Opel Corsa Color Race (2010): Preis & Motor Im Sinne des Kadett

von Andreas Of 23.05.2018
Eckdaten
Bauzeitraum2006-2014
AufbauartenKombilimousine
Türen2/4/5
Abmessungen (L/B/H)4021/1736-1746/1479-1481 mm
Leergewicht1120-1317 kg
Leistung60 bis 210 PS
KraftstoffartenBenzin/Diesel
Grundpreisab 12.135 Euro
Antriebsarten
Abgasnorm
Getriebearten

Der Opel Corsa Color Race (2010) erinnert an Zeiten wilder Tuning-Kadett. Im Video duelliert sich eine Amazone im Corsa mit einem Kerl im Kadett. Wir verraten die Informationen zu Preis und Motor!

Der Opel Corsa Color Race (2010) hübscht die vierte Generation des Kleinwagens auf. Was waren das für Zeiten, als wilde Kadett mit schwarz lackierter Motorhaube übersteuernd um die Kurven fegten. Opel belebt zumindest die Optik der Siebziger wieder. Der Corsa Color Race hat genau die Merkmale der wilden Zeiten: Motorhaube, Dach und ein Teil der Heckklappe sind schwarz lackiert. Auf der Motorhaube trägt das Sondermodell ein Zielflaggenmuster. Passend dazu steht der Kleinwagen auf hochglanzschwarzen 17-Zoll-Leichtmetallrädern. Die Umrandungen der Lüftungsdüsen und die Nähte an den Sitzen haben die Farbe der Außenlackierung. Drei Lackierungen stehen zur Wahl: Sunny Melon-Gelb, Casablancaweiß und Magmarot. Serienmäßig sind Reifen im Format 215/45 R 17 und ein Lederlenkrad. Gegen Aufpreis gibt es Halogen-Kurvenlicht, Lenkradheizung und ein Panorama-Schiebedach. Ein Preis von mindestens 15.560 Euro werden für den Opel Corsa Color Race (2010) fällig, der Marktstart erfolgt 2010.

Neuheiten
Opel Corsa E (2014): Preis und Motor  

Das hat der fünfte Corsa zu bieten

VIDEO: Der Corsa Color Race und der Kadett B 1900 Sprint im Duell

 

Preis: Opel Corsa Color Race (2010) ab 15.560 Euro

Auch die Motoren wurden für den Opel Corsa Color Race (2010) überarbeitet – sie sind nun stärker bei geringerem Verbrauch. Im Schnitt sank der Verbrauch der Corsa-Motoren um 13 Prozent. Zum Beispiel kommt der neue 1,4-Liter-Vierzylinder mit 5,5 Liter Benzin aus und leistet 87 PS. Außerdem stehen zwei Benzinmotoren mit wahlweise 80 oder 90 PS zur Verfügung. Alternativ gibt es diese auch mit Gasantrieb (LPG, Liquified Petroleum Gas). Den Opel Corsa Color Race (2010) gibt es auch als Diesel-Variante: Der 1.7 CDTI entwickelt eine Leistung von 125 PS, stemmt 280 Newtonmeter und braucht im Schnitt 4,8 Liter. Davon wiederum konnten die Fahrer wilder Kadett nur träumen.

Fahrbericht Opel Corsa OPC Kleinwagen Sportler Test Fahrbericht
Neuer Opel Corsa OPC (2015): Erste Testfahrt  

So fährt sich der neue Corsa OPC

Tags:

Wir kaufen dein Auto

Jetzt bewerten & verkaufen

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.