VW-Neuheiten (IAA 2015): Livebilder Die VW-Stars der IAA

15.12.2015

Die VW-Neuheiten auf der IAA 2015 (17. bis 27. September) werden vom neuen Tiguan überstrahlt, aber das Kompakt-SUV ist nicht der einzige neue Wolfsburger in Frankfurt.

Nicht nur für Volkswagen ist die IAA 2015 (17. bis 27. September) ein Heimspiel, aber natürlich ist die Automesse für den derzeit größten Autobauer der Welt ein besonderes Highlight. Als wichtigste Neuheit haben die Wolfsburger ihren neuen VW Tiguan nach Frankfurt gebracht und wollen damit das Segment der Kompakt-SUV dominieren. Schon der Vorgänger war mit weltweit über 2,7 Millionen verkauften Fahrzeugen extrem erfolgreich, nun soll die zweite Generation alles noch ein wenig besser können. Grundlage dafür ist der Modulare Querbaukasten MQB, dessen Flexibilität die Wolfsburger nun erstmals bei einem SUV unter Beweis stellen. Und natürlich dürfte auch das aufgefrischte Design seinen Teil dazu beitragen, künftig noch mehr Kunden in die Autohäuser zu locken.

IAA 2015: VW-Neuheiten vom Tiguan bis zum 290 PS-GTI

Neben dem schicken Offroader zeigt Volkswagen auch den endlich Serie gewordenen VW Golf GTI Clubsport, der mit einer satten Leistungssteigerung auf 265 PS punktet. Und das Beste: Für bis zu zehn Sekunden lassen sich per Oberboost sogar 290 PS abrufen, wenn der Fahrer Vollgas gibt. Welche Autos die Wolfsburger sonst noch nach Frankfurt gebracht haben, sehen Sie in unserer Bildergalerie von der IAA.

IAA 2015, Teil 2: Vorschau mit Bentley, Rolls-Royce, Mansory und Co

Tags:
Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.