Alle Modelle

Mini Clubman

Mini Clubman ALL4 (2016)

Seit seinem Debüt im Jahr 2017 auf der IAA in Frankfurt ist mit dem Mini Clubman eine Kombivariante des britischen Kompaktmodells erhältlich. Er bietet Platz für bis zu fünf Personen und bei umgeklappten Rücksitzen schluckt der Kofferraum mit seinen charakteristischen Split Doors 1250 Liter. 2010 erhielt der Clubman sein erstes Facelift, 2015 ging die zweite Generation an den Start, die 2019 von den Briten nochmals überarbeitet wird. Neben der zweigeteilten Heckklappe gehört die auf der rechten Seite gegenläufig öffnende hintere Tür zu den Besonderheiten des Modells. Wie auch der Standard-Mini ist der Clubman als One, Cooper, Cooper S und als John Cooper Works erhältlich, der mit dem 2019er-Facelift einen 306 PS starken 2,0-Liter-Vierzylindermotor erhält.

Alle Generationen

Neuste Tests Alle Tests

Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.