Alle Infos zum Mitsubishi Space Star

Mitsubishi Space Star Facelift (2020): Preis Das kostet der Space Star

von Sven Kötter 08.01.2021

Ein Jahr nach Marktstart erhält das Mitsubishi Space Star Facelift (2020) einen neuen Motor und eine aufgewertete Serienausstattung. Als Automatik gibt es ein stufenloses CVT-Getriebe. Wir nennen den Preis!

Das Mitsubishi Space Star Facelift – der Preis startet bei 11.990 Euro (Stand: Januar 2021) – hebt sich seit Februar 2020 optisch stark vom bisherigen Modell ab. Die Front des Kleinwagens, der außerhalb Europas unter dem Namen Mirage vermarktet wird, ähnelt nun stark den jüngeren Markengeschwistern ASX und Outlander. Der Kühlergrill wird zur Frontschürze hin verlängert, zwei Chromleisten nehmen ihn optisch in die Zange. Die Scheinwerfer werden zugespitzt und verbreitern den Lufteinlass optisch. Am Heck bleibt es bei neuen Sicken und einem pfiffigeren Innenleben für die Rückleuchten. Im Innenraum sollen neue Oberflächen und Stoffe das Qualitätsniveau anheben. Das Mitsubishi Space Star Facelift (2020) wird in drei Ausstattungsvarianten angeboten: Bereits in der "Basis"-Version sind unter anderem Licht- und Regensensor, elektrisch einstellbare Außenspiegel sowie eine Berganfahrhilfe mit an Bord. Bei der Ausstattungslinie "Plus" gibt es neben einem automatischen Start-Stopp-System, einer Klimaanlage, LED-Rückleuchten und Zentralverriegelung unter anderem digitalen Radioempfang (DAB+) dazu. Im "Top"-Modell sorgt ein Sieben-Zoll-Touchscreen für digitale Unterhaltung. Darüber hinaus bietet Mitsubishi das Sondermodell "Spirit" an, das unter anderem mit Klimaanlage, Freisprecheinrichtung, Pioneer-Infotainment-System mit digitalem Radioempfang (DAB+) sowie einer USB-Schnittstelle für den Anschluss von Smartphones und anderen digitalen Geräten vorfährt. Mehr zum Thema: Der Mitsubishi Space Star im Test

Fahrbericht Mitsubishi Space Star Facelift (2020)
Neuer Mitsubishi Space Star (2020): Erste Testfahrt So fährt sich das Space Star Facelift

Das Mitsubishi ASX Facelift (2019) im Video:

 
 

Automatik-Option: Preis des Mitsubishi Space Star Facelift (2020)

Durch die neuerliche Überarbeitung zum Januar 2021 ist Mitsubishi Space Star Facelift (2020) nur noch mit einem Motor verfügbar. Der 1,2 Liter große Dreizylinder-Benziner leistet 71 PS und ein maximales Drehmoment von 102 Newtonmeter. Als Option steht ein stufenloses CVT-Automatikgetriebe zur Wahl. Diesel-, Hybrid- oder Elektroversionen werden für das Mitsubishi Space Star Facelift (2020) auch weiterhin nicht angeboten.

Neuheiten Mitsubishi-Studie Hybrid-SUV
Mitsubishi Mi-Tech Concept: Tokyo Motor Show 2019 Mitsubishi zeigt SUV-PHEV-Konzept

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.