Alle Infos zum VW Golf

VW Golf 8 GTI TCR (2020): Preis vom Clubsport Der Top-GTI zeigt sich erstmals

von Sven Kötter 08.07.2020

Der VW Golf 8 GTI TCR fährt sich am Nürburgring für seinen Marktstart 2020 warm. Nach dem Rückzug aus der TCR-Klasse könnte der Top-GTI allerdings auch unter dem Namen Clubsport firmieren. Alle Informationen zum Preis!

Erste Fotos zeigen den VW Golf 8 GTI TCR (2020) bei Abstimmungsfahrten am Nürburgring. Erstaunlich ist die fast komplett fehlende Tarnung, die deutlich macht, wie stark sich der TCR vom normalen GTI differenzieren wird. Insbesondere die Frontschürze fällt markanter und sportlicher aus: Auf die umstrittenen Nebelscheinwerfer in Fünf-Punkt-Form wird hier offensichtlich verzichtet. Weitere TCR-Insignien: größere Räder, ein unübersehbarer Dachkantenspoiler und eine eigene Heckschürze. Auch die außen sitzenden Endrohre scheinen einen größeren Durchmesser als im Basis-GTI zu besitzen. So subtil die Maßnahmen auch sein mögen, sie zeigen Wirkung: Der Top-GTI wirkt austrainiert und angrifflustig. Mit 300 PS zielt er direkt auf die stärksten Fronttriebler der Kompaktklasse. Unter der Haube sitzt der bekannte 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor. Wir erwarten, dass der Kunde die Wahl zwischen einem Sechsgang-Schaltgetriebe und einem Siebengang-DSG haben wird. Unter welchem Namen der Wagen letztendlich erscheinen wird, ist allerdings noch ungewiss. Volkswagen Motorsport hat der TCR-Klasse Ende 2019 den Rücken gekehrt, was einen potentiellen VW Golf 8 GTI TCR (2020) unwahrscheinlich erscheinen lässt. Eine mögliche Lösung wäre, dass VW erneut auf den Namen "Clubsport" zurückgreift, mit dem man die GTI-Baureihe bereits von 2016 bis 2017 gekrönt hat. Mehr zum Thema: Das ist der VW Golf 8 GTE

Neuheiten VW Golf 8 GTI (2020)
VW Golf 8 GTI (2020): Preis, Motor, PS So stark ist der Golf 8 GTI

Der VW Golf GTI im Video:

 
 

Heißt der VW Golf 8 GTI TCR (2020) Clubsport? Alles zum Preis

Ob als VW Golf 8 GTI TCR (2020) oder als Clubsport – der Top-GTI wird mit 300 PS leistungstechnisch einen Respektabstand zum fest geplanten Golf R wahren. Auch auf dessen Allradantrieb wird der TCR verzichten. Der Preis ist noch nicht bekannt, dürfte sich aber am Vorgänger orientieren, der bei knapp unter 40.000 Euro startete.

Neuheiten VW Golf 8 R (2020)
VW Golf 8 R (2020): Preis/PS/technische Daten/Fotos Der Golf 8 R zeigt sich fast ungetarnt

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.