Alle Infos zum BMW 2er

BMW M2 (2022): Competition, PS, CS & Preis Sieht so der nächste BMW M2 aus?

von Tim Neumann 13.07.2021

Von der zweiten Generation des BMW M2 (2022) haben wir sowohl Erlkönig-Fotos als auch eine Computerzeichnung. Das wissen wir zur PS-Leistung des Motors, zum Preis und zum Competition- sowie CS-Modell!

Der BMW M2 Nummer 2 dürfte frühestens im Sommer 2022 in Serie gehen. Auf Basis des kürzlich präsentierten 2er Coupés visualisiert X-Tomi Design in einer Computerzeichnung schon jetzt, wie der Performance-2er aussehen könnte. Ausgestellte Kotflügel und eine sportlichere Frontpartie gehörten schon bei der ersten Generation zum Erfolgsrezept. Ob es dagegen die Flaps vor den Vorderreifen in die Serie schaffen, bleibt abzuwarten. Einen Hinweis auf die Optik gaben zuvor bereits Erlkönig-Fotos: Auf ihnen präsentiert sich der M2 zwar noch umfangreich getarnt, doch selbst die üppige Folierung kann nicht über die muskuläre Grundform hinwegtäuschen. Unschwer lassen sich die breit ausgestellten Radhäuser und Schweller erkennen. An der Front stechen die Abdeckungen der BMW-Nieren heraus. Sie scheinen auch beim Power-2er horizontal statt vertikal zu verlaufen – als klare Abgrenzung zu den neuen M3 und M4. Wie seine größeren und stärkeren Brüder fußt auch der BMW M2 (2022) auf der CLAR-Plattform, die für den Kompakten gekürzt wird. Das bedeutet: BMW-Fans freuen sich auf einen Sechszylinder-Motor und Hinterradantrieb. Da der ebenfalls schon vorgestellte M240i satte 374 PS mobilisiert, können wir im M2 deutlich mehr als 400 PS erwarten. Ob BMW auch noch einen Handschalter draufsetzt, ist dagegen noch unklar. Mehr zum Thema: Das ist der BMW M240i xDrive

Neuheiten BMW 2er Coupé (2021)
BMW 2er Coupé (2021): Preis & M Paket 2er Coupé ist ein BMW der alten Schule

Das BMW 2er Coupé (2021) im Video:

 
 

Motor, PS, Competition und Preis des BMW M2 (2022)

Wahrscheinlich ist, dass der BMW M2 (2022) auf kurz oder lang auch als Competition und CS-Modell kommt. Der etwa 30 PS stärkere Competition gehört bei der M GmbH mittlerweile zum guten Ton und verspricht nochmal ein Plus an Dynamik und Fahrspaß – allerdings auch zu höheren Preisen. Der CS markierte zuletzt die stärkste Ausbaustufe des M2. Bis er erneut die Bühne betritt, könnte es noch einige Jahre dauern. Wie viel BMW M2 (2022) und das voraussichtliche Competition-Modell kosten werden, ist noch unklar. Vor seiner Einstellung im Herbst 2020 kostete der Vorgänger als Competition ab 62.500 Euro.

Fahrbericht BMW 2er Coupé (2021)
Neues BMW 2er Coupé (2021): Erste Testfahrt Verheißungsvolle 2er-Testfahrt

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.