Verbandskasten fürs Auto: Info und Kauftipps

Ein Verbandskasten gehört in jedes Auto. Sonst wird ein Bußgeld fällig. Was alles hineingehört und eine Auswahl praktischer Modelle.
Ein Verbandskasten gehört in jedes Auto. Sonst wird ein Bußgeld fällig. Was alles hineingehört und eine Auswahl praktischer Modelle.

Jeder Autofahrer ist verpflichtet, einen Verbandskasten mitzuführen. So will es die Straßenverkehrsordnung (StVO) unter § 35h. Bei Kraftfahrzeugen mit mehr als 22 Plätzen müssen es sogar zwei Erste-Hilfe-Koffer sein.

Nur Motorradfahrer müssen kein Verbandsmaterial dabeihaben

Fehlt der Erste-Hilfe-Koffer oder ist das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten, wird bei einer Kontrolle ein Bußgeld von mindestens 5 Euro fällig. Auch der TÜV bemängelt bei der Durchsicht einen fehlenden Verbandskasten.

 

Verbandskästen und Verbandstaschen: Die Bestseller bei Amazon

Wichtig: Beim Kauf eines Verbandskasten fürs Auto muss der Inhalt der neuen gesetzlichen Richtlinie aus dem Jahr 2014 entsprechen. Diese Erste-Hilfe-Koffer und Verbandstaschen entsprechen der aktuellen DIN 13164.


Beliebt:

  • Inhalt nach DIN 13164
  • Entspricht der Neufassung ab 2014
  • Tasche mit Reißverschluss
  • Passt in viele Fahrzeughalterungen


Beste Preis/Leistung:

  • Inhalt nach DIN 13164
  • Entspricht der Neufassung ab 2014
  • Stabiler PVC-Koffer in blau


Amazon Bestseller:

  • Inhalt nach DIN 13164
  • Entspricht der Neufassung ab 2014
  • Plus: Warnweste nach EN 471
  • Plus: Warndreieck nach Euro-Norm
  • Tasche mit Reißverschluss
 

Verbandskasten oder Verbandstasche?

Es muss nicht zwingend ein Verbandskasten sein. Der Gesetzgeber schreibt lediglich vor, welches Verbandsmaterial und Zubehör mitgeführt werden muss. Jedoch müssen die Utensilien laut Verkehrsrecht vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt werden. Ein kompletter Verbandskasten erfüllt aber alle Vorgaben, vorausgesetzt er entspricht der aktuellen DIN 13164.

Wichtig: Seit 2014 gelten neue Richtlinien für den Inhalt. Es wurden Art und Menge des Verbandsmaterials geändert und den neuesten medizinischen Erkenntnissen angepasst. Haben Sie einen älteren Erste-Hilfe-Koffer, müssen Sie das entsprechende Verbandsmaterial austauschen.

 

Was muss im Verbandskasten drin sein?

Der Gesetzgeber hat genau vorgeschrieben, was im Verbandskasten für Kraftfahrzeuge enthalten sein muss. Der Inhalt wurde zuletzt 2014 angepasst. Wenn Sie einen Erste-Hilfe-Koffer gemäß DIN 13164 kaufen, sind bereits alle erforderlichen Utensilien in ausreichender Menge enthalten. Ebenso die vorgeschriebene Broschüre, die erklärt, was im Notfall zu tun ist. Beim Nachfüllen sollte immer darauf geachtet werden, dass die einzelnen Verbandsmaterialien in Form und Größe den DIN-Normen entsprechen.

  • 1 x Heftpflaster (5 m x 2,5 cm) – gemäß DIN 13019-A
  • 4 x Wundschnellverbände (10 cm x 6 cm) – gemäß DIN 13019-E
  • 1 x Verbandtuch (40 cm x 60 cm) – gemäß DIN 13152-BR 
  • 1 x Verbandtuch (60 cm x 80 cm) – gemäß DIN 13152-A 
  • 2 x Verbandpäckchen M – gemäß DIN 13151-M 
  • 1 x Verbandpäckchen G – gemäß DIN 13151-G 
  • 1 x Verbandpäckchen K – gemäß DIN 13151-K
  • 2 x Fixierbinden – gemäß DIN 61634-FB-6 
  • 3 x Fixierbinden – gemäß DIN 61634-FB-8 
  • 2 x Dreiecktücher – gemäß DIN 13 168-D 
  • 1 x Erste-Hilfe-Schere – gemäß DIN 58279-A 145 
  • 4 x Einmalhandschuhe – gemäß DIN EN 455 
  • 1 x Rettungsdecke (210 x 160 cm)
  • 6 x Kompressen, 10 cm x 10 cm 
  • 1 x Erste-Hilfe-Broschüre 
  • 2 x Feuchttücher zur Hautreinigung 
  • 1 x 14-teiliges Fertigpflasterset 
 

Erste-Hilfe-Koffer: Auf das Haltbarkeitsdatum achten

Auf dem Verbandskasten ist immer ein Haltbarkeitsdatum angegeben. Das Verbandsmaterial bleibt nicht ewig steril, die Einmalhandschuhe werden mit der Zeit porös und die Pflaster verlieren an Klebekraft. Ist das Datum abgelaufen, muss ein neuer Erste-Hilfe-Koffer gekauft werden. Zumindest müssen die abgelaufenen Utensilien ausgetauscht werden. Achten Sie dann aber auf die vorgeschriebenen Größen und Mengen. Ein komplett neuer Erste-Hilfe-Koffer kostet jedoch nicht viel und erspart unnötigen Ärger. Das Ablaufdatum ist zwar umstritten, dennoch droht ein Bußgeld, wenn das bei einer Kontrolle bemängelt wird.

 

Verbandskasten vom Profi erklärt

Finde hier den bestseller Verbandskasten auf Amazon >

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.