close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Retro-Autoradio: Vergleich Die 5 besten Retro-Autoradios im Check

AUTO ZEITUNG 08.09.2022
Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Die coolsten Retro-Autoradios auf einen Blick
Retro, nicht Vintage: Moderne Radios im Oldie-Look bieten klassisches Design mit smarten Features. Foto: iStock/DutchScenery
Inhalt
  1. Welche Autoradios sind die besten?
  2. Wo kann man Autoradios kaufen?
  3. Was sollte man beim Kauf eines Autoradios beachten?

Ein Retro-Autoradio lässt die 80er- und 90er-Jahre-Vibes in Ihrem Auto neu aufleben – moderne Connectivity inklusive. Wir stellen die besten Modelle im Retro Look vor.

Retro-Autoradios verleihen Ihrem Auto einen ganz besonderen Flair. Auch Young- und Oldtimer-Fahrer:innen kommen auf ihre Kosten: Moderne Connectivity-Features passen sich so stilvoll in den Vintage-Innenraum ein. Aber auch der Sound muss natürlich stimmen. Wir zeigen die besten Modelle und verraten, worauf Sie beim Kauf eines Radios achten sollten.

 

Welche Autoradios sind die besten?

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Autoradio im Retro Look? Im Folgenden stellen wir die besten Modelle vor, die nicht nur optisch, sondern auch in Sachen Preis und Leistung überzeugen konnten. 

Blaupunkt Bremen SQR 46 DAB Autoradio

[amazonbundle:71541653edfd81ee0ae62fb1fd1be011:false]

Das Modell Bremen SQR 46 DAB von Blaupunkt sieht mit seinem schwarzen Design, das durch rote LED-Anzeigen auf dem Display und rote Knöpfe abgerundet wird, wie das Original-Bremen-Kassettenradio aus den 80er-Jahren aus. Das Retro-Autoradio ist mit drei Anschlüssen ausgestattet – darunter ein USB-Anschluss und ein Eingang für ein externes Mikrofon. Über einen USB-Port an der Vorderseite des Radios können Sie Ihre Musik auch via Stick abspielen. Zusätzlich ist das Autoradio mit einem CD-Spieler ausgestattet. 

Im Überblick: 

  • 1-DIN-Radio im Retro-Look

  • mit USB- und Mikrofon-Eingang

  • via Amazon direkt nach Hause bestellbar

  • mit CD-Laufwerk

Continental TRD7412UB-OR MP3- und Bluetooth-Autoradio

[amazonbundle:841062598995b44b071fb4d5f73a5566:false]

Das Autoradio von Continental ist unser persönlicher Favorit im Retro-Autoradio-Vergleich. Es kommt mit folgender Ausstattung: USB, MP3, WMA, Bluetooth, DAB+, DAM-Tuner und AUX-Eingang. Die LCD-Anzeige ist mit orangefarbener Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, was auch in der Beschriftung der Drucktasten aufgegriffen wird. Zudem kann an das Autoradio ein internes und externes Mikrofon (im Lieferumfang enthalten) für die Freisprechanlage angeschlossen werden. 

Im Überblick: 

  • via Amazon direkt nach Hause bestellbar

  • mit Bluetooth-Funktion und AUX-Anschluss

  • LCD-Display mit orangefarbener Beleuchtung

Caliber RMD120BT Retro-Autoradio

[amazonbundle:6c0ffea2dc26e3e5f85302514be3c697:false]

Das Retro-Autoradio von Caliber ist mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung ausgestattet und hat sowohl einen USB-Anschluss als auch einen SD-Karten-Slot. Das 1-DIN-Autoradio ist mit Metall-Optik und schwarzen Drucktasten mit blauer Beleuchtung schlicht gehalten und passt so optisch in die Innenräume vieler verschiedener Autos. Außerdem kommt es mit einem soliden Preis daher und kann auch im Kostenpunkt im Rahmen unseres Vergleichs überzeugen. 

Im Überblick: 

  • Funktionen: Bluetooth, USB, SD-Slot

  • mit AUX-Anschluss

  • Farbe: Silber, Schwarz, Blau

  • via Amazon direkt nach Hause bestellbar

  • gute Preis-Leistung

iFreGo MP3-Autoradio mit Bluetooth und USB

[amazonbundle:acac6e55a8890cb2666e7352729b18f1:false]

Auch das Retro-Autoradio von iFreGo kommt mit MP3-Funktion, Bluetooth und USB. Zudem unterstützt das Autoradio WMA, WAV und TF-Karten. Im Lieferumfang sind neben dem 1-DIN-Autoradio zudem auch eine Fernbedienung, zwei Stromkabel, eine Anleitung sowie zwei ISO-Kabel enthalten. 

Im Überblick: 

  • Retro-Autoradio mit MP3, Bluetooth, USB, WMA, WAV und TF-Karten-Slot

  • Farbe: Schwarz, Weiß 

  • Radio mit Fernbedienung

  • ohne CD-Player, mit MP3-Player

Yolispa Radio mit Bluetooth

[amazonbundle:7735e310a8f8a4de2430338dfae18359:false]

Auch das Radio von Yolispa im 1-DIN-Format überzeugt mit grandioser Preis-Leistung. Das Retro-Radio ist mit Bluetooth, USB, SD-Slot und AUX-Anschluss ausgestattet und beinhaltet einen MP3-Player. Die Freischprechanlage funktioniert via Bluetooth und lässt sich auch mit der Fernbedienung steuern. Nicht zu vergessen: Die Radio-Funktion mit der du FM-Radio auf den Frequenzen von 87,5 bis 108 MHz suchen kannst. 

Im Überblick: 

  • Preis-Leistungs-Sieger

  • Retro Design 

  • auch im Komplett-Set via Amazon erhältlich

  • FM-Radio auf Frequenzen von 87,5 bis 108 MHz empfangen

 

Wo kann man Autoradios kaufen?

Autoradios findest du einerseits bei speziellen Automotive-Onlineshops aber auch im Onlinehandel bei Amazon. Je nachdem, welche Kabel und Werkzeuge du zum Einbauen brauchst, kannst du entweder ein Single-Radio oder eines im Komplett-Set mit Zubehör kaufen.

Ratgeber 2-DIN-Autoradio
2-DIN-Autoradio Navi, CarPlay & Co. nachrüsten

 

Was sollte man beim Kauf eines Autoradios beachten?

Zuallererst sollte das Autoradio natürlich mit deinem Auto und den entsprechenden Anschlüssen kompatibel sein. Erkundigen Sie sich vor dem Kauf, welcher Anschluss passt, sodass Sie es problemlos einbauen können. Ältere Autos haben oft noch DIN-Anschlüsse, die meisten Nachrüst-Radios benötigen jedoch einen ISO-Stecker. In dem Fall ist ein Adapter aus dem Fachhandel oder Onlineshop notwendig. Außerdem müssen natürlich auch die Leistung und der Sound –  etwa durch den Einbau neuer Auto-Lautsprecher – stimmen und last but not least ist es natürlich auch aus optischer Sicht nicht zu vergessen, dass das neue Retro-Autoradio auf den Innenraum Ihres Autos abgestimmt ist und mit den Armaturen und den Polstern optisch matcht. Retro-Autoradios kommen oft nur im 1-DIN-Format, was den Einbau in Youngtimer mit entsprechendem Schacht einfach macht. Bei einem neueren Auto mit Doppel-DIN-Radioschacht ist ein Zusatzrahmen für den Einbau notwendig.

Auch interessant:

Ratgeber Beste Dashcams in der Übersicht
Beste Dashcams: Überblick Das muss die beste Dashcam können

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.