AUTO ZEITUNG 10/2017: Heft-Vorschau Neue AUTO ZEITUNG jetzt im Handel!

von Volker Koerdt 19.04.2017

Die Themen in AUTO ZEITUNG 10/2017: In der neuen AUTO ZEITUNG werfen wir unter anderem einen Blick auf die Neuheiten aus Shanghai. Außerdem stellen wir die Ergebnisse unseres Qualitätsreports vor.

Der alljährliche Qualitätsreport der AUTO ZEITUNG  offenbart wieder einmal große Unterschiede zwischen den Marken. Die Befragung zeigt, welche Hersteller die wenigsten Pannen, die beste Qualität und den meisten  Werkstatt-Ärger haben. Die Leser der AUTO ZEITUNG sind eine harte Jury. Mehr als 12.500 von ihnen haben uns ausführlich über ihre Erfahrungen mit ihren Autos berichtet. Und es ist jedes Jahr dasselbe: Geht es um Langzeitqualität, sprich möglichst pannenfreies Fahren und wenig Werkstatt-Ärger, haben die japanischen Hersteller einfach die Nase vorn. In puncto Image den deutschen Premiummarken immer deutlich unterlegen, zeigen sie mit ihrer Zuverlässigkeit, warum ihre Kunden so zufrieden sind. Honda siegt in der Gesamtwertung diesmal vor Toyota und Mazda. So ist Honda auch die Nummer eins mit den geringsten Kosten für Verschleiß und Reparatur, und Toyota die Marke mit den wenigsten Reparaturen überhaupt. Auch Mini glänzt: mit der höchsten Kundenzufriedenheit und den wenigsten Liegenbleibern in den vergangenen zwölf Monaten. Unter der Führung von BMW ist die frühere Störanfälligkeit der Mini-Modelle längst Geschichte.

Classic Cars Gewinnen Sie eine Mitfahrt im Porsche 911 GT3, chauffiert von Richy Müller
Schloss Bensberg Supersports Classics 2017  

Supersportler-Rallye der Hochkaräter

 

Spannende Themen in der AUTO ZEITUNG 10/2017

Die Stunde der deutschen Premiummarken schlägt bei der Verarbeitungsqualität und der Markenloyalität. So sind die Audi-Fahrer, gefolgt von den Porsche-Besitzern, die Zufriedensten, wenn es um die  Verarbeitungsqualität ihrer Autos geht. Die Zustimmung von 96,7 Prozent der Fahrer mit den vier Ringen ist hier kaum noch zu übertreffen und der beste Wert bei dieser Befragung. Auch bei der Frage: „Würden Sie wieder ein Auto dieser Marke kaufen?“ liegen die Ingolstädter auf dem zweiten Rang. Allerdings müssen sie hier Porsche vorbeiziehen lassen. 92,5 Prozent der Porsche-Besitzer würden wieder ein Auto ihrer Marke kaufen. Dieses Ergebnis ist  jedoch keine große Überraschung, schließlich ist die Marke Porsche für viele noch der Autotraum schlechthin. Starke Einbußen hingegen hat Volkswagen zu verzeichnen. Der Diesel-Skandal hinterlässt inzwischen deutliche Spuren. Die Unzufriedenheit der Besitzer äußert sich auch bei den Kaufabsichten. Hier platziert sich die Marke gerade noch auf Rang 16 von 20. Der Report offenbart: In Wolfsburg haben sie noch viel zu tun.

AUTO ZEITUNG jetzt abonnieren!

Informationen Heftvorschau CLASSIC CARS 05/2017
AUTO ZEITUNG Classic Cars 05/2017: Vorschau  

Die Themen der neuen Classic Cars

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.