Aiways U5 (2020): Preis, bestellen, technische Daten Aiways U5 für unter 38.000 Euro

von Christina Finke 18.08.2020

Mit dem Aiways U5 (2020) können Kunden schon für einen Preis von rund 38.000 Euro ein Elektro-SUV mit bis zu 410 Kilometern Reichweite bestellen. Das sind die technischen Daten!

Mit dem Aiways U5 bringt das in China gegründete Start-up voraussichtlich noch 2020 sein erstes Modell zum Preis ab 37.990 Euro nach Europa. Angetrieben wird das 4,68 Meter lange, 1,87 Meter breite und 1,70 Meter hohe SUV von einem 150 kW (rund 204 PS) starken E-Motor an der Vorderachse, der 315 Newtonmeter Drehmoment generiert. Das Elektro-SUV bringt ab Werk eine elektrische Reichweite von bis zu 410 Kilometern mit. Die Energie bezieht das Fahrzeug aus einem Batteriepack mit 63 kWh Kapazität. Die technischen Daten versprechen eine Aufladung von 30 auf 80 Prozent in 27 Minuten. Der Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 soll so in unter zehn Sekunden absolviert werden können. Mit diesen Werten kann der Aiways U5 (2020) zwar nicht mit ähnlich langen Elektro-SUV wie etwa dem Jaguar I-Pace oder dem Mercedes EQC mithalten, dafür hat der chinesische Konkurrent beim Preis deutlich die Nase vorn. Mehr zum Thema: Der Jaguar I-Pace im Fahrbericht

News
So viele Jobs könnten Elektroautos kosten E-Autos gefährden 410.000 Arbeitsplätze

Aiways U5 (2020) im Video:

 
 

Preis und technische Daten des Aiways U5 (2020)

Das Interieur des Aiways U5 (2020) wirkt futuristisch aber dennoch praktisch, Platzmangel ist dank des 2,80 Meter langen Radstands nicht zu befürchten. Der Innenraum bietet Platz für fünf Personen, der Kofferraum hat ein Volumen von 432 bis 1555 Liter. Laut Hersteller liegt der Designfokus auf der gesamten Familie. Dem Fahrer stehen mehrere Kameras für eine lückenfreie 360 Grad-Rundumsicht zur Verfügung. Die Anzeigen im Cockpit bestehen aus einem dreigeteilten Display mit zweimal 4,2 und einmal sieben Zoll und einem Zentralbildschirm mit 12,3 Zoll. Zusätzlich scannen zwölf Ultraschall-Sensoren und drei Millimeterwellen-Radarsensoren die Umgebung. Auch im Innenraum befinden sich zwei Kameras. Trotz des vergleichsweise niedrigen Preises ist der Aiways U5 (2020) auch mit einer für das autonome Fahren Level 2 benötigten Mobileye EyeQ4 Kamera ausgestattet.

Elektroauto Rivian R1T und R1S (2020)
Rivian R1T/R1S (2020): Motor Startup Rivian zeigt Elektro-SUV und -Pickup

 

Aiways U5 (2020) bei Euronics bestellen

Aiways bietet den U5 neben der Basisvariante auch eine Premium-Version zum Preis von 40.990 Euro an. Bestellen können Kunden den Aiways U5 (2020) bei der Partnerfirma Euronics. Die Auslieferung der ersten Fahrzeuge ist für Oktober 2020 angesetzt. 150.000 Einheiten des Aiways U5 (2020) will das 2017 gegründete Start-up-Unternehmen im ersten Jahr produzieren, in den folgenden Jahren sollen es 300.000 Einheiten werden. Nach Deutschland gelangen die Fahrzeuge per Bahn – das ist nicht nur günstiger als der Transport mit dem Schiff, sondern geht auch noch schneller: 16 Tage mit der Bahn stehen hier sechs Wochen Verschiffung gegenüber.

Elektroauto Wei Ma Weltmeister EX5 (2019)
Wei Ma Weltmeister EX5 (2019): Motor & Ausstattung E-SUV aus dem Reich der Mitte

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.