Alle Modelle

Seat Tarraco

Seat Tarraco (2018)

Mit dem Tarraco bringt die spanische VW-Tochter Seat das dritte SUV innerhalb kürzester Zeit auf den Markt. Deutlich oberhalb des kleinen Arona und auch noch über dem Ateca positioniert, macht sich der Tarraco die Plattform des siebensitzigen Tiguan Allspace zunutze. Somit tritt der Spanier in direkte Konkurrenz zum Wolfsburger und zum tschechischen Konzernbruder Skoda Kodiaq. Optisch gibt sich der Tarraco wie ein typischer Seat, strahlt aus hellen und streng gezeichneten LED-Scheinwerfern, erhält einen weiterentwickelten und hexagonalen Kühlergrill und eine sportlich modellierte Flanke. Das Heck mit der durchgängigen LED-Leiste ist hingegen neu. Das neue Seat-SUV dürfte oberhalb des Kodiaq bei rund 30.000 Euro eingepreist werden, Premiere feiert es Ende des Jahres 2018.

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.