modellen des VW Golf 8 R (2020) optimiert werden. Mehr zum Thema: Der VW Golf R Variant im Fahrbericht
Von Caspar Winkelmann

Neuheiten VW Golf 8 R Variant (2021)
VW Golf 8 R Variant (2021): Kombi, Motor, Preis Golf R Kombi bekommt Infotainment-Update

VW Golf 8 R "20 Years" (2022)
Zahlreiche blaue Details weisen auf den 20. Geburtstag des VW Golf R hin. Foto: VW
 

Sondermodell zum Geburtstag: VW Golf R "20 Years"

Zum zwanzigjährigen Jubiläum des Golf R rollt das Sondermodell VW Golf R "20 Years" (2022) vor. Größte Änderung: die Motorleistung des 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbos, die von den bekannten 320 auf jetzt 333 PS (245 kW) steigt. Eine weitere Besonderheit ist der sogenannte "Emotionstart". Mit einem Schwung auf 2500 U/min und einer präsenten Motorakustik soll der Kompaktsportler die Vorfreude auf das Fahrerlebnis schüren. Darüber hinaus liefert das Doppelkupplungsgetriebe beim manuellen Hochschalten in den Fahrstufen S und S+ ein spürbares Feedback des Getriebes und Antriebsstrangs. Eine überarbeitete Motorabstimmung soll besonders spontane Lastwechsel ermöglichen: Der vorgespannte Turbolader hält sich bei Teillast-Fahrten konstant auf Drehzahl und kann so beim Druck aufs Gaspedal schneller seine Kraft entfalten. Die in Schubphasen geöffnete Drosselklappe baut das Motormoment schneller auf und soll so das Ansprechverhalten des Motors spürbar verbessern. Serienmäßig fährt der VW Golf R "20 Years" (2022) mit dem R-Performance-Paket vor, das unter anderem das Torque Vectoring, den Fahrdynamikmanager und die zwei zusätzlichen Fahrmodi "Special" und "Drift" beinhaltet. Im Innenraum kommen echte Karbon-Dekorelemente zum Einsatz, zahlreiche blaue Details machen zusätzlich auf den runden Geburtstag aufmerksam. Der Preis für das Sondermodell, das zeitlich begrenzt bis Mitte 2023 verfügbar ist, beträgt 59.995 Euro (Stand: Juni 2022). Mehr zum Thema: Das ist der VW T-Roc R
Von Alexander Koch

Weiterlesen:

Neuheiten VW Tiguan R (2020)
VW Tiguan R (2020): Preis & technische Daten Das ist der Preis des VW Tiguan R

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.