Ora Pengkemao (2021): Elektroauto aus China Käfer-Kopie Ora erhält EU-Patent

von Tim Neumann 06.07.2021

Auf den ersten Blick nur eine weitere Elektroauto-Kuriosität aus China, entpuppt sich der Ora Pengkemao (2021) auf den zweiten Blick als ein veritables Problem für VW – spätestens, seitdem die Chines:innen für das VW Käfer-Imitat Designpatente in der EU erhalten haben.

Die Entstehungsgeschichte des Ora Pengkemao (2021) ist schnell erzählt: Ora, seit 2018 die hippe Elektroauto-Tochter des chinesischen Großkonzerns Great Wall Motors, will ein peppiges Retro-Auto auf die Räder stellen. "Pengkemao" bedeutet auf Deutsch "Punk-Katze". In der Pressemitteilung ist ungelogen die Rede von einem "Prinzessinnen-Auto für Frauen, die nachts von Kristallschuhen träumen und nach dem Erwachen doch nur ein langweiliges Auto fahren". Neben ein paar anderen Kultmobilen ist der VW Käfer als Vorbild durchaus naheliegend, auch wenn das Original eher Aschenputtel denn Cinderella gleicht. Die Chines:innen vertrauen deshalb auf viel Chrom, leuchtende Farben und einen prunkvollen Innenraum. Und das Konzeptfahrzeug auf der Auto Shanghai im April 2021 kam gut an, weshalb nun eine Serienproduktion des Ora Pengkemao im Raume steht. Zuletzt hat sich Great Wall Motors sogar die Design-Patentrechte in der EU gesichert. Mehr zum Thema: Auto-Kopien aus China

Neuheiten VW Talagon (2021)
VW Talagon (2021): Preis/Motor (SMV Concept) Luxus-SUV Talagon für China

Der VW ID.4 (2020) im Video:

 
 

VW Käfer-Imitat Ora Pengkemao (2021) ein Elektroauto aus China

Mit den Patentrechten könnte der Ora Pengkemao (2021) die Pläne von VW durchkreuzen. Neben der, sagen wir, tiefgreifenden Design-Anleihen, dürfte der China-Stromer auch einen eventuellen VW E-Beetle vorwegnehmen – 2020 hatte sich Volkswagen unter anderem genau diesen Namen schützen lassen. Akute Verwechslungsgefahr besonders auf dem profitablen chinesischen Markt, womit wiederum Umsatz und Gewinn bedroht wären. Entsprechende Gerichtsverhandlungen dürften sich über Jahre hinziehen – so passiert beim Landwind X7, der chinesischen Range Rover Evoque-Kopie. Laut Medienberichten prüft VW bereits, ob und wie man gegen den Ora Pengkemao (2021) vorgehen sollte. Tatsächlich ist zu dem Elektroauto aus China sonst noch gar nicht so viel bekannt. Weder Reichweite, Leistung, Ladezeiten, Preise, noch sonst irgendwelche relevanten Daten hat Ora bisher verkündet. Und bis zu einem Marktstart des VW Käfer-Imitats dürfte es auch noch ein bisschen dauern – falls VW da nicht noch ein Wörtchen mitzureden hat.

Elektroauto VW ID.6 (2021)
VW ID.6 (2021): Preis, Reichweite & Reichweite Der ID.6 feiert Premiere

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.