Alle Infos zum BMW 2er

BMW M240i xDrive Coupé (2021): Daten/Preis M240i mit Reihensechszylinder

von Sven Kötter 13.07.2021

Das BMW M240i xDrive Coupé (2021) ist das vorläufige Topmodell der G42-Baureihe, die Anfang 2022 auf den Markt kommt. Die technischen Daten des Sechszylinders lesen sich gut, der Preis fällt entsprechend selbstbewusst aus.

Der Preis des BMW M240i xDrive Coupé (2021) beginnt bei glatten 56.000 Euro (Stand: Juli 2021). Dafür gibt es ein rund 4,50 Meter langes, zweitüriges Coupé mit klassischem BMW-Design und aufgeladenem Reihensechszylindermotor. Die wichtigsten technischen Daten: 374 PS und 500 Newtonmeter Drehmoment. Zum klassischen Ansatz nicht ganz passen will die fehlende Option auf ein manuelles Getriebe. Die Achtstufen-Automatik kommt immerhin serienmäßig mit Schaltpaddeln am M Sportlenkrad daher. Ebenso serienmäßig ist der Allradantrieb mit hecklastiger Auslegung. Er erhöht das fahrdynamische Potenzial ebenso wie das serienmäßige M Sportdifferenzial, das M Sportfahrwerk und die M Sportbremsen. Von 0 auf 100 km/h braucht das BMW M240i xDrive Coupé (2021) lediglich 4,3 Sekunden, bei 250 km/h wird elektronisch abgeregelt. Den Verbrauch gibt BMW mit 8,1 bis 8,8 Litern auf 100 Kilometern (WLTP) an. Mehr zum Thema: Das ist das BMW 4er Coupé

Neuheiten BMW 2er Coupé (2021)
BMW 2er Coupé (2021): Preis & M Paket 2er Coupé ist ein BMW der alten Schule

Das BMW 2er Coupé (2021) im Video:

 
 

Technische Daten & Preis des BMW M240i xDrive Coupé (2021)

Das BMW M240i xDrive Coupé (2021) differenziert sich optisch von den schwächeren Vierzylinder-Modellen. Erkennungsmerkmale sind die sportlichen Außenspiegel im aerodynamisch optimierten Design und die größeren, in die Heckschürze integrierten Endrohre. Zusätzlich sind viele Elemente in Ceriumgrau ausgeführt, etwa der Rahmen der flachen Niere. Der Innenraum des Top-2er wird in Details aufgewertet, etwa durch gepolsterte Kniepolster an der Mittelkonsole. Das Cockpit-Layout teilt er sich nicht nur mit den schwächeren Modellen, sondern auch mit BMW 3er und 4er. Gleiches gilt für das umfangreiche Arsenal an Assistenzsystemen. Wem die Leistung des BMW M240i xDrive Coupés (2021) nicht reicht, der braucht reichlich Geduld: Das M Performance-Modell kommt erst Anfang 2022 auf den Markt – der nochmals stärkere und performantere M2 also nicht vor Mitte 2022.

Fahrbericht BMW 2er Coupé (2021)
Neues BMW 2er Coupé (2021): Erste Testfahrt Verheißungsvolle 2er-Testfahrt

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.