Alle Infos zum Skoda Fabia

Skoda Fabia RS: Illustration Der neue Fabia im RS-Trimm

von Victoria Zippmann 18.05.2021

Ob der Skoda Fabia RS mit der vierten Generation 2021 sein Comeback feiert, steht noch in den Sternen. Die Illustration von X-Tomi Design jedoch bietet die Möglichkeit, über PS und Preis des Sportlers zu spekulieren.

Der Skoda Fabia RS ist mit der Neuauflage des tschechischen Kleinwagens wieder im Gespräch – bislang aber nur unter Fans. Kein Grund, der Illustration von X-Tomi Design nicht spekulative PS- und Preis-Zahlen zuzuordnen. Anders als ihr Vorgänger steht die Fabia-Neuauflage auf der "MQB-A0"-Konzernplattform. Mit der neu gewonnen Flexibilität der Plattform wäre eine RS-Version für die Tschech:innen einfach zu realisieren. Trotzdem ist von offizieller Seite (noch) nichts in Richtung Sportversion zu vernehmen. Würde der Fabia RS gebaut, wäre es eine naheliegende Möglichkeit, den Fabia mit dem zwei Liter großen Vierzylinder-Turbobenziner des VW Polo GTI zu bestücken. Seine 207 PS wären eine angemessene Steigerung – nicht nur zum 180 PS starken Vorgänger von 2014, sondern auch zur neuen Topvariante mit 1,5 Liter Hubraum und 150 PS. Ein Skoda Fabia RS braucht allerdings nicht nur Leistung, auch die Optik muss stimmen. Mehr zum Thema: Skoda-Designchef Oliver Stefani erklärt das Skoda Fabia-Design

Neuheiten Skoda Fabia (2021)
Skoda Fabia (2021): Combi, Monte Carlo, RS Skoda präsentiert Fabia Nummer 4

Der Skoda Fabia (2021) im Video:

 
 

Kommt der Skoda Fabia RS zurück?

Damit sich der Skoda Fabia RS von der Standardversion abhebt, sollte er schon einen schwarzen Kühlergrill erhalten. Die dynamischer gezeichneten Lufteinlässe und den schwarzen Frontsplitter adaptiert Illustrator X-Tomi Design vom Skoda Octavia RS. Hinzu kommt das tiefere Sportfahrwerk samt großen Leichtmetallfelgen. Das schwarz abgesetzte Dach ist bereits bei der "zivilen" Version des Kleinwagens eine Option. Um die sportive Erscheinung zu unterstreichen, wäre es für den Skoda Fabia RS als Serientrimm denkbar. Doch das ist genauso spekulativ wie das ganze Auto: Die Tschech:innen haben zur Vorstellung des Fabia 2021 lediglich auch den Combi angekündigt und bekannte Ausstattungsvarianten bis hin zum Monte Carlo versprochen. Auf welchen Preis der Fabia RS kommen würde, ist natürlich nicht weniger spekulativ. Aber sagen wir es einmal so: Der Polo GTI war zuletzt für knapp unter 26.000 Euro erhältlich. Mehr zum Thema: Das ist der Skoda Fabia Combi

Fahrbericht Skoda Fabia (2021)
Neuer Skoda Fabia (2021): Erste Testfahrt Der Fabia-Prototyp im Check

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.