Peugeot 508 Facelift (2014): Preis & Motor Das ist das 508 Facelift

von Patrick Freiwah 05.06.2018
Eckdaten
Bauzeitraumseit 2010
AufbauartenLimousine / Kombi
Türen4/5
Abmessungen (L/B/H) 4792-4830 / 1853 / 1456-1487
Leergewicht1390-1910 kg
Leistung112-204 PS
AntriebsartenVorderrad / Allrad
Getriebeartenmanuell / Automatik
KraftstoffartenBenzin / Diesel / Hybrid
AbgasnormEuro 5 / Euro 6
Grundpreis25.250 Euro

Auf gleich drei Automessen wird die Vorstellung der überarbeiteten Mittelklasse Peugeot 508 Facelift (2014) zelebriert. Mit verjüngtem Design und aufgewertetem Innenraum findet im Herbst die Markteinführung statt. Preis und Motor!

Im September rollt das Peugeot 508 Facelift (2014) zum Preis ab 25.250 Euro in den Handel. Neben einem Feinschliff für die Optik wird auch der Innenraum optimiert und die Antriebspalette auf Vordermann gebracht. Am augenscheinlichsten machen sich die Veränderungen an der Front bemerkbar, hier haben die Franzosen einen breiteren Kühlergrill installiert und der Löwe als Markenlogo wird erfreut sich markanterer Hervorhebung. Die Länge des Peugeot 508 Facelift (2014) wächst um vier Zentimeter, am Heck kommt eine neue Schürze zum Einsatz. Im Innenraum erhoffen sich die Entwickler steigende Funktionalität, hier kommen weniger Knöpfe zum Einsatz als beim Vorgänger. Des Weiteren dürfen sich Käufer über neueste Technik wie einen sieben Zoll großen Touchscreen, eine Rückfahrkamera oder einen Toter-Winkel-Warnsystem freuen.

Neuheiten Peugeot 508 II (2018)
Peugeot 508 II (2018): Preis & Motor  

Peugeot 508 Ende 2019 auch als PHEV

Peugeot 308 im Video:

 
 

Peugeot 508 Facelift (2014): Preis ab 25.250 Euro

Auch in Sachen Schadstoff-Ausstoß wurde das Peugeot 508 Facelift (2014) überarbeitet: Bei den Benzinern kommt mit dem 1.6 THP 165 erstmals ein neuer Euro 6-Motor zum Einsatz, der mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Automatik kombinierbar ist. Der 165 PS starke Nachfolger ermöglicht eine Senkung der CO2-Emissionen auf bis zu 129 g/km. Außerdem kommt ein Zwei-Liter-Diesel mit 150 bzw. 180 PS zum Einsatz und auch der Hybrid RXH befindet sich in der Modellpalette. Hier arbeitet ein Zweiliter HDi-Diesel mit 163 PS in Kombination mit einem 37 PS starken Elektromotor. Die Premiere des Peugeot 508 Facelift (2014) findet gleichzeitig in Moskau und Chenhu (China) statt. Nach dem Start wird der Peugeot 508 2014 auch noch auf dem Pariser Autosalon zur Schau gestellt.

Fahrbericht Peugeot 308
Neuer Peugeot 308 (2017): Erste Testfahrt  

Neuer 308 erfüllt bereits die Euro-Norm 6c

Tags:
Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.