Alle Infos zum Mercedes CLS

Mercedes CLS Facelift (2021): AMG Line/Preis Mercedes frischt den CLS auf

von Victoria Zippmann 30.04.2021

Das Mercedes CLS Facelift folgt 2021 auf die jüngst modernisierte E-Klasse. Diese Motoren bekommen elektrische Unterstützung und das wissen wir zum Preis und zur AMG Line!

2021 steht das Mercedes CLS Facelift auf dem Plan – zu einem Preis ab 60.755 Euro (Stand: April 2021). Das viertürige Coupé der dritten Generation läuft seit 2018 vom Band und kommt überarbeitet ab Juli 2021 in den Handel. Die kosmetischen Korrekturen fallen dezent aus und betreffen in erster Linie die Frontpartie. Hier montiert Mercedes ein neues Kühlergitter sowie einen neuen Stoßfänger mit markanteren Lufteinlässen und LED-Scheinwerfer mit neuer Grafik. Das Heck und die Seitenansicht bleiben unverändert, jedoch finden sich im Katalog nun zwei neue Felgen-Designs mit fünf Doppel- oder Vielspeichen sowie die neue Lackfarbe Blau metallic. Mit dem AMG Line-Exterieur bekommt der CLS eine rundum sportliche Optik, optionale 20-Zöller und eine erweiterte Farbauswahl. Im Innenraum fällt das Update umfangreicher aus: Die neue Lenkrad-Generation hat einen Nappa-Leder-Bezug und Sensorik, die erkennt, ob das Lenkrad umfasst wird. Digitale Instrumente und das MBUX-System der neuesten Generation auf zwei 10,25-Zoll-Bildschirmen (optional 12,3 Zoll) bringen zusätzlichen frischen Wind in das Mercedes CLS Facelift (2021). Mehr zum Thema: Das ist das Mercedes-AMG E 53 Coupé Facelift

Neuheiten Mercedes-AMG CLS 53 4Matic+ (2021)
Mercedes-AMG CLS 53 Facelift (2021): Preis Das kostet der CLS von AMG

Das Mercedes E-Klasse Facelift im Video:

 
 

AMG Line & Preis des Mercedes CLS Facelift (2021)

Unter der Haube des Mercedes CLS Facelift (2021) wird verstärkt elektrifiziert. Der CLS 300 d 4Matic verfügt zu einem Preis ab 67.187 Euro (Stand: April 2021) nun über einen Mild-Hybrid-Antrieb. Der Vierzylinder-Diesel leistet 265 PS und bekommt dank integriertem Starter-Generator ein elektrisches Plus von 20 PS. Beim CLS 450 4Matic mit 367 PS beträgt der elektrische Boost 22 PS. Hier beträgt der Preis mindestens 73.750 Euro (Stand: April 2021). Die Mild-Hybrid-Technik soll die Effizienz der klassischen Verbrenner-Versionen steigern. Das 88.197 Euro (Stand: April 2021) teure Topmodell ist der 435 PS starke Mercedes-AMG CLS 53 mit Reihensechszylinder und 22 PS Elektro-Boost. Als 220 d und 350 ist der CLS auch weiterhin ohne elektrische Beihilfe erhältlich. Ein umfangreiches Technik-Update erhielt der CLS bereits 2020. Das Mercedes CLS Facelift (2021) profitiert darüber hinaus von aktuellen Fahrassistenzsystemen wie Brems-, Geschwindigkeitslimit-, Stau- oder Park-Assistenten.

Neuheiten Mercedes E-Klasse Facelift (2020)
Mercedes E-Klasse Facelift (2020): Preis & Motoren Die renovierte E-Klasse fährt vor

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.