Alle Infos zum BMW 2er

BMW 2er Coupé (2021): Preis & M Paket 2er Coupé ist ein BMW der alten Schule

von Sven Kötter 13.07.2021

Das BMW 2er Coupé (2021) kommt im Januar 2022 auf den deutschen Markt. Optional liefert BMW den 2er mit M-Paket. So sieht der Innenraum aus und das ist der Preis!

Nach den BMW-Neuheiten der vergangenen Monate lässt sich auf den ersten Blick festhalten: Die Niere des BMW 2er (2021), der einen Preis von mindestens 39.700 Euro (Stand: Juli 2021) hat, wächst weder in ihren vertikalen Dimensionen, noch wird der markentypische Hofmeisterknick neu interpretiert. Das kompakte Coupé bleibt aber nicht nur optisch, sondern auch technisch ein BMW der alten Schule. Was beweist, dass die bewährten Tugenden noch nicht ausgedient haben. Die Dimensionen wachsen zwar leicht im Vergleich zum Vorgänger, doch bleibt der 2er trotz mittlerweile rund 4,50 Meter Außenlänge knackig und austrainiert. Die Antriebsachse sitzt serienmäßig hinten, beim M240i werden die 374 PS und 500 Newtonmeter auf alle vier Räder verteilt – natürlich hecklastig. Er hält die Sechszylinder-Fahne in der Kompaktklasse also weiterhin hoch und dabei keinerlei Respektabstand zum gleich starken M440i. In nur 4,3 Sekunden schießt der M240i auf 100 km/h. Wer sich angesichts der ausufernden Leistung fragt, wo die 02er-Gene sein sollen, der muss nur tief ins Antlitz des neuen 2er Coupés schauen: Seine zwei Rundscheinwerfer sind eine moderne Interpretation der Leuchten seines legendären Ahnen. Sehnig modellierte Radhäuser, eine ausgeprägte Charakterlinie und ein knackiges Heck zeigen deutlich, dass die Münchener:innen immer noch wissen, was Fans der Marke zu schätzen wissen. In die gleiche Kerbe schlagen die Anpassungen, um die Fahrdynamik im Vergleich zum Vorgänger zu steigern. Spurweiten und Radstand wachsen ebenso wie der negative Sturz an der Vorderachse. Die Torsionssteifigkeit haben die Entwickler:innen durch zusätzliche Streben erhöht. Gleichbleibend gut: Die ausgewogene Gewichtsverteilung von 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse. Das Fahrwerk verfügt serienmäßig über hubabhängige Stoßdämpfer, optional lässt sich das 2er Coupé mit einem adaptiven M-Fahrwerk aufrüsten. 17 Zoll-Bereifung zählt ab sofort zum Serienumfang des BMW 2er Coupé (2021). Wer den Look des M240i sucht, aber beim Motor sparen will, greift zum M Paket. Mehr zum Thema: Das ist das BMW 2er Gran Coupé & Das ist der BMW M240i xDrive

Fahrbericht BMW 2er Coupé (2021)
Neues BMW 2er Coupé (2021): Erste Testfahrt Verheißungsvolle 2er-Testfahrt

Das BMW 2er Coupé (2021) im Video:

 
 

Preis, M Paket und Innenraum des BMW 2er Coupé (2021)

Dass das BMW 2er Coupé (2021) viele Gemeinsamkeiten mit dem stärker polarisierenden 4er hat, wird optisch erst im Innenraum deutlich, den man, bis auf Details, bereits aus dem Mittelklasse-Coupé kennt. Die volldigitalen Instrumente kosten ebenso wie der 10,25-Zoll-Touchscreen Aufpreis. Serienmäßig ist hingegen ein Multifunktions-Sportlederlenkrad und eine Dreizonen-Klimaautomatik. Sie erhöht den Komfort im stets zweisitzigen Fond. Der 390 Liter fassende Kofferraum lässt sich durch eine im Verhältnis 40:20:40 klappbare Fondlehne variabel erweitern. Moderne Assistenzsysteme sorgen dafür, dass Passagier:innen und Gepäck sicher von A nach B kommen. Selbstverständlich lässt sich der 2er auch mit bodenständigeren Antrieben ordern. Die Vierzylinder von 220i (184 PS) und 220d (190 PS) spielen in der gleichen Leistungsklasse, die Effizienz des Diesels wird mit 48-Volt-Mild-Hybrid-Technik, die den Benzinern vorenthalten bleibt, zusätzlich gesteigert. Alle Antriebe sind serienmäßig an ein Achtstufen-Automatikgetriebe gekoppelt, das es auf Wunsch (beim M240i serienmäßig) auch mit Schaltpaddeln am Lenkrad gibt. Ein 230i wird zu einem späteren Zeitpunkt die Lücke zum M240i xDrive schließen. Apropos spät: Das in Mexiko gefertigte BMW 2er Coupé (2021) kommt erst am 22. Januar 2022 auf den deutschen Markt. Die Preise sind bereits jetzt bekannt: Für den 220i verlangt BMW mindestens 39.700 Euro, für den 220d 42.800 Euro und für das vorläufige Topmodell M240i xDrive 56.000 Euro (Stand: Juli 2021). Vorläufig, denn da wäre ja noch die fällige Neuauflage des BMW M2 … Mehr zum Thema: Das ist der BMW 2er Active Tourer

Ausblick BMW M2 (2022)
BMW M2 (2022): Competition, PS, CS & Preis Sieht so der nächste BMW M2 aus?

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.