Alle Infos zum BMW 4er

BMW 4er Coupé (2020): M Paket, Front, Preis Der 4er BMW im Crashtest

von Elmar Siepen

Das BMW 4er Coupé (2020) ist da: Das Mittelklasse-Coupé kommt mit neuer Front und optional auch mit M Paket daher. Das ist der Preis und das Crashtest-Ergebnis.

Während das BMW 4er Coupé (2020) zum Preis ab 47.300 Euro (Stand: Mai 2021) mit seiner eigenwilligen Front samt riesigem Nierenkühlergrill für Design-Diskussionen sorgt, versprechen die technischen Daten des Zweitürers viel Fahrdynamik. Die bekannte Technik des 3er wurde gekonnt verfeinert. Zwar stammen 4er und 3er aus dem gleichen Baukasten (CLAR, Cluster Architecture), dennoch hat BMW beim Coupé zahlreiche Verstrebungen installiert, die die Karosseriesteifigkeit erhöhen. Der Fahrzeugschwerpunkt des Coupés wurde gegenüber dem der 3er-Limousine um 21 Millimeter abgesenkt, während die Spurweite an der Hinterachse um 23 Millimeter wuchs. Alle Maßnahmen zusammen genommen dürften in einen gehörigen Dynamik-Zuwachs des BMW 4er Coupé (2020) münden. Die Gewichtsverteilung liegt im optimalen Verhältnis von 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse. Mehr zum Thema: Das ist das BMW 4er Cabrio

Test BMW M440i xDrive Coupé
BMW M440i xDrive Coupé: Test Das BMW M440i xDrive Coupé im Test

Der BMW 4er (2020) im Video:

 
 

Preis des BMW 4er Coupé (auch mit M Paket)

Zahlreiche Assistenzsysteme dienen der Sicherheit im BMW 4er Coupé (2020) – neu ist zum Beispiel ein Rettungsgassenassistent. Die Motorenpalette umfasst einen 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbo in zwei Leistungsstufen mit 184 (420i) und 258 PS (430i), einen 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Turbo mit 374 PS (M440i xDrive) und Allradantrieb, einen Vierzylinder-Turbodiesel mit 190 PS (420d) sowie zwei Sechszylinder-Turbodiesel mit 286 (430d) und 340 PS (M440d xDrive). Alle Diesel und der Sechszylinder-Benziner verfügen als Mild-Hybride über einen 48-Volt-Starter-Generator. Die Serienausstattung umfasst neben LED-Scheinwerfern unter anderem das neue cloud-basierte Navigationssystem BMW Maps und die Smartphone-Schnittstellen Apple CarPlay und Android Auto. Wer ein M Paket für das BMW 4er Coupé (2020) sucht, wird gleich mehrfach fündig: Neben der Ausstattungslinie M Sport bietet der Hersteller ein umfangreiches M Sportpaket Pro und vom Start weg auch M Performance Parts an. Mehr zum Thema: Das ist das BMW M4 Cabrio

Neuheiten BMW M4 (2021)
BMW M4 (2021): Preis, PS, Competition M4 nun auch mit Allrad M xDrive

 

BMW 4er Coupé (2020): Designer van Hooydonk zur neuen Front

In einem Interview mit der britischen Autocar rechtfertigt BMW-Designer Adrian van Hooydonk die expressiv neu gestaltete und unter BMW-Fans äußerst umstrittene Front des BMW 4er Coupés (2020). "Ich weiß, dass BMW nicht nur Kunden, sondern Fans hat. Sie kennen unsere gesamte Designhistorie und haben eine klare Meinung dazu. Ich sehe das nicht als Schlechtes. Es bedeutet ja, dass wir zu ihnen eine emotionale Bindung haben. Ich weiß aber auch, dass es Diskussionen deshalb geben kann, weil Fans lieben gelernt haben, was wir in der Vergangenheit gemacht haben und wir es nun ändern", ordnet der Niederländer die Kritik an der Weiterentwicklung der BMW-Niere ein. Er sagt aber auch, dass eine Firma wie BMW nicht stehen bleiben dürfe. "Dann bist du für die Konkurrenz ein einfaches Ziel." Es sei zwar extrem hart, sich in erfolgreichen Zeiten zu verändern. Sich in schlechten Zeiten zu verändern bedeute aber, Entscheidungen aus Panik heraus zu treffen. Das hat er bei der neuen Front des BMW 4er (2020) offenbar vermeiden wollen. Mehr zum Thema: M Performance Parts für den BMW 4er

Neuheiten BMW 4er Gran Coupé (2021)
BMW 4er Gran Coupé (2021): Verkaufsstart 4er Gran Coupé startet im November

 

BMW 4er Coupé (2020) im Crashtest

Fünf von fünf Sternen: So lautet das Ergebnis des BMW 4er Coupé (2020) im Euro NCAP-Crashtest. Hier brilliert das Coupé vor allem beim Insassenschutz für Erwachsene mit 97 und beim Fußgänger:innenschutz mit 93 Prozent. Beim Insassenschutz für Kinder holt der BMW starke 83 Prozent. Lediglich bei den Assistenzsystemen fällt der 4er mit einem Wert von 72 Prozent aller möglichen Punkte etwas ab. Mehr zum Thema: Das ist das BMW i4 M

Elektroauto BMW i4
BMW i4 (2021): Preis, Innenraum, Reichweite BMW i4 eDrive40 ab 58.300 Euro

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.