AUTO ZEITUNG 21/2020: Heft-Vorschau Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

von Volker Koerdt 16.09.2020

In der AUTO ZEITUNG 21/2020 geben wir einen Ausblick auf die nächste Generation von Audi A4 und Mercedes C-Klasse. Im Vergleichstest trifft der VW ID.3 auf BMW i3, Hyundai Kona E & Kia e-Niro. Zudem schicken wir Mercedes S-Klasse und Corvette C8 in ihren jeweils ersten Vergleich!

Alle sprechen über Elektroautos und viele freuen sich auch über die von der Bundesregierung großzügig gewährten Kaufprämien. Doch nach einem kurzen Zulassungshoch im Juli kehrte im August schon wieder die Ernüchterung ein. Der Kauf von Elektroautos und Plug-in-Hybriden kurbelt den Markt nicht in ausreichendem Maße an. Zum einen sind die Kapazitäten für reine Elektrofahrzeuge beschränkt und die Lieferfristen reichen bei manchen Herstellern schon bis weit ins nächste Jahr. Zum anderen – und auch dieses Thema ist längst bekannt – gibt es immer noch Millionen von Nutzern, für die je nach Fahrprofil weder ein reines Elektrofahrzeug noch ein Plug-in in Frage kommen. Deshalb üben sich viele potenzielle Kunden noch in Kaufzurückhaltung – nicht zuletzt, weil durch die Corona-Krise zusätzliche Unsicherheit auch bezüglich des Erhalts von Arbeitsplätzen entstanden ist. Im Klartext: Im August lag der Markt wieder 20 Prozent unter dem Vorjahr. Noch schlimmer sieht es aus, wenn man den Gesamtjahresvergleich bemüht. Bis August vergangenen Jahres waren knapp 2,5 Millionen Zulassungen zu verzeichnen, dieses Jahr sind es von Januar bis August gerade einmal 1,7 Millionen. So gibt es nur wenige Hersteller, die sich nicht in einem dicken zweistelligen Minus-Bereich bewegen. Wer dabei vergessen wird, sind die großen Zulieferer, denen es in der Regel noch viel schlechter geht als den Automobilherstellern selbst. Ein Fond für mittelständige Zulieferer reicht da nicht, wie von den Grünen vorgeschlagen. Allein im vergangenen Monat verzeichneten wir in Deutschland mehr als 67.000 neue Arbeitslose. Sollte sich die Situation im Automobilmarkt nicht bald ändern, werden weitere Jobs verloren gehen. Mehr zum Thema: Aktuelle Meldungen zur E-Auto-Prämie

Sonstiges Auto Trophy 2020: Leserwahl
Auto Trophy 2020: Leserwahl Wählen Sie Ihr Auto des Jahres 2020!

Die AUTO ZEITUNG-Heftausgabe jetzt abonnieren!

 

Spannende Themen in der AUTO ZEITUNG 21/2020

Umso unverständlicher ist die Tatsache, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel die Forderung der CSU nach einer Kaufprämie für schadstoffarme Verbrenner erneut ablehnt. 6d-Temp-Diesel in PKW zu fördern, wäre eine saubere Sache. Überhaupt kommt der Diesel derzeit wieder durch die Hintertür auf die Straßen, denn der Wohnmobilmarkt wächst wie noch nie. 70.000 neue Wohnmobile wurden bislang bis August in diesem Jahr zugelassen – ein neuer Rekord. Denn gerade in Corona-Zeiten boomt die Branche mehr denn je, denn man reist unter sich. Doch alle diese Fahrzeuge werden in der Regel von einem Diesel angetrieben, weil es dazu keine Alternative gibt. Doch die Motoren entsprechen selten der schärfsten Abgasnorm, zumal manche Wohnmobile, wenn sie aufgelastet sind, als LKW gelten – die ganz anderen Emissionswerten unterliegen. Aber hier wird so etwas toleriert. Kein Wunder, dass immer mehr Wähler die Politiker nicht verstehen und der Verdruss wächst. Es wäre schade, wenn auf dem Rücken der Automobilindustrie Wahlkampf ausgetragen wird. Der wirtschaftlichen Situation von Deutschland hilft das jedenfalls nicht.

Informationen AUTO ZEITUNG Classic Cars 10/2020
AUTO ZEITUNG Classic Cars 10/2020: Vorschau Die Themen der neuen Classic Cars

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.