Alle Infos zum Seat Arona

Seat Arona Facelift (2021): FR/Style/Innenraum Vorhang auf für das Arona Facelift

von Alexander Koch 15.04.2021

Vorhang auf für das Seat Arona Facelift (2021), das es weiterhin als FR und Style gibt. Wir zeigen den neuen Innenraum, nennen die Motorisierungen samt Optionen auf Automatik sowie die Größe des Kofferraums. Einen neuen Preis gibt es noch nicht.

Alle Besitzer:innen eines aktuellen Arona dürften nach Sichtung des Seat Arona Facelift (2021) aufatmen: Kleine Designanpassungen wie ein größerer Kühlergrill, eine geschwungene Modellbezeichnung am Heck sowie drei neue Felgendesigns lassen die seit 2018 verkauften Exemplare nicht alt aussehen. Hinzu kommen nun standardmäßig LED-Scheinwerfer – aufpreispflichtige auch als "Full LED" mit höherer Leuchtkraft und Sichtweite –, drei neue Lackierungen Dark Camouflage, Asphalt Blue und Sapphire Blue sowie die neue Dachfarbe Candy White. Da tut sich im aufgeräumten Innenraum weitaus mehr: Das zentrale Display wächst um 20 Prozent (Standard: 8,25 Zoll, optional 9,2 Zoll) und sitzt nun auf dem Armaturenbrett. Die zentralen Lüftungsausströmer wandern deshalb nach unten, während sich die äußeren mit der Modellpflege in runder Form präsentieren – allesamt LED-illuminiert. Hinter dem neuen Multifunktionslenkrad sitzt wie gehabt das aufpreispflichtige digitale Cockpit (10,25 Zoll). Ebenfalls unverändert ist der Kofferraum des Seat Arona Facelift (2021), dessen Volumen mit 400 Liter angegeben ist.

Neuheiten Seat Ibiza Facelift (2021)
Seat Ibiza Facelift (2021): FR, Style, Innenraum Seat enthüllt das Ibiza Facelift

Leslie checkt den Seat Ibiza TGI im Video:

 
 

Der Innenraum & Kofferraum des Seat Arona Facelift (2021)

Kommen wir zurück zum Infotainment, bei dem die Spanier:innen aufrüsten: Das Seat Arona Facelift (2021) kann nun kabellos das Smartphone per Apple CarPlay und Android Auto koppeln. Erweiterte Online-Funktionen ermöglichen Verkehrsinformationen in Echtzeit sowie weitere Hinweise zu Parkplätzen und Tankstellen oder Internetradio. Die Bedienmöglichkeiten via Touchscreen und Multifunktionslenkrad ergänzt die neu implementierte Sprachsteuerung, die auf "Hola Hola" reagiert. Zwei USB-C-Ladeports sowie Seat Connect mit elektronischem Notruf (eCall) und eSim, um Fahrzeugdaten per App auch außerhalb des Autos abzurufen, runden das Konnektivitäts-Feuerwerk ab. Bei den Assistenzsystemen wiederrum kann das Seat Arona Facelift (2021) nun einen Travel Assist, einen Spurhalteassistenten, einen Spurwechselassistent und eine Verkehrszeichenerkennung vorweisen. Außerdem neu sind der Fernlichtassistent und der Einparkassistent.

Neuheiten Seat Leon (2020)
Seat Leon (2020): Preis, Innenraum, Hybrid Das kostet der Seat Leon

 

Motoren (Automatik) & Ausstattungen (FR; Style) des Seat Arona Facelift (2021)

Die 150 PS starke Topmotorisierung des Seat Arona Facelift (2021) weist auch weiterhin 1,5 Liter Hubraum auf. Ob sie wie bislang serienmäßig mit einem Siebengang-DSG ausgestattet ist, verrät Seat noch nicht. Das Getriebe ist optional auch für den 110 PS starken 1,0-Liter-Vierzylinder erhältlich, den die Spanier:innen standardmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe ausstatten. Den gleichen Motor gibt es auch mit 95 PS und Fünfgang-Schaltgetriebe. Als weitere Option steht der mit CNG betriebene 1.0 TGI mit 90 PS und Sechsgang-Schaltgetriebe in der Liste. Zu welchem Preis das Seat Arona Facelift (2021) erhältlich sein wird, bei dem übrigens die neue Ausstattungslinie Xperience die beliebte Xcellence ersetzt, ist noch nicht bekannt. Das noch aktuelle Basismodell startet bei 17.850 Euro (Stand: April 2021), weitere Ausstattungsvarianten sind und bleiben Reference, Style und FR.

Neuheiten Seat Tarraco (2018)
Seat Tarraco (2018): Preis/innen/Anhängelast Tarraco mit bis zu 245 PS

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.