Alle Infos zum Lynk & Co 03

Lynk & Co 03 Cyan Concept (2019): Motor Von der Tourenwagen-WM auf die Straße

von Christina Finke 29.03.2019

Mit dem Lynk & Co 03 Cyan Concept (2019) haben die Ingenieure von Cyan Racing eine Straßenversion ihres WTCC-Renners entwickelt. Der Vierzylinder unter der Haube schöpft 528 PS aus zwei Litern Hubraum!

Was früher Volvos Rennabteilung Polestar war, heißt nun Cyan Racing und hat mit dem Lynk & Co 03 Cyan Concept (2019) eine straßentaugliche Version seines WTCC-Werksrenners vorgestellt. Für den Antrieb des Sportwagenkonzepts sorgt ein zwei Liter großer und 528 PS starker Vierzylinder mit Turboaufladung und einem maximalen Drehmoment von 504 Newtonmeter. Das Aggregat basiert weitgehend auf dem Serienantrieb. Ein sequenzielles Schaltgetriebe mit sechs Gängen und integriertem Sperrdifferenzial leitet die Kraft an die Vorderräder weiter. So beschleunigt das 1287 Kilogramm schwere Lynk & Co 03 Cyan Concept (2019) innerhalb von 4,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, nach zehn Sekunden sind 200 km/h erreicht und Schluss ist erst bei 310 km/h. Mehr zum Thema: Volvo-Vetter Lynk Co 01 angetestet

Neuheiten
Lynk & Co 05 (2020): Erste Fotos vom SUV-Coupé Sportlichen Lynk & Co 05 gezeigt

Lynk & Co 03 Cyan Concept im Video:

 
 

Lynk & Co 03 Cyan Concept (2019) für die Straße

Auch optisch kommt das Lynk & Co 03 Cyan Concept (2019) ganz nach dem Werksrenner von Cyan Racing. Beide Varianten fahren mit weit ausgestellten Radläufen hinter denen Entlüftungskiemen sitzen und verbreiterten Verkleidungen der Seitenschweller vor. Die Frontschürze verfügt über Spoiler und Splitter. Am Heck fällt der große, feststehende Heckflügel direkt ins Auge. Darunter sind vier Auspuffendrohre, ein Diffusor und Entlüftungskiemen zu finden. Wie es im Innenraum des Lynk & Co 03 Cyan Concept aussieht ist bislang nicht bekannt. Auch ob und – wenn ja – wann das Straßensportwagenkonzept in Serie gehen könnte, lässt die Volvo-Schwestermarke offen. Mehr zum Thema: V40-Bruder kurz vor Debüt

Neuheiten Lynk & Co 04 (2019)
Lynk & Co 04 (2019): Erste Fotos Golf-Rivale von Lynk & Co

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.