Alle Infos zum Peugeot 508

Peugeot 508 PSE (2021): Preis, PS & SW Der Preis des Power-Peugeot 508 PSE

von Tim Neumann 26.04.2021

Im Peugeot 508 PSE (2021), dem bislang PS-stärksten Serienmodell der Löwenmarke, sorgt ein Plug-in-Hybrid-Antrieb für ordentlich Leistung. Die Mittelklasse ist als Limousine sowie als Kombi SW verfügbar. Wir nennen Preis und Reichweite.

Mit dem Peugeot 508 PSE (2021) bringen die Französinnen:Franzosen ihr bisher PS-stärkstes Serienmodell zu einem Preis ab 66.640 Euro sowohl als Limousine als auch als Kombi SW (Preis: 67.940 Euro) in Stellung (Stand: Januar 2021). Ein markanter Kühlergrill, seitlich angebrachte Folien mit Zierelementen, schwarze Endrohre und ein schwarzer Diffusor weisen auf die Sonderstellung der PSE-Modelle hin. Seine Kraft zieht der Mittelklasse-Sportler als Plug-in-Hybrid aus gleich drei Motoren: Der bekannte 1,6 Liter große PureTech-Turbo-Benzinmotor wird von jeweils einem Elektromotor mit 110 beziehungsweise 112 PS an jeder Achse unterstützt. Daraus ergibt sich eine Systemleistung von 360 PS und ein maximales Drehmoment von 520 Newtonmeter, das per Allradgetriebe auf die Straße gebracht wird. Als elektronisch abgeriegelte Höchstgeschwindigkeit geben die Französinnen:Franzosen 250 km/h und für den Sprint von 0 auf 100 km/h einen Wert von 5,2 Sekunden an. Mit der 11,5-kWh-Batterie soll der Peugeot 508 PSE (2021) nach WLTP-Norm bis zu 42 Kilometer rein elektrisch fahren und an einer 22 kW-Ladesäule innerhalb von einer Stunde und 45 Minuten wieder aufgeladen werden können. Mehr zum Thema: Das ist der Peugeot 208

Neuheiten Peugeot 508 II (2018)
Peugeot 508 II (2018): Motor & Hybrid Das kostet der 508 Hybrid

Der Peugeot 508 SW (2018) im Video:

 
 

Auch als SW: Preis und PS des Peugeot 508 PSE (2021)

Dank der dynamischen Ansprüche dürfen wir beim Peugeot 508 PSE (2021) auch ein sportlich-modernes Interieur erwarten. So findet sich auf dem Lenkrad das Peugeot Sport Engineered-Emblem mit drei grünen Strichen, die an Krallen erinnern sollen. Außerdem sorgen farbige Grafiken im digitalen Kombiinstrument sowie im zentralen 10,0-Zoll-Bildschirm für eine sportliche Anmutung. Diese unterstreichen Polster aus Leder, 3D-Mesh und Alcantara. Auch die Sicherheit schreibt Peugeot groß: Alle Fahrerassistenzsysteme des 508 sind beim PSE serienmäßig an Bord. Dazu gehören unter anderem ein Nachtsichtsystem, ein automatischer Geschwindigkeitsregler mit Stop-&-Go-Funktion und Spurhaltesassistent sowie ein Notbremsassistent. Bestellbar ist der Peugeot 508 PSE seit Januar 2021, bei den Händlern steht er voraussichtlich im Frühjahr 2021. Mehr zum Thema: Das ist das Peugeot 5008 Facelift

Neuheiten Peugeot 508 SW (2019)
Peugeot 508 II SW (2018): Motor & Hybrid Peugeot 508 SW Hybrid ab 45.100 Euro

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.