Kia Logo

Kia

1944 wurde das südkoreanische Unternehmen Kyungsung Precision Industry gegründet, welches 1952 unter dem Namen Kia Industry Company begann Fahrräder zu bauen. 1971 rollte das erste vierrädrige Fahrzeug aus der Produktion: ein Lastwagen namens Kia Titan. 1973 stellte das Unternehmen den ersten koreanischen Benzinmotor her und ging an die Börse. Seit 1998 gehört Kia zum Hyundai-Konzern. Die deutsche Niederlassung des koreanischen Autobauers befindet sich in Frankfurt am Main.

Skoda Yeti, Audi Q3, VW Tiguan, Ford Kuga, Kia Sportage im Vergleich der Kompakt-SUV
Auto Vergleichstest

Neuer Skoda Yeti im Kompakt-SUV-Vergleich

Skoda frischt das Erfolgsmodell Yeti auf und verpasst dem Kompakt-SUV eine neue Front im Familienlook. Kann der Tscheche die Konkurrenz in die Schranken weisen?