Alle Tests zum Renault Zoe

Renault Zoe R135: Dauertest Früher Werkstattbesuch trübt Zoe-Freude

von Caspar Winkelmann 24.01.2022
Inhalt
  1. Der Renault Zoe R135 Z.E. 50 im Dauertest
  2. Das gefällt & das nervt beim Renault Zoe R135
  3. Connectivity-Check sowie Werkstatt & Kosten
  4. Technische Daten des Renault Zoe R135

Der Renault Zoe R135 Z.E. 50 absolviert bei der AUTO ZEITUNG nicht den üblichen Test über 100.000 Kilometer, sondern darf sich in einem Dauertest über ein Jahr beweisen. Das gefällt uns, das nervt.

 

Der Renault Zoe R135 Z.E. 50 im Dauertest

Der erste Stromer in unserem Dauertest-Fuhrpark ist der Renault Zoe. Wir werden mit dem Franzosen allerdings nicht den üblichen Test über 100.000 Kilometer absolvieren, sondern ihn zeitlich auf ein Jahr begrenzen. Mit gut vier Meter Außenlänge fühlt sich der Zoe im Großstadtdschungel pudelwohl. Einparkhilfe vorn und hinten sowie eine Rückfahrkamera sind bei der Intens-Ausstattung (Aufpreis: 2000 Euro) serienmäßig an Bord, und der im Testwagen installierte Parklenkassistent (600 Euro) erleichtert das Einparken zusätzlich. Dank 52-kWh-Batterie beträgt die WLTP-Reichweite gute 380 Kilometer. "Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt bin ich mit einer Akku-Ladung rund 230 Kilometer weit gekommen", berichtet Fotograf Niklas Gotta. Gerade wer daheim keine eigene Lademöglichkeit hat oder häufiger auf der Autobahn unterwegs ist, sollte den CSS-Ladeanschluss (1100 Euro) bestellen. Damit lädt der Renault Zoe R135 Z.E. 50 an Schnellladesäulen mit bis zu 50 kW. Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Elektroauto Renault Zoe Facelift (2019)
Renault Zoe Facelift (2019): Preis & Reichweite Renault reagiert auf Zoe-Crashtest

Das Renault Zoe Facelift (2019) im Video:

 
 

Das gefällt & das nervt beim Renault Zoe R135

Der 135-PS-Antrieb glänzt vor allem in der Stadt, und beim Ampelstart ist der Renault Zoe R135 Z.E. 50 so schnell nicht zu schlagen. Bei Tempo 140 endet der Vortrieb – in den meisten Alltagssituationen ist das vollkommen ausreichend. Und auch, wenn der Zoe für den Haupteinsatz im urbanen Gebiet konzipiert wurde, sind lange Fahrten durchaus möglich. Testredakteur Paul Englert: "Mit ein bisschen Zurückhaltung schafft der Zoe locker seine 250 Kilometer." Testkollege Marcel Kühler lobt: "Das Laderaumvolumen liegt auf dem Niveau mancher Kompaktwagen und schluckt den Familieneinkauf locker weg". Online-Kollegin Leslie Schraut gefällt außerdem der "zuverlässige Einparkassistent". Die hoch montierten, recht weich gepolsterten Sitze des Dauertesters überzeugen hingegen nicht. Auch auf der Rückbank reisen Passagier:innen nicht besonders bequem. Bei längeren Fahrten wird zudem "eine intelligente Routenplanung des Navisystems mit automatischer Suche nach Ladesäulen" vermisst. Ein technischer Aussetzer zwang den Elektro-Kleinwagen zu einem Werkstattbesuch: Nach knapp 19.000 Kilometern zeigte das Display den Fehler "Wechselstrom-Laden unmöglich" an. Ein Software-Update brachte den Renault Zoe wieder in die Spur.

Vergleichstest Renault Zoe/Opel Corsa-e
Opel Corsa-e/Renault Zoe: Vergleichstest Der Corsa-e stellt sich dem Zoe

 

Connectivity-Check sowie Werkstatt & Kosten

Das Navisystem inklusive Smartphone-Integration zählt beim Ausstattungsniveau Intens immer zum Standard. Der Touchscreen bietet zwar eine vernünftige Auflösung, reagiert beim Dauertest teilweise aber etwas verzögert auf Berührungen. Eine Inspektion steht erst nach 30.000 Kilometern oder einem Jahr an. Aktueller Kilometerstand des Renault Zoe R135 Z.E. 50: 12.495 Kilometer (Stand: Juni 2021). Die Preise für Strom variieren stark – je nach Stromanbieter und Ladesäule.

Vergleichstest Renault Twingo Electric/Renault Twingo TCe 90
Renault Twingo Electric/TCe 90: Vergleichstest Elektro- gegen Verbrenner-Twingo

 

Technische Daten des Renault Zoe R135

AUTO ZEITUNG 02/2022Renault ZOE R135 Z.E. 50
Technik
E-Motorfremderregte Synchron-Maschine
Systemleistung100 kW/135 PS bei 4200 – 11.163 /min
Systemdrehmoment245 Nm bei 1500 – 3600 /min
Batterieluftgekühlte Lithium-Ionen-Batterie
Spannung/Kapazität400 Volt/52 kWh
Max. Ladeleistung DC/AC2,3-22,0/50 kW
Ladeanschluss/OrtTyp 2; CCS/Front
Getriebe/AntriebKonstantübersetzung
Messwerte
Leergewicht (Werk)1502 kg
Beschleunigung 0-100 km/h (Werk)9,5 s
Höchstgeschwindigkeit (Werk)140 km/h
Verbrauch auf 100 km (WLTP)17,7 kWh/100 km
Preise
Grundpreis33.990 €
Testwagenpreis39.640 €

von Caspar Winkelmann von Caspar Winkelmann
Unser Fazit

Der citytaugliche und fair eingepreiste Renault Zoe R135 Z.E. 50 ist ein gutes E-Auto: Fahrleistungen und auch Reichweite überzeugen im Dauertest ebenso wie der große Kofferraum. Der Sitzkomfort ist aber verbesserungswürdig. Außerdem schaltete sich der Antrieb bei Kilometerstand 11.500 unvermittelt ab. Der Fehler trat seitdem aber nicht mehr auf. Darüber hinaus trübt der frühe Werkstattaufenthalt aufgrund des Software-Fehlers die Freude.

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.