Alle Infos zum Skoda Fabia

Skoda-Designchef Oliver Stefani: Interview "Erwachsener und souveräner"

von Leslie Schraut 18.05.2021

Der Skoda Fabia startet 2021 in die vierte Generation. Vor dem Marktstart des Kleinwagens stand Skoda-Designchef Oliver Stefani der AUTO ZEITUNG Rede und Antwort.

Der Skoda Fabia ist in den letzten drei Generationen nicht unbedingt durch ein spektakuläres Design aufgefallen. Was hat sich verändert?
Wer das Fahrzeug zum ersten Mal ungetarnt gesehen hat, wird feststellen, dass sich das Design klar geändert hat. Das wichtigste ist, dass wir den Fabia emotionaler gestaltet haben. Unser Ziel war es, das Auto über das Design, seine Formen und Proportionen und über Farben beim Exterieur und im Interieur anzureichern und den Fabia jünger, moderner und frischer machen. Ich bin der Meinung, das ist uns sehr gut gelungen und ich bin wirklich sehr zufrieden. Das Schöne am Fabia ist, dass er ohne großen Schnickschnack auskommt. Gemäß unserer Skoda-Philosophie ist das Design klar, einfach und verständlich. Der Fabia ist eben ein typischer Skoda.

Neuheiten Skoda Fabia (2021)
Skoda Fabia (2021): Combi, Monte Carlo, RS Skoda präsentiert Fabia Nummer 4

Der Skoda Fabia (2021) im Video:

 

Welche Änderungen am Exterieur des Skoda Fabia sind am prägnantesten?
Wir haben jede Fläche neugestaltet und arbeiten intensiv mit Licht und Schatten an der Fahrzeugseite und betonen so Plastizität und Skulptur. An der Seite fallen zwei Linien auf: die für Skoda typische Tornado-Linie im oberen Bereich, welche die Rückleuchten mit den Frontscheinwerfern verbindet, und ein neues Element im unteren Türbereich. Es schwingt vorne leicht auf und setzt sich an der Front fort. Diese beiden Linien prägen die gesamte Fahrzeugseite. Darüber hinaus haben wir die Front weiterentwickelt und sie souveräner und sportlicher gemacht. Der Grill ist aufrechter und breiter geworden, die Scheinwerfer schließen direkt an. Die Linien der Haube, Seite und Front entspringen dem markanten Kühlergrill.   

Welche Auswirkungen hat der Wechsel auf die MQB-A0 Plattform hinsichtlich Design und Proportionen?
Der Fabia hat ganz andere, neue Proportionen bekommen. Er ist breiter geworden, hat mehr Radstand und größere Räder. Der Fabia ist dadurch viel erwachsener geworden. Die neuen Proportionen sorgen für einen ganz neuen Auftritt. Und sie geben uns Designern viel mehr Möglichkeiten in der Gestaltung der Flächen und Linien.

Fahrbericht Skoda Fabia (2021)
Neuer Skoda Fabia (2021): Erste Testfahrt Der Fabia-Prototyp im Check

Welches Designelement gefällt Ihnen persönlich am besten?
Das ist schwer zu sagen. Wenn ich etwas herausheben müsste, dann ist es vielleicht die Motorhaube. Uns ist es gelungen, diese besonders skulptural zu gestalten. Wenn man betrachtet, wie dynamisch sich die Haube zu den seitlichen Linien abzeichnet – das ist einfach wunderschön. Das Aufrichten des Grills sorgt für eine markante, stehende Front. Meiner Meinung nach ist das einer der schönsten Parts am neuen Fabia. 

LED ist das neue Chrom: Worauf können wir uns hier beim Fabia freuen?
Wir haben es in der vierten Generation des Fabia geschafft, eine zweigeteilte Rückleuchte zu integrieren. Das ist ein großer Schritt im Vergleich zum Vorgänger. Die Leuchten orientieren sich im Design leicht am Enyaq, sie sind sehr scharf und schmal geschnitten. Sie geben dem Fabia viel Breite und zusätzliche Dynamik und sorgen außerdem dafür, dass das Fahrzeug rundum gut und homogen dasteht. 

News Thomas Schäfer
Skoda-News (August 2020): Neuer Chef & Submarke iV Thomas Schäfer wird neuer Skoda-Chef

Wie fällt das Bedienkonzept beim Skoda Fabia aus? Vor allem unter Berücksichtigung der Gestaltung bei Enyaq und Octavia, bei denen wir viele Touch-Bedienelemente finden?
Das Thema "Raum" ist für Skoda stets sehr wichtig. Im Interieur führen wir weiter, was wir bereits am Exterieur sehen: Der Fabia ist innen komplett neugestaltet. Das Interieur ist viel emotionaler geworden und steht dem Exterieur in nichts nach. Um für Fahrer und Beifahrer ein gutes Raumgefühl zu schaffen, ziehen wir die Armaturentafel so weit wie möglich in die Breite. Die runden und auffälligen Luftausströmer sind ein neues Stilelement für Skoda. Dazu passt ein horizontales, farbliches Dekorelement, das durch die Luftausströmer führt und alle Teile miteinander verbindet. Dadurch bekommen wir mehr Breite im Fahrzeug. Wir werden unseren Kunden erstmals einen Touchscreen mit der neuen Software des Modularen Infotainmentbaukastens III (MIB3) anbieten. Der Bildschirm ist symmetrisch und demokratisch in der Mitte angeordnet. Markentypisch ist die Schalttafel, die einen Schwung nach unten vollzieht – in Anlehnung an die Motorhaube, die in den Grill hineinragt. In diesem Bereich haben wir das Display positioniert. Die Ablagefläche, die vor dem Display entsteht, ist als Handauflage nutzbar, um den Touchscreen fehlerfrei bedienen zu können. 

Was ändert sich aus Sicht des Fahrers:der Fahrerin beim neuen Fabia?
Auch hier haben wir alle Details neugestaltet. Unter der neuen Armaturenhutze sitzt das frei programmierbare Kombiinstrument. Im Fabia haben wir nun ebenfalls die neue Lenkradgeneration mit den Drehrädern, um die Lautstärke am Infotainmentsystem einzustellen oder um durch das Menü zu scrollen. Wir haben die Hutze mehr in Richtung des Fahrers gezogen, wodurch eine neue Oberfläche sichtbar wird, auf der wir den Schriftzug Fabia platziert haben. Das wirkt sehr sportlich und modern. 

Neuheiten Skoda Fabia Combi (2023)
Skoda Fabia Combi (2023): Kofferraum & Maße Kommt so der Fabia Combi?

Wie differenziert sich der Fabia von seinen Konzernbrüdern A1, Polo und Ibiza?
Wir haben eine klare Design-Differenzierung zu unseren Modellen im Konzern. Bei Skoda hat das Thema Raum eine zentrale Bedeutung. Wir haben beispielsweise eine große Durchlademöglichkeit am Heck geschaffen. Beim Fabia steht die Funktionalität sowie Praktikabilität besonders stark im Vordergrund.

Welche Veränderungen erwarten uns bei der Combi-Version?
Den Fabia Combi stellen wir in zwei Jahren vor. Folgendes kann ich bereits heute verraten: Er wird sicherlich noch mehr Raum bieten und neue Maßstäbe setzen.

News Skoda Fabia RS
Skoda Fabia RS: Illustration Der neue Fabia im RS-Trimm

Wie könnte das Design einer sportlichen RS-Variante aussehen?
Oh, die können wir uns als Designer naturgemäß sehr gut vorstellen. Eine RS-Variante ist für den Fabia allerdings derzeit nicht geplant. 

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.