AUTO ZEITUNG Classic Cars 08/2017: Vorschau Die Themen der neuen Classic Cars

von Gerrit Reichel 05.07.2017

Diese Themen erwarten Sie unter anderem ab dem 05. Juli unter anderem in der neuen AUTO ZEITUNG Classic Cars 08/2017: Der große deutsch-italienische Vergleich zwischen VW gegen Alfa Romeo, 30 Jahre BMW Z, Rendezvous mit der Göttin Citroën DS 19 Cabriolet Palm Beach, Plymouth Road Runner Superbird, dazu gibt es wie immer spannende Tests und Fahrberichte.

Wenn die neue Ausgabe von Classic Cars auf dem Tisch liegt, staunen wir selbst immer wieder: Wie groß ist doch die Bandbreite der Oldtimerei. In diesem Heft reicht die Spanne von VW K70 bis Citroën DS Cabriolet, von Ford Consul bis Plymouth Superbird. In Marktwerten ausgedrückt heißt das beispielsweise: Von 6000 bis 7000 Euro für den K70 oder für einen Consul mit kleiner Maschine bis weit über 100.000 Euro für ein echtes Chapron-Cabriolet oder einen Plymouth Superbird. Aber Geld ist ja bekanntlich nicht alles. Was uns zu der Frage führt: Was sagt der Marktwert eigentlich über den ideellen Wert aus? Gar nichts. Wir kennen doch alle diese unbelehrbaren Enthusiasten, die in einen wirtschaftlichen Totalschaden Unsummen versenken – einfach, weil sie an ihrem Auto hängen. Ob sich das investierte Geld jemals in eine ernsthafte Wertsteigerung verwandeln wird, ist ihnen dabei völlig wurscht. Und was vermeintliche Experten ihnen erzählen sowieso. Alles eine Frage der persönlichen Einstellung.

Informationen Heftvorschau AUTO ZEITUNG 16/2017
AUTO ZEITUNG 16/2017: Heft-Vorschau  

Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

 

Große Themen-Vielfalt in der Classic Cars 08/2017

Ähnlich verhält es sich, wenn mal etwas kaputt geht. Selber machen oder machen lassen: Das ist nicht bloß eine Frage der finanziellen Mittel. Schrauben kann Spaß machen. Entspannen. Schrauben hilft, das eigene Auto besser zu verstehen. Und wer selber schraubt, kann sich im Zweifelsfall auch unterwegs bei einer Panne besser selber helfen, als jemand, der zum Glühlampenwechsel in die Werkstatt fährt. Wir möchten diesen Themenbereich ausbauen und Ihnen künftig mehr Tipps für Arbeiten in Eigenregie präsentieren. Dabei liegt das Augenmerk tendenziell auf Dingen, die auch ohne Profiwerkzeug zu meistern sind. Einfache Reparaturen und Wartungsarbeiten, Hilfe zur Selbsthilfe. Den Auftakt machen wir, indem wir ein Set zum Auffrischen von Ledersitzen ausprobieren und ein Radlager wechseln und einstellen (siehe ab Seite 60). Und wie ist das mit Ihnen? Schrauben Sie eigentlich selbst? Oder haben Sie zu viel Respekt vor dem Wert ihres Oldtimers oder Youngtimers? Welche Arbeiten würden Sie sich gerne einmal erklären lassen? Und wo hört für Sie persönlich die Hobby-Schrauberei auf? Wir sind offen für Ihre Vorschläge und Berichte.

 

AUTO ZEITUNG Classic Cars: Jetzt abonnieren!

AUTO ZEITUNG Classic Cars als ePaper lesen

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 62,90 Prime-Versand
Sie sparen: 61,09 EUR (49%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.