close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Nützliches Autozubehör für den Winter: Test

17 Produkte für Herbst und Winter im Check

Holger Ippen Freier Mitarbeiter
Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Nützliche Auto-Gadgets erleichtern die Vorbereitung des Fahrzeugs auf den Herbst und Winter. Wir testen 17 neue Autozubehör-Produkte, mit denen Autofahrer:innen leichter durch die dunkle Jahreszeit kommen.

Autozubehör gibt es viel. Ob auf Online-Shops wie Amazon oder eBay, im Fachhandel, beim Discounter oder in Baumärkten, überall findet sich mal mehr, mal weniger Nützliches für Wartung, Pflege oder unterwegs. Wir haben uns auf die Suche nach passenden Gadgets für die kalte Jahreszeit gemacht und sind fündig geworden. 17 Produkte aus verschiedenen Kategorien – von Autobatterie-Ladegeräten bis zu nachrüstbaren LED-Leuchten – durchlaufen unseren Autozubehör-Test.

 

Autozubehör im Test: Gadgets für Herbst und Winter

Osram TYREinflate 6000

Die Kombination aus Li-Io-Akku, Kompressor und großer Digital-Anzeige vereinfacht die Reifendruckkontrolle mit dem Osram TYREinflate 6000 enorm: Auf dem Display des Gadgets lässt sich der gewünschte Reifeninnendruck vorwählen – wird dieser dann erreicht, schaltet der Kompressor automatisch ab. Das funktionierte im Test punktgenau. Direkt am Schraubventil befindet sich eine Taste zum Luftablassen. Neben USB-Anschluss und LED-Arbeitsleuchte gibt es auch eine Luftmatratzen-Aufblas-Funktion.

PositivGut ablesbares Display, großer Akku, Transporttasche, solides Gehäuse
NegativSchraubventil nicht ohne Druckverlust bedienbar, Blasfunktion laut und schwach

Gedore Torcofix TF-K

Nach dem Umstecken der Räder von Sommer- auf Winterbereifung – oder umgekehrt – muss auf die sichere Befestigung geachtet werden. Auf keinen Fall sollten die Radschrauben so fest wie möglich, sondern nur mit dem genau vorgeschriebenen Drehmoment angezogen werden. Dieses gibt der Fahrzeughersteller vor. Mit dem von uns getesteten Drehmomentschlüssel Torcofix TF-K von Gedore funktioniert das sehr gut. Das Drehmoment lässt sich im Bereich von 40 bis 200 Nm exakt am Drehgriff einstellen. Auf der gut ablesbaren Anzeige hat man das vorgewählte Moment stets gut im Blick. Das robuste Werkzeug verfügt über einen umsteckbaren 1/2-Zoll-Vierkantantrieb für die üblichen Stecknüsse.

PositivSolide & exakt, erlaubt präzises Arbeiten, liegt gut in der Hand, hohe Einstellgenauigkeit
NegativTeures Profi-Werkzeug, entsprechende Rad-Nüsse gehören nicht zum Lieferumfang

Topdon TB6000pro

Die gründliche Batteriepflege vor der Kälteperiode erspart Startprobleme. Mit dem TB6000pro-Batterieladegerät von Topdon lässt sich die Starter-Batterie sowohl prüfen als auch laden. Per Bluetooth und einem gekoppelten Smartphone kann man den großen Batterie-Check in Werkstatt-Qualität durchführen, Messwerte speichern und versenden. Unterschiedliche Lade-Modi stehen für 6V- und 12V-Batterien mit sechs Ampere bereit. Neben Blei-Batterien können auch Gel-, AGM-, EFB sowie Li-Io-Akkus geladen werden.

PositivHandlich, viele Optionen, arbeitet auch als Erhaltungsladegerät
NegativKleine Anzeige, schlechtes Deutsch, Check nur via Smartphone-App

Batteriepol-Reiniger

Zubehör für die Autobatterie: Mit dem "Batterie-Kreuz" sollte man vor dem Batterie-Einbau sowohl die Blei-Pole als auch die Kabel-Klemmen reinigen. Mit diesem Klingen-Reiniger funktioniert das Entfernen der Oxidschicht leicht und schnell, zumal für Plus- und Minuspol zwei Schaber mit entsprechendem Durchmesser zur Verfügung stehen. Anschließend wird Batteriepol-Fett, zum Beispiel von Liqui Moly (Preis: etwa 4 Euro), aufgetragen. Das konserviert und verringert die Übergangswiderstände.

PositivFunktioniert schnell, leicht und gründlich, Reiniger verschleißt nicht
NegativBleirückstände und Restfett können den Werkzeugkasten verschmutzen


Nigrin Gummi-Pflegestift

Bei Kälte härtet Gummi aus, bei Feuchtigkeit und darauffolgendem Frost neigen Hauben und Türen dazu, am Dichtgummi festzufrieren. Hier hilft die Prävention, zum Beispiel mit dem Pflegestift von Nigrin. Über den Schaumstoff-Kopf wird das Pflegemittel aufgetragen – es hält das Gummi geschmeidig und verhindert anfrierende Feuchte. Zudem wirkt es farbauffrischend und konservierend. Vorteil: Gummiteile halten länger und dichten besser ab, was auch die Geräuschentwicklung senkt. Dieses Winter-Autozubehör ist ein Must-Have für eine lange Gummi-Lebensdauer.

PositivLeicht aufzutragen, wirkt lang anhaltend, Gummi bleibt schön geschmeidig
NegativIm Scharnierbereich schwer handhabbar, kann Verschmutzungen verursachen

Mannol Ceramo Ester

Das Motoröl-Additiv Mannol Ceramo Ester basiert auf synthetischen Estern und bildet zusammen mit Bornitrid-Partikeln (weißem Graphit) einen widerstandsfähigen Schutzfilm. Die Trockenreibung beim Kaltstart wird dadurch effektiv vermieden und der Verschleiß minimiert. Das Produkt kann in allen Motortypen ohne Ölbadkupplung und mit allen Ölsorten – also sowohl mineralischen, teilsynthetischen als auch synthetischen – verwendet werden. Es wird im Verhältnis von 300 ml auf fünf Liter Öl dem Motorenöl beigemischt.

PositivVerhindert Trockenreibung, reduziert Verdunstung, erleichtert den Kaltstart
NegativNicht nutzbar bei Motoren, die über eine Ölbadkupplung verfügen

Brestol Antibeschlag und Scheibenversiegelung

Die Scheibenpflege für klare Sicht ist gerade in Monaten mit Schmuddelwetter wichtig. Brestol hat ein Set für die Außen- und Innenbehandlung auf Amazon im Sortiment. Antibeschlag wird innen auf die Scheibe aufgesprüht und anschließend mit einem Papiertuch verrieben. Das verhindert das Kondensieren von Wasser. Die äußerlich aufgetragene Scheibenversiegelung wiederum sorgt für schnelleres Abperlen des Wassers auch ohne Scheibenwischer während der Fahrt.

PositivGut aufzutragen, verbessert die Sicht, sodass oft kein Wischen mehr nötig ist
NegativBlendreflexe bei falscher Anwendung (dicker Auftrag), Schlierenbildung möglich

Phatrip Doorstep

Die klappbare Türstufe von Phatrip wird in die Schließöse am Auto eingehängt und stützt sich über einen Gummiblock am Blech der Türsäule ab. So benötigt man weder Klapphocker noch Leiter bei der Dachbox-Beladung oder um Schmutz von der Dachmitte zu entfernen. Der Türtritt passt an fast allen Türfallen aktueller Pkw-Modelle. Allerdings ist er meist nur an der Vordertür nutzbar. An dem durch das Radhaus oft schräg ausgeführten Hintertür-Rahmen findet man dagegen keinen sicheren Halt. Als Camping-Zubehör taugt das Auto-Gadget ebenfalls – zumindest bei kleineren Wohnmobilen und Camper-Vans für die Dachreinigung.

PositivSchnell verstaut, kompakte Abmessungen, große Standfläche, schützender Gummiblock
NegativNur für vorn, an vielen Autos sehr wackelig, dann kein sicherer Stand, klappt zu leicht ab

Ooono Parkscheibe

Die elektronische Parkuhr von Ooono wird beim Anhalten auf einem Parkplatz automatisch aktiv und stellt sich stets auf die korrekte Uhrzeit ein – also auf die nächste halbe Stunde vor. Die digitale Parkscheibe hat eine Zulassung vom Kraftfahrt-Bundesamt (BKA) nach StVO. Somit bietet sie Rechtssicherheit, was gerade bei der Parkzeit-Überwachung auf Discounter-Parkplätzen einem das Park-Knöllchen wegen vergessener oder nicht korrekt eingestellter Parkscheibe erspart. Zwar ist ein manuelles Modell weitaus günstiger, dennoch ist dieses Kfz-Zubehör eine praktische Ergänzung im Auto – besonders für vergessliche Fahrer:innen.

PositivKeine Knöllchen, mit Zulassung vom BKA, leicht anzubringen, lange Laufzeit, automatisch
NegativKeine Batterie-Anzeige, muss fest mit der Frontscheibe befestigt/verklebt sein

Kraser WA822 Parkkralle

Diese Diebstahlsicherung als Radklemme wird immer häufiger geordert, um Autodiebe abzuschrecken. Sie wird gut sichtbar am Rad montiert und per Rastklick angeschlossen. Das geht unaufgeregt und schnell. Rote Kunststoff-Protektoren sollen Kratzer an teuren Alu-Felgen und Schäden an Reifen verhindern. Zum Lösen bedarf es des passenden Schlüssels. Allerdings handelt es sich hier um ein wenig anspruchsvolles Schließsystem, das von Billig-Fahrradschlössern bekannt ist. Eine gute Alternative, die beim Losfahren jedoch nicht vergessen werden kann, sind Sperren fürs Lenkrad. Günstiger sind die Bügel für das Volant zwar nicht, dafür aber vielseitig in Pkw, Lkw oder Kleintransporter einsetzbar.

PositivKlare Signalwirkung, auch für Breitreifen geeignet, solide Protektoren, Rastklick-Schließe
NegativBilliges Schloss, großer Schaden bei versehentlichem Wegfahren mit angelegter Sperre

Lanpard Keyless Go Schutz

Langfingers neueste Masche ist das Auslesen von Funkschlüsseln mit einer simplen Handy-App. Über Nahfeldkommunikation klauen die Diebe den Schüsselcode. Mit den gewonnenen Daten verschaffen sie sich dann Zugang zum Auto, räumen es aus oder stehlen es gar komplett. Das Schlüsseletui verfügt über eine RFID-Abschirmung, die den Datenklau wirkungsvoll unterbindet. Die Größe ist recht universell ausgelegt und kann zudem auch Kreditkarten aufnehmen und ebenfalls schützen.

PositivSchönes Design in Carbon-Optik, leicht zu öffnen, mit Gürtel-Öse und roter Steppnaht
NegativRecht groß, dadurch etwas sperrig, Schlüsselring könnte hochwertiger ausfallen

Caramba Power Protector

Bei diesem Caramba Lackpflege-Set kommt eine anspruchsvolle Rezeptur mit Carnaubawachs und Keramik-Versiegelung zum Einsatz. Eine richtig ausgeführte Behandlung mit den mitgelieferten Mikrofaser-Tüchern (erhältlich auf Amazon) soll lang anhaltenden Glanz erzeugen und das Wasser bis zu zwölf Monate abperlen lassen. Die Ergebnisse unserer Test-Politur überzeugt auch nach drei Monaten mit anhaltendem Glanz.

PositivLang anhaltender Glanz, gutes Abperl-Verhalten, Mikrofaser-Tücher dabei
NegativRecht aufwendige Prozedur, teures Komplett-Set, reicht nur für ein Auto

Meguiar's Hybrid Ceramic Liquid Wax

Wer auf intaktem Autolack schnell in einem Arbeitsgang einen hochwertigen Versiegelungsschutz aufbringen möchte, ist mit dem amerikanischen Premium-Produkt gut beraten. Das Hybrid-Ceramic Wax von Meguiar's lässt sich wie herkömmliches Flüssig-Wachs leicht auftragen und gut verteilen. Vorteil: Auf schwarzen Kunststoff- und Gummiteilen bildet die Autopflege keine Weiß-Färbungen. Die Versiegelung ist lang anhaltend, schmutzabweisend und reicht für mehrere Anwendungen.

PositivLeichter Auftrag, schneller Fortschritt, keine Kunststoffverfärbungen, reichlich Inhalt
NegativKeine Polierwirkung, enthaltene Chemie, kann allergische Reaktionen hervorrufen

Osram Legales H4-LED Licht

Nach den H7-LED-Lampen hat Osram jetzt auch H4-LED mit Straßenzulassung im Portfolio. Wir konnten diese bereits an einem VW T5 ausprobieren: Die Umrüstung beschränkt sich auf einen simplen Lampentausch – plus Ausdruck der ABE (bei Osram online erhältlich), der dann im Fahrzeug stets mitgeführt werden muss. Der Helligkeits-Unterschied – speziell zu "alten" Original-H4-Leuchten – ist enorm. Die kalt-weiße Lichttemperatur (6000 Kelvin) bietet eine bis zu 230 Prozent höhere Helligkeit bei deutlich verlängerter Lebensdauer.

PositivSehr hell, langlebig, oft gelingt einfacher Austausch, gleichmäßige Ausleuchtung
NegativBegrenzte Anzahl von Automodellen bisher zugelassen, zum Teil aufwendiger Austausch

Philips Ultinon Pro6000 H7-LED

Für Scheinwerfer mit H7-Licht gibt es auch von Philips eine interessante LED-Nachrüstlösung mit deutscher Straßenzulassung. Die Leuchte lässt sich– je nach Fahrzeugmodell – mit mehr oder weniger Aufwand einbauen. Eine Online-Liste auf der Philips-Seite führt alle Autos auf, für die es bereits eine Zulassung gibt. Hier erfährt man auch, ob für den individuellen Anwendungsfall ein Adapter, ein Adapter-Ring oder gar eine CANbus-Steuereinheit mitbestellt werden muss. Das kostet Aufpreis. Auch das weiße Philips-Licht (5800 °K) soll 230 % heller leuchten.

PositivMehr Licht, deutlich heller als Halogen-Licht, langlebig, oft einfacher Austausch
NegativBegrenzte Anzahl von Automodellen bisher zugelassen, zum Teil aufwendiger Austausch

Affiliate Link

Autosol Scheinwerfer Politur

Im Scheinwerfer-Poltur-Set von Autosol sind Scheinwerfer-Politur, Scheinwerfer-Pflegespray sowie ein spezielles Mikrofasertuch enthalten. Matt gewordene und leicht zerkratzte Scheinwerfergehäuse aus Polycarbonat lassen sich bei sanfter Anwendung wieder aufpeppen und können somit für bessere Ausleuchtung beim Fahren in der Dunkelheit sorgen. Wichtig: Ein sichtbarer Material-Abschliff sollte nicht passieren, denn dann verliert die Lampe ihre ABE-Zulassung und muss ausgetauscht werden.

PositivMehr Licht, Komplettset mit Pflege-Spray, spart hohe Kosten
NegativSensible Anwendung, aufwendige Arbeiten, Vorsicht vor Schleifspuren

Tags:
Copyright 2024 autozeitung.de. All rights reserved.