close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

AUTO ZEITUNG Classic Cars 09/2022: Vorschau Die Themen der neuen Classic Cars

Volker Koerdt 03.08.2022

Die Themen der AUTO ZEITUNG Classic Cars 09/2022: Drei kompakte Sportler der 70er im Vergleich und 50 Jahre Porsche 911 Carrera RS. Außerdem blicken wir auf Schumis ersten Formel 1-Sieg vor 30 Jahren zurück. Dazu gibt es als großes Extra "Klassik trifft Moderne" und wie immer aktuelle Notierungen!

Die neue AUTO ZEITUNG Classic Cars 09/2022 ist da: Das Automobil befindet sich in der größten Transformation seiner Geschichte. Benzin- und Dieselmotoren sollen bald der Vergangenheit angehören: Die EU möchte ab 2035 keine Verbrenner mehr zulassen. Ob synthetische Kraftstoffe sich durchsetzen und eine Option sein können, steht in den Sternen. Tatsache ist, dass das Elektroauto die Autofahrer in zwei Lager spaltet. Zum einen bei der Frage der CO2-Bilanz: Ist das E-Auto wirklich umweltfreundlicher, wenn man die gesamte Fertigungskette, einschließlich der Gewinnung der seltenen Erden, berücksichtigt? Zum anderen sorgt es für mehr Uniformität und führt zu einer Entemotionalisierung des Automobils. Es gibt keine Differenzierung mehr über Zylinderzahl und Klang der Motoren oder über die Getriebe. Mit unserem 48-seitigen Extra "Klassik trifft Moderne", das wir zusammen mit den Kollegen der AUTO ZEITUNG erstellt haben, wollen wir einmal ganz bewusst die Brücke zwischen Tradition und Zukunft schlagen, denn der Vergleich zwischen den Oldtimer-Modellen und den E-Autos zeigt die Neuausrichtung etablierter Marken. Außerdem können E-Autos auch für Klassik-Fans interessant sein – schließlich fahren wir unsere "Schätzchen" nicht jeden Tag. Wer also ein Alltagsauto oder Zweitwagen sucht, für den könnte je nach persönlichem Fahrprofil und Wohnsituation ein batterieelektrisches Fahrzeug durchaus eine Alternative sein, zumal der Sprit auf absehbare Zeit wohl teuer bleibt. Wer E-Autos gar nichts abgewinnen kann, kommt bei den klassischen Themen in dieser Ausgabe aber nicht zu kurz, denn das Extra ging nicht zu Lasten der historischen Themen – und das soll auch so bleiben. AUTO ZEITUNG Classic Cars als ePaper lesen

Aktuelle Ausgabe AUTO ZEITUNG 18/2022
AUTO ZEITUNG 18/2022 Neues Heft im Handel!

AUTO ZEITUNG Classic Cars: Jetzt abonnieren!

 

Große Themen-Vielfalt in der AUTO ZEITUNG Classic Cars 09/2022

Das Kontrastprogramm und einer der Klassiker schlechthin ist der Porsche 911 Carrera RS, der 50-jähriges Jubiläum feiert. Dabei stellen wir auch das exzellent restaurierte Auto des dreimaligen Le Mans-Siegers André Lotterer vor. "Das letzte Auto, das gebaut wird, wird ein Porsche 911 sein", sagte einmal Wolfgang Porsche. Ikonen sterben eben nie. Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich auch US-amerikanische Oldtimer, selbst wenn die Preise zwischenzeitlich angezogen haben. Natürlich rangieren Corvette und Mustang dabei ganz vorn. Mit über zehn Millionen gebauten Mustang kein Wunder: "Beim Mustang kann man sich ein neues Auto aus Ersatzteilen bauen", sagt Andreas Nixdorf, Geschäftsführer von "American Classic Parts" in Herford, weil die Ersatzteilversorgung so gut ist. Dies gilt jedoch nicht für alle US-Cars. Beim Mercury-Cougar Cabrio wird es bei speziellen Karosserieteilen schon komplizierter. Alles Weitere lesen Sie in unserem US-Cabrio-Special in der aktuellen Ausgabe.

Stellenangebote AUTO ZEITUNG
AUTO ZEITUNG: Jobs Nachwuchs gesucht

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.