We Share: Carsharing-Angebot von Volkswagen Volkswagen starte Carsharing mit Elektro-Autos in Berlin

von Christina Finke 16.05.2019

Mit "We Share" startet im zweiten Quartal 2019 der elektrische Carsharing-Dienst von Volkswagen mit 2000 Fahrzeugen in Berlin. Weitere deutsche sowie europäische Städte sollen folgen!

Unter der Submarke "We Share" startet Volkswagen sein rein elektrisches Carsharing-Angebot in ausgewählten Metropolen. Die erste Fahrzeugflotte soll ab dem zweiten Quartal 2019 in Berlin unterwegs sein: Sie umfasst zum Start des Dienstes zunächst 1500 e-Golf, weitere 500 e-Up sollen  folgen. Ab 2020 soll die Flotte dann sukzessive auf die ersten Modellen der neuen ID.-Familie umgestellt werden. Nach dem Prinzip des sogenannten Free Floating Carsharing sollen dabei möglichst so viele Elektroautos verfügbar sein, dass Kunden jederzeit eines in ihrer Nähe finden können. "Berlin bietet für Carsharing aufgrund seiner hohen Einwohnerzahl und -dichte den idealen Markt und hat das größte Potenzial. Hier leben viele Menschen, die das Teilen von Fahrzeugen schon ausprobiert haben – und es werden immer mehr", so Jürgen Stackmann, Vertriebs-Vorstand der Marke Volkswagen. Außerdem wolle Volkswagen mit den 2000 Fahrzeugen auf die Vorteile der Elektromobilität aufmerksam machen. Zukünftig soll die elektrische Flotte von "We Share" auch durch kleinere Fahrzeuge aus dem Bereich der Mikromobilität ergänzt werden. Mehr zum Thema: VW ID. ab 8. Mai bestellbar

Ratgeber Falschparken beim Carsharing
So funktioniert Carsharing: Kosten & Bezahlung So funktioniert das Autoteilen

VW ID.3 im Fahrbericht (Video):

 
 

Volkswagen startet elektrisches Carsharing-Angebot "We Share"

Nach dem Start des elektrischen Carsharing-Angebots von Volkswagen in Berlin soll "We Share" auch in weiteren deutschen Städten eingeführt werden. Ab 2020 soll der Dienst dann in weiteren europäischen Metropolen sowie in ausgewählten Städten in den USA und Kanada verfügbar sein. In der Regel sollen dabei Großstädte mit mehr als einer Million Einwohnern im Fokus stehen. Mehr zum Thema: Erster Abnehmer für VW-Elektro-Baukasten

Verkehrsrecht Carsharing-Auto
Unfall mit Carsharing-Auto (Schaden): Was tun? Bei Schaden am Carsharing-Auto immer Polizei rufen

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.