AUTO ZEITUNG Classic Cars 01/2019: Vorschau Die Themen der neuen Classic Cars

von Volker Koerdt 05.12.2018

Die Themen der AUTO ZEITUNG Classic Cars 01/2019: vier Generationen BMW, 100 Jahre Citroën, James Dean und Porsche sowie der Überlebenskampf von MG. Dazu gibt es zahlreiche Vergleiche, Tests & ein Extra "VW Classic"!

Seit exakt sieben Jahren ist die AUTO ZEITUNG Classic Cars nun schon am Markt erhältlich und hat sich als feste Größe im Segment der Autozeitschriften, die sich mit klassischen Fahrzeugen befassen, etabliert. Mit einer verkauften Auflage von rund 40.000 Exemplaren sind wir im Lesermarkt konstant erfolgreich unterwegs. Nun haben wir nach einer Zeit, in der sich Automobile längst zweimal einem Facelift unterziehen müssen, auch der Classic Cars eine Renovierung verordnet. "Moderner, frischer und übersichtlicher" lautete dabei die Devise. So wurde das Inhaltsverzeichnis neu gegliedert, und die Schriften haben wir ebenfalls überarbeitet. Besonders auffällig ist das neu gestaltete Titellogo – mit einer Typografie, die klarer und freundlicher wirkt. Das Erfreuliche für Sie, liebe Leser: Der Preis bleibt unverändert günstig. Für die im Weihnachtsgeschäft antretende Ausgabe 01/2019 scheuten wir übrigens weder Kosten noch Mühen: Das Titelblatt glänzt erstmals – und auch einmalig – mit einer hochwertigen Spiegelfolie. Den Anspruch, die Welten der Oldtimer und Youngtimer zu verbinden, erfüllt die AUTO ZEITUNG Classic Cars weiterhin, diesmal mit der Titelgeschichte über vier Generationen kompakter BMW. Darüber hinaus lassen wir die 100-jährige Geschichte der Marke Citröen Revue passieren und beleuchten die Karriere des Ford Capri, der 2019 seinen 50. Geburtstag feiert.

News AUTO ZEITUNG 1&2/2019
AUTO ZEITUNG 1&2/2019: Heft-Vorschau  

Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

AUTO ZEITUNG Classic Cars: Jetzt abonnieren!

 

Große Themen-Vielfalt in der AUTO ZEITUNG Classic Cars 01/2019

Außerdem ist die aktuelle Ausgabe der AUTO ZEITUNG Classic Cars ein Heft der pikanten Gegensätze. Mit ihren 1,5 PS ist die NSU-Quickly das schwächste Fahrzeug, das wir in der Geschichte der Classic Cars bislang beschrieben haben. Autor Johannes Riegsinger erinnert sich mit diesem Moped an seine Jugend und stellt fest, wie sich die Zeiten geändert haben. Das belegt auch ein Vergleich zweier Auto-Extreme in diesem Heft: Citroën 2CV und Rolls-Royce. 1969 kostete ein Silver Shadow so viel wie 20 neue Citroën 2CV. Heute ist das Vergnügen, mit der majestätischen Kühlerfigur "Emily" spazieren zu fahren, schon zum Gegenwert von zwei bis drei "flugfähigen Enten" zu haben – für Classic Cars allemal Grund genug, die britische Traumkarosse im Rahmen einer Kaufberatung penibel unter die Lupe zu nehmen. Hochaktuell begegnet außerdem der frischgebackene, nunmehr fünffache Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton im historischen Silberpfeil seinem englischen Idol Stirling Moss. Rangiert Hamilton jetzt auf gleicher Stufe wie er und Fangio? Sportredakteur Gregor Messer sammelte Fakten und zieht Bilanz. Ich hoffe, wir haben die richtigen Themen für Sie gefunden. Schreiben Sie uns bitte, wie Ihnen das neue Konzept gefällt, denn selbstverständlich sind wir auf Ihr Urteil gespannt – schließlich soll die AUTO ZEITUNG Classic Cars "Ihr" Magazin sein. AUTO ZEITUNG Classic Cars als ePaper lesen

Classic Cars Köln Historic 2018
Köln Historic (2018): Rückblick  

Das war die Köln Historic 2018!

Tags:
Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.