close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

AUTO ZEITUNG 13/2024: Heft-Vorschau

Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

Stefan Miete Chefredakteur Print

Die Themen der AUTO ZEITUNG 13/2024: BMW X1, Range Rover Evoque und VW Tiguan im Vergleichstest, die Autos, die sich die AUTO ZEITUNG wünscht und die Ergebnisse der Auto Trophy Elektro 2024. Das und viele weitere Tests, Reportagen und Neuheiten!

Liebe Leserinnen und Leser,

heute geht es an dieser Stelle einmal um echte Siegertypen. Autos, die beim Publikum besonders hoch im Kurs stehen und auch solche, die es noch gar nicht gibt. Beginnen wir mit den Champions der Auto Trophy Elektro 2024. Die Ergebnisse der großen Leserwahl, in der es ausschließlich um Elektrofahrzeuge geht, beweist, welche Modelle in den Augen der gut informierten Leserschaft der AUTO ZEITUNG besondere Wertschätzung genießen. Zudem wollte die Redaktion wissen, welche Marke als besonders nachhaltig wahrgenommen wird. Wie im vergangenen Jahr steht hier BMW an der Spitze. Schon früh stellte Konzernchef Oliver Zipse dieses Thema in den Mittelpunkt. Die angekündigte Neue Klasse und das damit einhergehende Versprechen ist bei den Wählerinnen und Wählern angekommen. Oliver Zipse: "Unsere Spitzenposition bei der Ressourceneffizienz in der Produktion wollen wir auf den gesamten Lebenszyklus unserer Fahrzeuge ausweiten. Mit der Neuen Klasse werden wir dabei den nächsten großen Schritt machen."

Und auch Cupra genießt einen Vertrauensvorschuss. Ebenfalls zum zweiten Mal gewinnen die Spanier den Titel als nachhaltigste Marke in der Importwertung. Die sportliche Schwestermarke von Seat setzt im Innenraum künftig auf alternative Materialien wie Flachs und Hanf. Schon seit mehr als zehn Jahren erzeugen die Iberer einen großen Teil der benötigten Energie selbst. Auf dem Dach des Werks in Martorell nahe Barcelona erstrecken sich Solarzellen auf einer Fläche von 276.000 Quadratmetern. Auch interessant: Mit den Modellen Cupra Born, Polestar 2, Skoda Enyaq, Toyota Proace Verso Electric und Volvo EX90 verteidigen fünf weitere Modelle ihre Spitzenplätze von 2023.

Aktuelles Heft AUTO ZEITUNG Classic Cars 07/2024
Classic Cars 07/2024 Neue Ausgabe im Handel!

AUTO ZEITUNG als ePaper lesen

Die AUTO ZEITUNG-Heftausgabe jetzt abonnieren!

 

Spannende Themen in der AUTO ZEITUNG 13/2024

Ein weiterer Spitzenreiter ist der Dacia Sandero. Der Günstige (ab 11.300 Euro) aus dem Renault-Konzern war im April mit 24.835 Verkäufen zum dritten Mal das gefragteste Auto in ganz Europa. Der zweitplatzierte VW Golf kam auf 21.592 Verkäufe. Von Januar bis einschließlich April wurden in Europa bislang 97.021 werksneue Sandero an Mann und Frau gebracht, ein Plus von 23,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der große Erfolg des Dacia-Einstiegsmodells macht deutlich, wie preissensibel die Autokäufer nach Jahren unzähliger Preiserhöhungen mittlerweile entscheiden. Unter den Top-20 der Verkaufsstatistik finden sich mit Ausnahme des stark abgerutschten Tesla Y Model nur Klein- und Kompaktfahrzeuge. Ein weiterer Beleg für die Scheu vor hohen Preisen.

Immer größere, immer schwerere, immer teurere Autos – kann das der Weg in die Zukunft sein? Ganz sicher nicht. Über die Frage, wie wir morgen Auto fahren wollen, wird in der Redaktion regelmäßig leidenschaftlich diskutiert. Eine der erstaunlichsten Erkenntnisse ist die, dass sehr viel weniger sehr viel mehr sein könnte. Herausgekommen sind fünf Lastenhefte für fünf Autos, die es nicht gibt, aber nach unserer Meinung geben sollte. In der neuen Ausgabe erfahren Sie, was es mit den Modellen der fiktiven Marke "AZ Automotive" auf sich hat. Lernen Sie den Standard kennen, den Mini-Max, den Shooting Brake, den robusten Baja und den Bus für die ganze Familie. Lesen Sie los! 

Ihr Stefan Miete

Tags:
Copyright 2024 autozeitung.de. All rights reserved.