AUTO ZEITUNG Classic Cars 05/2017: Vorschau Die Themen der neuen Classic Cars

von Gerrit Reichel 03.05.2017

Diese Themen erwarten Sie unter anderem in der neuen AUTO ZEITUNG Classic Cars 05/2017: Supersportler der 70er, Chevrolet Testudo, Walter Röhrl-Sonderausstellung im Porsche-Museum Stuttgart, der grandiose Tucker 48 "Torpedo" sowie spannende Tests und Fahrberichte.

Wir geben es ja zu: Um durch die wunderbare Welt der Oldtimer und Youngtimer zu reisen, greift das Team von Classic Cars hin und wieder auch auf Neuwagen zurück. Wenn beispielsweise montags ein Fotoshooting in Stuttgart ansteht und dienstags eine Kaufberatung in Bremen, dann ist ein aktueller Mittelklasse-Diesel-Kombi einfach der bessere Begleiter als, sagen wir, ein Morgan 4/4 oder ein Lancia Stratos. Auf solchen Fahrten fragt man sich dann allerdings mitunter: "Was mache ich hier eigentlich noch als Fahrer?" So geschehen an Bord eines auch noch mit optionaler Luftfederung ausgestatteten Dauertest-Fahrzeugs in Diensten der AUTO ZEITUNG. Lenk- und Spur-Assistenten halten das Auto auf Kurs, der Tempo-Assistent hält Abstand, bremst und gibt Gas. Das sind keine Fake News, das ist die Wahrheit. Aber so fühlt sich selbst der engagierteste Auto-Lenker als Fake-Fahrer.

Informationen AUTO ZEITUNG 12/2017
AUTO ZEITUNG 12/2017: Heft-Vorschau  

Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

 

Große Themen-Vielfalt in der Classic Cars 05/2017

Mag sein, dass man aus so einem Auto auch nach einer 500-Kilometer-Etappe noch relativ entspannt aussteigt. Aber auch ziemlich gelangweilt. Kein Wunder, dass alle während der Fahrt aufs Handy schielen. Autos von heute faszinieren immer seltener. Sie polarisieren nicht mehr. Sie werden immer perfekter, unterscheiden sich dadurch aber auch immer weniger. Wenn Sie der gleichen Meinung sind, werden Sie den Vergleich der fünf Roadster von Karsten Rehmann in dieser Ausgabe lieben (ab Seite 16): Da ist die Rede von Autos, bei denen der Motorraum noch größer ist als der Platz für die Insassen. Von kernigen Fahrwerken, die sich an Leiterrahmen mit Eschenholzaufbau abstützen. Von Autos, die man bei schlechtem Wetter schließen kann (im Gegensatz zu diesen Neuzeit-Cabrios, die man bei gutem Wetter auch mal öffnet). Kurzum: Von Autos, die in ihrer Schrulligkeit heute begehrenswerter denn je erscheinen. Rehmanns Fazit: "Eine Probefahrt genügt, und du bist entweder verknallt oder entsetzt." So ist das eben, wenn Autos Charakter haben. Falls Sie auch so eines besitzen, heben sie es gut auf. Und wenn Sie mögen, schreiben Sie uns, was Sie besonders an Ihrem Oldtimer oder Youngtimer schätzen.

 

AUTO ZEITUNG Classic Cars: Jetzt abonnieren!

AUTO ZEITUNG Classic Cars als ePaper lesen

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.