Alle Marken

Suzuki

Suzuki Originallogo

Michio Suzuki gründete 1909 in Hamamatsu bei Tokio ein Unternehmen zur Herstellung von Webstühlen. Schon 1937 präsentierte Suzuki den ersten Prototypen eines Autos, das aber wegen des Krieges nicht mehr in Serie ging. Nach dem Zweiten Weltkrieg produzierte Suzuki die ersten motorisierten Fahrräder und Motoren. Schon bald folgten die ersten Motorräder. 1955 baute das Unternehmen mit dem Suzulight den ersten erfolgreichen Kleinwagen. Dem Konzept blieb Suzuki bis heute treu. Auf dem japanischen Markt sind besonders die bis zu 3,39 Meter langen Kei-Cars sehr beliebt. In vielen Schwellenländern ist Suzuki mit sparsamen und ausgereiften Kleinwagen erfolgreich unterwegs. Daneben sind weiterhin auch Motorräder und Außenbordmotoren für Boote weltweit gefragt.

Suzuki ist Spezialist für Kleinwagen und SUV mit Allradantrieb

Seit 1969 werden Motorräder von Suzuki in Deutschland vertrieben, seit 1980 auch Autos. Zu den erfolgreichsten Modellen gehören Kleinwagen wie der Swift und SUV wie der Vitara. Geradezu Kultstatus genießt der Suzuki Jimny, der in zweiter Generation auf dem Markt ist. Der kleine Geländewagen verfügt über einen stabilen Leiterrahmen und einen zuschaltbaren Allradantrieb mit Geländereduktion. Damit kommt er auch durch schweres Gelände. Mit guter Ausstattung und peppigen Farben hat er aber auch das Zeug zum coolen City-Car.  

Alle Modelle

Suzuki Alto

Suzuki Celerio 1.0 eco+ Kleinstwagen Test

Suzuki Celerio

Suzuki Ignis Facelift (2020)

Suzuki Ignis

Suzuki Swift (2020)

Suzuki Swift

Suzuki Baleno

Suzuki Baleno

Suzuki Swace (2020)

Suzuki Swace

Suzuki SX4

Suzuki SX4

Suzuki Vitara

Suzuki Vitara

Suzuki Jimny (2018)

Suzuki Jimny

Suzuki Across (2020)

Suzuki Across

Suzuki Kizashi

Suzuki Kizashi

Suzuki Grand Vitara

Suzuki Grand Vitara

Suzuki Splash

Suzuki Splash

Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.