Alle Infos zum BMW 2er Tourer

BMW 2er Active Tourer (2021): Kofferraum Neue Fotos vom 2er Active Tourer

von Sven Kötter 03.12.2020

Der BMW 2er Active Tourer kriegt 2021 einen Nachfolger. Neue Fotos zeigen den kompakten Van, der wohl auch wieder als Hybrid-Modell auf den Markt kommt, als Erlkönig. So groß könnte der Kofferraum werden.

Mit dem BMW 2er Active Tourer bedienen die Bayern auch über 2021 hinaus das Segment der kompakten Vans. Neue Fotos zeigen die Neuauflage, die auch in Zukunft gegen die Mercedes B-Klasse antreten wird, als Erlkönig. Der Active Tourer erster Generation war 2014 der erste BMW auf der mit dem F56-Mini eingeführten Frontantriebs-Plattform. Da jüngst erst der BMW 1er auf UKL-Technik ("Untere Klasse") umgestellt wurde, dürfte auch der neue Active Tourer mit dieser vorfahren. Dementsprechend erwarten wir quer eingebaute und aufgeladene Drei- und Vierzylindermotoren. Aktuell reicht die Leistungsspanne von 109 bis 231 PS. Eine Sonderstellung nimmt der Plug-in-Hybrid 225xe ein, der neben 224 PS Systemleistung eine rein elektrische Reichweite von mehr als 50 Kilometern und Allradantrieb bietet. Gut möglich, dass BMW im Zuge der Neuauflage die Hybrid-Varianten des BMW 2er Active Tourers (2021) ausbaut. Mehr zum Thema: Der BMW 1er im Fahrbericht

Neuheiten BMW 1er (2019)
BMW 1er (2019): Innenraum & Preis Neuer Motor für den 1er

Das BMW X1 Facelift (2019) im Video:

 
 

Alles zu Kofferraum & Hybrid-Versionen des BMW 2er Active Tourer (2021)

Das Design des nächsten BMW 2er Active Tourer (2021) verzichtet den ersten Fotos nach auf Überraschungen. Eine größere Niere und schmalere Scheinwerfer entsprechen dem aktuellen Markengesicht und finden sich auch in unserer Illustration wieder. Größte optische Änderung sind die nun stehend ausgeführten Außenspiegel. Trotz ansteigender Gürtellinie besitzt der Van nach wie vor große Fensterflächen. Das Cockpit orientiert sich an dem des neuen 1er und fällt entsprechend fahrerorientiert aus. Die neueste Infotainment-Generation garantiert moderne Multimedia-Funktionen und vielfältige Bedienmöglichkeiten. BMW lässt dem Fahrer die Wahl zwischen intelligenter Sprachsteuerung, Touchscreen und Dreh-Drück-Steller. Die neue Bedieneinheit für das Automatikgetriebe verzichtet auf einen großen Wählhebel und baut deutlich flacher als bislang. Während der BMW 2er Active Tourer Ende 2021 neu aufgelegt wird, könnten die Tage des größeren, aber weniger beliebten Gran Tourers gezählt sein. Denkbar ist, dass der Kofferraum der Neuauflage wächst, um den Wegfall der längeren Version zu kompensieren. Für einen Preis ist es noch zu früh. Das aktuelle Modell steht ab 27.538 Euro (Stand: November 2020) in der Preisliste.

Neuheiten BMW 2er Gran Coupé (2020)
BMW 2er Gran Coupé (2020): Preis/Innenraum Allradoptionen für das 2er Gran Coupé

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.