AUTO ZEITUNG Classic Cars 09/2018: Vorschau Die Themen der neuen Classic Cars

von Karsten Rehmann 01.08.2018

Die Themen der AUTO ZEITUNG Classic Cars 09/2018: Traumwagen der 60er, 75 Lieblinge der Redakteure, Alfa Romeo 75 Kaufberatung und fünf Autos aus fünf Jahrzehnten im Vergleich, dazu viele Vergleiche und Tests.

Der Erfolg einer neuen Zeitschrift und die Etablierung eines neuen Automodells brauchen dieselben drei Faktoren: ein tragfähiges Konzept, ein attraktives Design und ein leidenschaftliches Entwicklungsteam – all diese Voraussetzungen waren erfüllt, als die Redaktion der AUTO ZEITUNG im Herbst 2011 den Entschluss fasste, die wachsende Fan-Gemeinde klassischer Fahrzeuge mit einem regelmäßig erscheinenden Magazin zu bedienen. Der neue Titel Classic Cars hob die künstliche Trennung der Szene in Old- und Youngtimer auf, stieß damit treffsicher in eine Marktlücke und profilierte sich so als frische Alternative zu alteingesessenen Wettbewerbern. Konzept, Design und Team waren offensichtlich gut gewählt: Schon die Premierenausgabe der Classic Cars enthielt Rubriken, die heute noch zu unserem Standard-Repertoire zählen und den Charakter des Magazins prägen: "Motoren, die uns bewegten" und "Vergessene Helden" sind lieb gewonnene Elemente, die unsere Stammleser schwer vermissen, wenn wir auf sie zugunsten anderer Story-Formate ausnahmsweise einmal verzichten. Ein weiterer prägen der Baustein der Classic Cars sind "Die besten Tests aller Zeiten" aus dem bis ins Gründungsjahr 1969 zurückreichenden Text- und Bild-Archiv der AUTO ZEITUNG.

News Heft-Vorschau 18/2018
AUTO ZEITUNG 18/2018: Heft-Vorschau  

Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

 

Große Themen-Vielfalt in der Classic Cars 09/2018

Nicht nur die AUTO ZEITUNG-Leser der ersten Stunde freuen sich, die Original-Fotos der großen Vergleichstests der Vergangenheit dank erstklassiger Reproduktionstechnik nun in neuer Brillanz und Detailgenauigkeit serviert zu bekommen. Sogar Werksmuseen und renommierte Restaurierer nutzen die Original-Dias aus unseren Beständen als Vorlagen und Farbmuster bei der Restaurierung von Einzelstücken, zu denen es kaum noch Unterlagen gibt. Doch die Leidenschaft unseres Teams beschränkt sich nicht aufs Stöbern in Archiven. Wir entwickeln von Jahr zu Jahr mehr Forschergeist und beinahe schon archäologisches Gespür bei der Suche nach verschollenen Alltagsklassikern. Je öfter wir gerade bei Fahrzeugtypen aus den Achtzigerjahren den Hinweis bekommen, diese Autos seien "längst weggerostet und verschrottet", desto eifriger begeben wir uns auf die Suche. Und bis jetzt gelang es unseren Autoren noch immer, mindestens ein gut erhaltenes Exemplar vor die Kamera zu fahren. Aktuelles Beispiel: der Peugeot 205 mit 75 PS. Früher traf man ihn beinahe an jeder Kreuzung, heute scheint er seltener als ein 404 Cabrio zu sein. Vermissen Sie andere Automodelle, die ähnlich unbemerkt in der Versenkung verschwunden sind? Dann schreiben Sie uns, und wir werden sie für Sie aufspüren. Weiterhin viel Vergnügen mit der Classic Cars!

 

AUTO ZEITUNG Classic Cars: Jetzt abonnieren!

AUTO ZEITUNG Classic Cars als ePaper lesen

Classic Cars Schloss Bensberg Supersports Classics 2018
Schloss Bensberg Supersports Classics 2018  

Alles zur Supersports Classics 2018

Tags:

Wir kaufen dein Auto

Jetzt bewerten & verkaufen

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.