Fisker Ocean (2022): Preis/Deutschland Das ist der Preis des Fisker-SUV

von Victoria Zippmann 18.11.2021

Der Fisker Ocean wurde auf der LA Auto Show 2021 vorgestellt und soll ab Ende 2022 von Magna in Österreich gefertigt werden. Mit der Premiere des Serienmodells nennt Fisker auch den Preis und die Reichweite. Ein Verkauf des SUV in Deutschland bleibt offen.

Der Fisker Ocean (2022) zeigt sich auf der LA Auto Show 2021 als Serienmodell, das zum US-amerikanischen Preis von 37.499 Dollar (rund 33.000 Euro; Stand: November 2012) startet – Steuern nicht eingerechnet. Die Produktion übernimmt Magna, das auch die FM29-Plattform beisteuert. Von außen wirkt das elektrische SUV flach und sportlich. Schmale Frontscheinwerfer und ein tief sitzender Kühlergrill prägen die Front. Die "Motorhaube" ist auffällig schmal und setzt zwischen den Scheinwerfern an. Das nach hinten abfallende Dach verfügt (optional) über Solarzellen und wird somit den ökologischen Idealen des Firmengründers gerecht. Am Heck dominieren schmale, langgezogene Rückleuchten und klare Kanten. Das Basismodell soll auf 20-Zoll-Rädern stehen, optional sind 22-Zöller erhältlich. Im veganen Interieur finden fünf Personen Platz. Der hochauflösende 17,1-Zoll-Bildschirm ist in der Parkposition drehbar. Der Kofferraum fasst Fisker zufolge 566 bis 708 Liter. Sperrgut kann durch eine separat zu öffnende Heckscheibe ragen, deren Fensterkante zum Schutz gummiert ist. Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Neuheiten Fisker EMotion
Fisker EMotion (Preis): CES 2018 Fisker EMotion zeigt sich in Vegas

Der Fisker Karma im Video:

 
 

Preis des SUV ab 33.000 Euro: Fisker Ocean (2022) auch in Deutschland?

Der Fisker Ocean (2022) ist in den vier Varianten Sport, Extreme, Ultra und One erhältlich. Einer der größten Unterschiede zwischen dem Basismodell Sport und den höherpreisigen Modellen ist die Batterie: Das günstigere Modell verwendet eine Lithium-Ionen-Phosphat-Batteriezelle, die für eine Reichweite von 402 Kilometern stehen soll. Der Elektromotor an der Front leistet 279 PS (205 kW). Die höherwertigen Ausstattungslinien verfügen über eine Nickel-Mangan-Kobalt-Batterie, mit der – je nach Variante – eine Reichweite von bis zu 562 Kilometern möglich sein soll. Zwei Elektromotoren leisten zusammen 547 PS (403 kW). Mit einem Solardach könnten diese Modelle unter idealen Bedingungen eine zusätzliche Reichweite von über 3000 Kilometern pro Jahr erzielen. Die Ladeleistung gibt Fisker für alle Batterievarianten mit bis zu 250 kW in der Spitze an. Ob der Fisker Ocean nach seinem Marktstart Ende 2022 auch nach Deutschland kommt, ist offen. Mehr zum Thema: Alle Neuheiten auf der LA Auto Show

Messe LA Auto Show 2019
LA Auto Show 2021: Termin & Aussteller Alle Infos zur LA Auto Show 2021

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.