BMW 323ti Compact (E36): Youngtimer kaufen BMW 323ti Compact (E36) in der Kaufberatung

von Jürgen Gassebner 26.07.2019
Inhalt
  1. BMW 323ti Compact (E36) als Youngtimer kaufen
  2. Technik: Wartungsintervalle entscheidend
  3. Ersatzteile: Markt teilweise rar
  4. Kosten: Große Unterschiede bei Teilen
  5. Technische Daten des BMW 323ti Compact

Es gibt viele Gründe, um den BMW 323ti Compact (E36) als Youngtimer zu kaufen. Es gibt allerdings auch ebensoviele Hürden. Unsere Kaufberatung verrät, worauf zu achten ist!

DAS GEFÄLLTKurz, leicht, dazu der Reihensechszylinder mit gesegneter Power: Das ist das fahrdynamische Rezept, das beim 323ti Compact voll aufgeht. BMW-Sportlichkeit vom Feinsten.
DAS STÖRTGut 20 Jahre nach der Fertigung tritt auch beim E36 Korrosion auf, aber in beherrschbarem Umfang. Was indes mehr stört, sind läppische Umbauten. Daher nach einem guten Original schauen.

Der BMW 323ti Compact (E36) kann auch als Youngtimer noch wesentlich mehr, als man ihm ansieht. Mit dem kräftigen Reihensechszylinder und Hinterradantrieb ist er nämlich eine echte Spaßmaschine. Dass die Kurzversion des E36 in den Augen vieler Tuner kein echter Dreier war, hat ihr in vielen Fällen das Leben gerettet: Während Limousinen und Coupés teils verheizt oder verbastelt wurden, blieb der Compact eher unbeachtet und damit verschont. Trotzdem ist es nicht einfach, heute noch ein gutes Exemplar zu finden – erst recht, wenn man gewisse Vorstellungen von Farbe und Ausstattung hat.

Gebrauchtwagentest BMW M3 (E36)
BMW M3 (E36): Youngtimer kaufen Kaufberatung zum 90er M3 Coupé

Fakten zum BMW 3er im Video:

 
 

BMW 323ti Compact (E36) als Youngtimer kaufen

Bei Tuning-Fahrzeugen sollte generell auf Karosserieveränderungen wie etwa umgebördelte Radlaufkanten und damit verbundenen Rostbefall geachtet werden. Unsachgemäß reparierte Unfall- oder Blechschäden können zudem ebenfalls großen Ärger bereiten. Ansonsten ist die Karosserie des gebrauchten BMW 323ti Compact im Grundsatz eine solide Angelegenheit, der man den jeweiligen Pflegegrad jedoch anmerkt.

Oldtimer kaufen
BMW 2002: Oldtimer kaufen BMW 2002 in der Kaufberatung

 

Technik: Wartungsintervalle entscheidend

Wasserpumpe, Kühlwasserthermostat oder auch die Lüfterkupplung können beim gebrauchten BMW 323ti Compact hin und wieder Probleme verursachen. Ein Poltern im Fahrwerk deutet auf möglicherweise verschlissene Traggelenke der Vorderachse oder defekte Tonnenlager der Hinterachse hin. Besonders bei Letzteren ist die Reparatur recht aufwändig. Intensiver auf Verschleiß zu prüfen sind die Fahrwerkskomponenten bei nachgerüsteten Sportfahrwerken. Werden die Wartungsintervalle eingehalten, gelten Motor und Getriebe als problemlos und haltbar. Eine eventuell vorhandene Klimaanlage sollte wie auch die elektrischen Fensterheber und alle Tasten und Regler auf eine korrekte Funktion hin überprüft werden.

Oldtimer kaufen
BMW 323i (E21): Oldtimer kaufen BMW 323i (E21) in der Kaufberatung

 

Ersatzteile: Markt teilweise rar

Gerade der gebrauchte BMW 323ti Compact Compact ist kein gewöhnlicher E36 – und deshalb sind die Ersatzteile innerhalb der Baureihe auch nicht in jedem Fall austauschbar. Darauf sollte bereits vor der Anschaffung auf jeden Fall geachtet werden. Ansonsten ist die Ersatzteilsituation durchaus noch ausreichend. Im Zweifel helfen aber beispielsweise auch die Experten aus dem rührigen E36-Club weiter.

Youngtimer
BMW 318iS (E30): Youngtimer kaufen BMW 318iS (E30) in der Kaufberatung

 

Kosten: Große Unterschiede bei Teilen

Gute Pflege und regelmäßige Wartung vorausgesetzt, birgt der gebrauchte BMW 323ti Compact keine großen finanziellen Untiefen. Die laufenden Kosten sind angesichts der dynamischen Fahrleistungen absolut im Rahmen. Große Unterschiede gibt es aber bei den Teilepreisen. Originalteile sind zum Teil gleich um ein Vielfaches teurer als Zulieferprodukte.

 

Technische Daten des BMW 323ti Compact

 BMW 323ti Compact
Zylinder/Ventile pro ZylinderR6/4
Hubraum2494 cm³
Leistung125 kW/170 PS bei 5000/min
Maximales Drehmoment245 Nm, 3950/min
Getriebe/Antrieb5-Gang, manuell; Hinterradantrieb
Beschleunigung (0 - 100 km/h)8,1 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit230 km/h
Leergewicht1140 Kilogramm
Tankinhalt55 Liter
Verbrauch10,9 l/100 km
Bauzeit1997 bis 2000
Preis (1997)47.900 Mark
Stückzahl15.155

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.