AUTO ZEITUNG Classic Cars 12/2018: Vorschau Die Themen der neuen Classic Cars

von Volker Koerdt 31.10.2018

Die Themen der AUTO ZEITUNG Classic Cars 12/2018: VW & Volvo im Vergleich, Luxus-Limousinen ab 6000 Euro und Faszination englischer 2+2-sitziger Sportwagen. Dazu gibt es zahlreiche Vergleiche und Tests!

Wer in den Kalender sieht, weiß, dass das von Bosch zusammen mit Mercedes entwickelte ABS dieses Jahr 40 Jahre alt wird. Ungleich höher dürfte die Zahl der vermiedenen Unfälle und der geringeren Verkehrstoten sein. Denn ABS hat vielen das Leben gerettet. Dabei war der Anfang wie bei vielen technischen Entwicklungen etwas holprig. Die Regelgüte gab zu Beginn noch Anlass zur Kritik, doch das bekamen die Entwickler schnell in den Griff. Dass dieses Sicherheitssystem in einem Mercedes sein Debüt feierte, ist kein Zufall. Wie keine andere Marke haben sich deren schwäbische Ingenieure über die Jahrzehnte der Fahrsicherheit verschrieben. Ob ESP oder Gurtstraffer – die Marke mit dem Stern ging stets als leuchtendes Beispiel voraus. In unserer Reportage ab Seite 30 zeigen wir noch einmal, wie sich ein Auto ohne ABS fährt. Für viele von uns, die einen Oldtimer bewegen, nichts Neues – wir alle wissen, wie es sich ohne dieses System auf Regen oder Schnee bremst. Insbesondere für Fahranfänger ist das ABS ein Segen. Im gleichen Jahr, nämlich 1978, verkaufte Chrysler die Marke Simca an Citroën und Talbot. Die französische Marke, die 1934 als Société Industrielle de Mécanique et Carrosserie Automobile, kurz Simca, in der Nähe von Paris gegründet wurde, baute anfänglich nur Fiat-Modelle in Lizenz.

News Heft-Vorschau 24/2018
AUTO ZEITUNG 24/2018: Heft-Vorschau  

Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

AUTO ZEITUNG Classic Cars: Jetzt abonnieren!

 

Große Themen-Vielfalt in der Classic Cars 12/2018

In ihrer kurzen Geschichte – 1990 ging die Marke pleite – gab es viel Belangloses, aber auch manch Bemerkenswertes. Zweifelsohne war der Simca 1100, der 1967 mit Frontantrieb erschien, ein echter Meilenstein. Die Schräghecklimousine war das erste Auto in der Kompaktklasse mit einer großen Heckklappe – lange vor dem Golf. Als 1100 TI leistete sie 82 PS und bereitete eine Menge Fahrspaß. Das Coupé 1000 und der 1200 S konnten ebenfalls überzeugen. Der Hammer unter den sportlichen Zwergen war der Simca Rallye 2 mit 82 PS und einer Spitze von 170 km/h. Davon träumte 1972 die Auto-Jugend. Eine Zeit lang etablierte sich Simca besonders in der Mittelklasse mit Modellen wie dem Aronde und den 1307/1308. Auch der 1301 und der 1501 gehörten dazu. Wir blicken in einem Vergleich mit dem Audi 60 und dem Renault 16 noch einmal auf die viertürige Limousine zurück. Mit dem 1501 verbindet mich übrigens eine ganz persönliche Geschichte – ich habe auf ihm Anfang der 70er-Jahre den Führerschein gemacht. Damals noch ohne ABS. AUTO ZEITUNG Classic Cars als ePaper lesen

Classic Cars Köln Historic 2018
Köln Historic 2018: Teilnahme & Nennung  

Das war die Köln Historic 2018!

Tags:
Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.